Zum Seiteninhalt

Impressum

Medieninhaber, Verantwortlicher, Herausgeber und Verleger:

Österreichisches Institut für angewandte Telekommunikation (ÖIAT)
Margaretenstraße 70/2/10
1050 Wien
Tel: +43 1 595 211 275
Fax: +43 1 595 211 299

Betrugsfallen und andere Auffälligkeiten melden: meldungwatchlist-internetat

Web: www.watchlist-internet.at, E-Mail: kontaktwatchlist-internetat
Social: facebook.com/watchlistAT, twitter.com/watchlistAT

ZVR: 922972340
DVR: 0942758
UID: ATU 49875407

Rechtsform: Gemeinnütziger Verein

Geschäftsführer: Ing. Mag. Bernhard Jungwirth, M.Ed.
Vorstand: DI Barbara Buchegger, DI Ronald Hechenberger, MBA, Erwin Rennert, Edward Strasser, Jürgen Gangoly

Vereinszweck: Die Verbreitung aller Arten von Kommunikationstechnologien zu fördern, Informationen über alle Arten von Kommunikationstechnologien zum Zweck der effizienten und sinnvollen Nutzung ihrer Einrichtungen und Funktionen zu vermitteln, allen Menschen – insbesondere ökonomisch und sozial benachteiligten – einen erleichterten Zugang zu diesen Einrichtungen sowie deren Benutzung zu ermöglichen und schließlich die Bereitstellung von Informationen öffentlicher Institutionen und anderer Stellen, deren Verbreitung einer Stärkung des demokratischen Lebens zuträglich, sowie der Allgemeinheit dienlich ist.

Zuständige Behörde: Bundespolizeidirektion Wien, 1010 Wien, Schottenring 7-9

Wichtiger Hinweis:

Wir möchten ausdrücklich darauf hinweisen, dass die Watchlist Internet keine Beratung oder Weiterverfolgung zu einzelnen Betrugsfällen oder Internet-Fallen anbietet. Für Beratungsanfragen wenden Sie sich bitte direkt an den Internet Ombudsmann (ausschließlich online, keine Telefonberatung).

Grundlegende Richtung dieser Website:

Informationen und Aufklärung zu Internet-Betrug und betrugsähnliche Online-Fallen.

Barrierefreiheit:

Die Website www.watchlist-internet.at wurde hinsichtlich der Barrierefreiheit optimiert.

Das Ziel völliger Barrierefreiheit ist für komplexe und umfangreiche Websites kaum erreichbar. Wenn Sie trotz unseres Bemühens auf Schwierigkeiten stoßen oder Anregungen zur Verbesserung haben, freuen wir uns über Ihr Feedback unter kontaktwatchlist-internetat.

Haftungsausschluss:

Bezüglich der Inhalte, der Funktionalität und Verfügbarkeit der Website www.watchlist-internet.at kann keine Gewähr übernommen werden. Die auf dieser Website oder in Bezug stehenden Dokumenten enthaltenen Informationen stellen keine Rechtsberatung, sondern lediglich eine Information dar.

Unsere Website enthält Links zu externen Websites Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Setzung der Links auf mögliche rechtswidrige Inhalte überprüft. Entsprechende Inhalte waren zu diesem Zeitpunkt nicht erkennbar. Sollten uns Rechtsverletzungen auf den verlinkten Websites bekannt oder bekannt gemacht werden, werden wir die Links unverzüglich entfernen.

Partner:

Die Watchlist Internet ist ein Projekt des Internet Ombudsmann und wird vom Österreichischen Institut für angewandte Telekommunikation (ÖIAT) umgesetzt. Die Entwicklung des Projekts wurde und wird durch die finanzielle Unterstützung der Internet Foundation Austria (netidee), des Bundesministeriums für Arbeit, Soziales und Konsumentenschutz (BMASK), der Bundesarbeitskammer (BAK) sowie der willhaben internet service GmbH & Co KG ermöglicht.

Webdesign, Programmierung:

webconsulting gmbh

Datenschutz

Verwendung von Cookies:

Wir verwenden Cookies, um den Besuch unserer Website attraktiv zu gestalten und die Nutzung bestimmter Funktionen zu ermöglichen. Hierbei handelt es sich um kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden.

Die Cookies verbleiben auf Ihrem Rechner und ermöglichen uns, Sie bei Ihrem nächsten Besuch wieder zu erkennen. Mit Cookies werden die vom Besucher getroffenen individuellen Auswahlen (z.B. beim Bestellen von Broschüren oder Buchen von Veranstaltungen) gespeichert, um sie dann beim neuerlichen Aufruf der jeweiligen Seite wiederherzustellen. Die erzeugten Cookies haben eine Verfallszeit von max. 13 Monaten.

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden, von Fall zu Fall über die Annahme entscheiden oder die Annahme von Cookies grundsätzlich ausschließen. Bei der Nichtannahme von Cookies kann die Funktionalität unserer Website eingeschränkt sein. Unter Hilfe in Ihrem Browser finden Sie eine Beschreibung, wie Sie die gängigen Browser entsprechend einstellen und Cookies annehmen oder ablehnen können.

Verwendung von Google Analytics:

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch diese Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer verkürzt dargestellten IP-Adresse) werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google benutzt diese Informationen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben ist oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website voll umfänglich nutzen können.

Unterstützt von:

Ein Projekt des:

Internet Ombudsmann