Zum Seiteninhalt

Sie vermieten Zimmer? – Dann sollten Sie diese Betrugsmasche kennen!

Sie vermieten Zimmer? – Dann sollten Sie diese Betrugsmasche kennen!

Sie vermieten Zimmer, Appartements oder Ferienwohnungen? Dann sollten Sie besonders vorsichtig sein, wenn ein potenzieller Gast die gebuchte Unterkunft per Scheck bezahlen möchte! Kriminelle stellen einen nicht gedeckten Scheck aus, stornieren jedoch aufgrund einer Covid-19-Erkrankung und versuchen Sie dann mit unterschiedlichen Vorwänden zu einer Zurücküberweisung zu bewegen.

weiterlesen
Gepostet am 11.08.2020 von Watchlist Internet

Unterstützt von:

Ein Projekt des:

Internet Ombudsmann

Zahlreiche Fake-Shops locken mit günstigen Pools, Griller & Terrassenmöbel

Zahlreiche Fake-Shops locken mit günstigen Pools, Griller & Terrassenmöbel

Egal ob im eigenen Pool schwimmen, den Griller anheizen, die Pflanzen pflegen oder einfach auf der Terrasse die Sonne genießen. Sommerzeit ist Gartenzeit. Das sehen auch BetrügerInnen so. Denn derzeit melden LeserInnen der Watchlist Internet zahlreiche Fake-Shops mit Produkten für einen schönen Sommer im Garten. Schauen Sie daher lieber genau auf vermeintliche Online-Shops, die Ihnen günstige Pools, Griller, Terrassenmöbel oder Rasenmäher verkaufen wollen!

weiterlesen
Gepostet am 07.08.2020 von Watchlist Internet

Unseriöse Angebote werben mit ORF-Promis

Unseriöse Angebote werben mit ORF-Promis

Immer wieder werden Promis dazu genutzt, um unseriöse Angebote zu bewerben. Aktuell werden vor allem Bilder von ORF-Stars und von nachgemachten Nachrichten-Logos verwendet, um Menschen in die Falle zu locken. Die gefälschten Werbungen werden Ihnen dabei beim Handy-Spielen angezeigt und sollen Sie dazu bringen Apps für Spieleautomaten herunterzuladen. Lassen Sie sich nicht täuschen, die Stars werden nur benutzt und haben nie Ihre Zustimmung für diese Werbung gegeben!

weiterlesen
Gepostet am 05.08.2020 von Watchlist Internet

goldscheideanstalt-solidus24.de & feingold-scheideanstalt.de fälschen Trusted Shops-Zertifikat

goldscheideanstalt-solidus24.de & feingold-scheideanstalt.de fälschen Trusted Shops-Zertifikat

goldscheideanstalt-solidus24.de & feingold-scheideanstalt.de – durchaus ansprechende Webshops für Goldbarren und Goldmünzen. Das vollständige Impressum mit gültigen Angaben, sowie das Trusted Shops-Gütezeichen wirken vertrauensvoll. Doch Vorsicht: Diese Goldhändler sind Fake, Sie erhalten trotz Bezahlung keine Ware!

weiterlesen
Gepostet am 04.08.2020 von Watchlist Internet

Umfragen von appdoctor.me führen zu Geldwäsche in Ihrem Namen!

Umfragen von appdoctor.me führen zu Geldwäsche in Ihrem Namen!

Es klingt so verlockend: Einfach kurz eine App testen und schon hat man 35 Euro verdient. Doch leider steckt hinter solchen Umfrageplattformen und Jobangeboten oftmals Betrug. So auch auf der Webseite appdoctor.me, auf der App-TesterInnen gesucht werden. Geld wird Ihnen hier jedoch nicht ausbezahlt. Stattdessen eröffnen die Kriminellen ein Konto in Ihrem Namen, um dort Geldwäsche zu betreiben.

weiterlesen
Gepostet am 31.07.2020 von Watchlist Internet

VermieterInnen aufgepasst: Besonders in der Urlaubszeit wollen BetrügerInnen an Ihr Geld!

VermieterInnen aufgepasst: Besonders in der Urlaubszeit wollen BetrügerInnen an Ihr Geld!

Betrug im Internet zielt manchmal auf ganz bestimmte Personengruppen ab. Gerade jetzt in der Urlaubszeit sind auch Zimmer- oder Ferienwohnung-VermieterInnen sowie Hoteliers im Visier von BetrügerInnen. Die Kriminellen geben sich dabei als interessierte Gäste aus und versuchen durch Scheckbetrug an das Geld der VermieterInnen zu kommen.

weiterlesen
Gepostet am 29.07.2020 von Watchlist Internet

Vorsicht: 500 Euro Amazon-Geschenkkarte führt in Abo-Falle

Vorsicht: 500 Euro Amazon-Geschenkkarte führt in Abo-Falle

Freuen Sie sich nicht zu früh, wenn Sie eine 500 Euro Amazon-Geschenkkarte in Ihrem E-Mail-Posteingang finden. Sie werden in eine Abo-Falle gelockt, denn dieses E-Mail stammt nicht von Amazon! Klicken Sie nicht auf den Link und verschieben Sie das E-Mail in den Spam-Ordner. Haben Sie auf den Link geklickt und Kreditkartendaten angeführt, wird Ihnen Monat für Monat ein Betrag zwischen 50 und 90 Euro abgebucht! Lesen Sie hier, wie Sie dieses betrügerische Abo kündigen!

weiterlesen
Gepostet am 28.07.2020 von Watchlist Internet

Arbeiterkammer warnt: Bewertungen können zur Falle werden!

Arbeiterkammer warnt: Bewertungen können zur Falle werden!

Gesucht: italienische Pizzeria. Gefunden: Pizzeria mit top Bewertungen! Vorsicht! Auch bei Online-Bewertungen gibt es Betrug. So kaufen Unternehmen Fake-Bewertungen, die die Unternehmen besser dastehen lassen sollen als sie sind. Gleichzeitig müssen auch Sie bei Bewertungen darauf achten, was Sie schreiben. Ansonsten könnte eine Klage drohen. Arbeiterkammer (AK) und Internet Ombudsmann haben rechtliche Fragen bei Bewertungsplattformen unter die Lupe genommen.

weiterlesen
Gepostet am 22.07.2020 von Watchlist Internet

Kleinanzeigenbetrug: Das können Opfer tun

Kleinanzeigenbetrug: Das können Opfer tun

Sie haben auf einer Kleinanzeigenplattform, wie ebay, willhaben und Co ein Produkt an einen Kriminellen verkauft? Sie haben den Betrug zu spät erkannt – das Paket wurde bereits aufgegeben? Mit ein wenig Glück, viel Recherche, Kommunikation und Hartnäckigkeit können Sie das Paket möglicherweise stoppen und wieder zurückbekommen!

weiterlesen
Gepostet am 21.07.2020 von Watchlist Internet

Diese Betrugsmaschen sollten GamerInnen kennen (Teil 2)

Diese Betrugsmaschen sollten GamerInnen kennen (Teil 2)

Ob Phishing-Versuche oder Fake-Shops: Die Betrugsmaschen im Gaming-Bereich unterscheiden sich teilweise kaum von anderen Betrügereien im Internet. Wir sammeln die häufigsten Betrugsmaschen und erklären, wie Sie diese erkennen und dagegen vorgehen können. Im zweiten Teil zeigen wir Ihnen Betrugsmaschen rund um Schadsoftware, Fake-Shops und Apps.

weiterlesen
Gepostet am 17.07.2020 von Watchlist Internet