Zum Seiteninhalt

Digitale Vignette nur in offiziellen Shops kaufen!

Digitale Vignette nur in offiziellen Shops kaufen!

Bereits ab 1. Dezember ist die Vignette für das Jahr 2022 auf österreichischen Autobahnen gültig. Die digitale Vignette kann dabei nicht nur an verschiedenen offiziellen Verkaufsstellen, sondern auch online gekauft werde. Das machen sich unseriöse AnbieterInnen zu Nutze und bieten die digitale Vignette ungerechtfertigt zu höheren Preisen an.

weiterlesen
Gepostet am 02.12.2021 von Watchlist Internet

Unterstützt von:

Ein Projekt der:

Internet Ombudsmann

E-Mail: „Ihr Paket ist in der Warteschleife“ ist Fake

E-Mail: „Ihr Paket ist in der Warteschleife“ ist Fake

Warten Sie gerade auf ein Paket? Dann nehmen Sie sich vor E-Mails mit dem Betreff „Ihr Paket ist in der Warteschleife“ in Acht. Kriminelle geben sich als DHL aus und behaupten, dass Zollgebühren ausständig sind. Sie werden aufgefordert auf einen Link zu klicken und € 1,99 zu bezahlen! Vorsicht: Dieser Link führt auf eine gefälschte DHL-Webseite.

weiterlesen
Gepostet am 01.12.2021 von Watchlist Internet

Bitcoin-Erpressung mit Masturbationsaufnahmen

Bitcoin-Erpressung mit Masturbationsaufnahmen

Alle Jahre wieder versuchen Kriminelle durch erfundene Behauptungen, Geld zu erpressen. Angeblich wurden Ihre Systeme gehackt und Sie dadurch während dem Aufruf pornografischer Inhalte gefilmt. Die Nachricht ist frei erfunden und wird massenhaft ausgesendet. Es liegt kein Hack vor und derartige E-Mails können gelöscht werden.

weiterlesen
Gepostet am 25.11.2021 von Watchlist Internet

ZDF-Reportage: Wie Betrüger online abzocken

ZDF-Reportage: Wie Betrüger online abzocken

Wer sind die Cyber-Kriminellen hinter den unzähligen Fake-Shops und wie können sie entlarvt werden? "WISO crime" - ein ZDF-Format berichtet über Fake-Shops im Internet und versucht, einem Fake-Shop-Betreiber auf die Schliche zu kommen. Die Watchlist Internet unterstützte den ZDF bei seinen Recherchen. Das gesamte Video gibt es auf zdf.de!

weiterlesen
Gepostet am 23.11.2021 von Watchlist Internet

biovea.net und biovea.com: Häufig Probleme bei Bestellungen

biovea.net und biovea.com: Häufig Probleme bei Bestellungen

Biovea bietet auf den Websites biovea.net und biovea.com diverse Nahrungsergänzungsmittel, Körperpflegeprodukte und Waren aus dem Gesundheitsbereich an. Bestellte Produkte werden tatsächlich versandt, doch fehlende Kontaktinformationen, Versand teils aus Amerika und der Import der Produkte beim Zoll können zu zahlreichen Problemen für Bestellende führen.

weiterlesen
Gepostet am 18.11.2021 von Watchlist Internet

Black Friday: Vorsicht vor Fake-Angeboten

Black Friday: Vorsicht vor Fake-Angeboten

Am 26. November 2021 ist Black Friday. Und darauf folgt am 29. November schon der Cyber Monday – für Schnäppchenjäger wahre Shopping-Feiertage. Wir raten aber zur Vorsicht: Nicht nur seriöse Anbieter locken mit günstigen Preisen und Rabatten, auch Fake-Shops werben mit Black Friday Angeboten.

weiterlesen
Gepostet am 16.11.2021 von Watchlist Internet

Kriminelle versenden betrügerische Mails im Namen der Post!

Kriminelle versenden betrügerische Mails im Namen der Post!

Derzeit melden uns zahlreiche LeserInnen ein betrügerisches E-Mail, das im Namen der Post verschickt wird. Darin behaupten die Kriminellen, dass für eine Bestellung zusätzliche Einfuhrgebühren notwendig seien. Auch wenn Sie gerade auf ein Paket warten, sollten Sie bei solchen E-Mails skeptisch sein. In diesem Fall versuchen die BetrügerInnen an Ihr Geld zu kommen!

weiterlesen
Gepostet am 12.11.2021 von Watchlist Internet

HändlerInnen aufgepasst: BetrügerInnen geben Fake-Bestellungen im Namen von ATOS auf

HändlerInnen aufgepasst: BetrügerInnen geben Fake-Bestellungen im Namen von ATOS auf

Kriminelle geben sich derzeit als das Unternehmen ATOS aus und bekunden per Mail Interesse an einer Großbestellung. Für die betroffenen HändlerInnen mag das nach einem schnellen und leichten Geschäft klingen, doch tatsächlich hat die seriöse Firma ATOS nichts mit dieser Bestellung am Hut. Stattdessen würden Sie ihre Produkte an Kriminelle versenden, Geld dafür erhalten Sie nicht.

weiterlesen
Gepostet am 11.11.2021 von Watchlist Internet