(Accesskey 0) (Accesskey 1)

Scams | Vorschussbetrug

Millionengewinne, Erbschaften, lukrative Nebenjobs, die große Liebe: Kriminelle locken per E-Mail oder in Chats mit Angeboten, die zu schön sind, um wahr zu sein. Gutgläubigen Opfern wird so Geld abgeknöpft. Die Kriminellen machen sich anschließend aus dem Staub. 

Sextortion ist eine Spielart von Liebesbetrug.
Beachten Sie folgende Punkte, um sich vor Scammern zu schützen:
  • Inhalt der Nachricht hinterfragen

    Ihnen wird per E-Mail oder in einer Chat-Nachricht ungewöhnlich viel Geld versprochen? Überlegen Sie, ob der plötzliche Geldregen Sinn macht. Betrüger:innen senden solche Nachrichten willkürlich an zahlreiche Empfänger:innen.

  • Keine Vorauszahlungen an Unbekannte leisten

    Eigentlich sollten Sie Geld erhalten, doch plötzlich verlangt Ihr Gegenüber Zahlungen oder persönliche Dokumente? Das ist ein Alarmsignal.

  • Nach den Nachrichten suchen

    Suchen Sie nach dubiosen Nachrichten oder nach Namen neuer Internet-Bekanntschaften. Geben Sie diese Textschnipsel mit dem Zusatz „Scam“ oder „Betrug“ in eine Suchmaschine ein. Vielleicht stoßen Sie bereits auf Warnungen.

Aktuelle Warnungen

Lesen Sie sich die aktuellsten Warnmeldungen rund um das Thema Vorschussbetrug durch.

open-close opener
online seit 24.08.2022

Vorsicht vor Coin-Fallen auf Dating-Portalen

weiterlesen
open-close opener
online seit 23.08.2022

Online-Marktplatz: Vorsicht, wenn Käufer:innen Links zu Kurierdiensten und Zahlungsplattformen schicken

weiterlesen
open-close opener
online seit 05.08.2022

Achtung vor falschen Polizeianrufen!

weiterlesen
open-close opener
online seit 28.07.2022

Vorsicht vor Fake Last-Minute-Angeboten auf Mallorca und Ibiza!

weiterlesen
open-close opener
online seit 19.07.2022

WhatsApp-Nachricht über einen Covid-19-Zuschuss von UNICEF ist Fake

weiterlesen
open-close opener
online seit 18.07.2022

Fake-Shop für Pellets und Brennholz kontaktiert Kund:innen auf WhatsApp

weiterlesen
open-close opener
online seit 14.07.2022

YouTuber-Cash: Vorsicht vor Abzocke

weiterlesen
open-close opener
online seit 11.07.2022

WhatsApp: Kriminelle geben sich als Ihr Kind aus

weiterlesen
open-close opener
online seit 30.06.2022

Recovery-Scams: Kriminelle geben sich als FMA und Börsenaufsicht aus!

weiterlesen
open-close opener
online seit 27.06.2022

Vorsicht vor Fake-E-Mails der Wiener Polizei

weiterlesen
open-close opener
online seit 23.06.2022

Vorsicht vor betrügerischen „Remote Jobs“ auf LinkedIn

weiterlesen
open-close opener
online seit 20.06.2022

Erpressung per E-Mail: Hacker fordert die Überweisung von Bitcoins

weiterlesen
open-close opener
online seit 14.06.2022

Vorsicht vor gefälschten Zahlungsaufforderungen per WhatsApp

weiterlesen
open-close opener
online seit 13.06.2022

Buchen Sie Ihr Hotel nicht über hotels-in-tyrol.com

weiterlesen
open-close opener
online seit 09.06.2022

Nebenjob als Betrugshelfer:in – Vorsicht vor europost-eu.biz

weiterlesen
Link kopiert