Zum Seiteninhalt

Ein Projekt des:

Internet Ombudsmann

Gefälschte Billa-Gewinn-SMS im Umlauf!

Gefälschte Billa-Gewinn-SMS im Umlauf!

Erneut haben Betrüger/innen eine gefälschte Gewinn-SMS von Billa in Umlauf gebracht. Personen, die der Nachricht Glauben schenken, dem Link in der SMS folgen und die Umfrage beantworten, sollen zwei Euro per Kreditkarte zahlen, um ein iPhone XS mit 256 GB geschenkt zu bekommen. Wer das macht, tappt in eine Abo-Falle und erhält kein iPhone XS.

weiterlesen
Gepostet am 03.01.2019 von Watchlist Internet

Betrugsgefahren beim Privateinkauf

Betrugsgefahren beim Privateinkauf

Personen, die von Privatpersonen Produkte kaufen, können an Kriminelle geraten. Sie verlangen eine Bezahlung der Ware im Voraus oder einen Identitätsnachweis zu ihrer Sicherheit. Die Ware liefern sie jedoch nicht, weshalb Opfer ihr Geld und ihre Identität an die Betrüger/innen verlieren. Die Watchlist Internet zeigt Ihnen bekannte Betrugsformen beim Privateinkauf, damit Sie sicher auf Kleinanzeigen-Plattformen einkaufen können.

weiterlesen
Gepostet am 03.01.2019 von Watchlist Internet

Unterkunft nicht auf bookingsallgala.com buchen!

Unterkunft nicht auf bookingsallgala.com buchen!

Auf bookinsallgala.com finden Sie Unterkünfte und Hotels rund um die Welt. Eine Buchung sollten Sie hier aber auf keinen Fall abschließen, denn die Seite wird von Kriminellen betrieben! Während Geld von Ihrer Kreditkarte abgebucht wird, erreicht Ihre Reservierung nie das Hotel und Sie erhalten die bezahlte Leistung nicht.

weiterlesen
Gepostet am 03.01.2019 von Watchlist Internet

cyber-giant.com ist ein Fake-Shop

cyber-giant.com ist ein Fake-Shop

Der Fake-Shop cyber-giant.com bietet günstige Elektroartikel an. Konsument/innen, die bei dem Händler einkaufen, verlieren ihr Geld und ihre Identität an Kriminelle, denn er ist betrügerisch und liefert keine Waren. Das zeigt eine Internetrecherche, ein Preisvergleich und die ausschließliche Möglichkeit, die Ware nur im Voraus zu bezahlen.

weiterlesen
Gepostet am 02.01.2019 von Watchlist Internet

Vorsicht bei Veröffentlichung und Kauf beim AV Akademikerverlag

Themen: Tipp, Sonstiges
Vorsicht bei Veröffentlichung und Kauf beim AV Akademikerverlag

Universitätsabsolvent/innen, die nach Abschluss ihres Studiums überlegen, ihre Bachelor-, Master- oder Doktorarbeiten zu publizieren, ist von einer Veröffentlichung beim AV Akademikerverlag abzuraten. Während die Publikation kostenlos ist, tritt man seine Veröffentlichungsrechte an einen Verlag ab, der einen zweifelhaften Ruf hat.

weiterlesen
Gepostet am 02.01.2019 von Watchlist Internet

Jahresrückblick: Das hat uns 2018 beschäftigt!

Themen: Tipp, Sonstiges
Jahresrückblick: Das hat uns 2018 beschäftigt!

Das Jahr 2018 war ein spannendes für die Watchlist Internet. Während manche Betrugsmaschen schon seit Jahren bestehen und nur geringfügig verändert werden, tauchen auch immer wieder neue Dinge auf, vor denen wir Sie in diesem Jahr warnen mussten. Hier ein Rückblick über die angeblichen Streaming-Plattformen, die Fake-Shops und Markenfälscher, neue Phishing-Methoden bis hin zu Erpressungsversuchen.

weiterlesen
Gepostet am 31.12.2018 von Watchlist Internet

Warnung vor elektro-hilfe.at

Themen: Tipp, Sonstiges
Warnung vor elektro-hilfe.at

Bei elektro-hilfe.at handelt es sich um einen 24h-Elektriker-Notdienst, der verspricht, Pannen und Schäden die durch Wasserrohrbrüche, verstopfte Leitungen u.Ä. verursacht wurden, zu beheben. Verlockend klingen vor allem auch die günstigen Preise, mit denen auf der Website geworben wird. Der Anbieter ist nicht vertrauenswürdig, denn vor Ort werden überhöhte Preise verrechnet.

weiterlesen
Gepostet am 28.12.2018 von Watchlist Internet

Nicht bei der Knurf GmbH & Co. KG bewerben

Nicht bei der Knurf GmbH & Co. KG bewerben

Die betrügerische Knurf GmbH & Co. KG sucht über knurf.net Proband/innen, die Produkte oder Dienstleitungen testen sollen. Die Aufgabe von Interessent/innen besteht letzten Endes darin, dass sie ein Online-Konto eröffnen und ihre Zugangsdaten an das erfundene Unternehmen übermitteln. Damit ist es den Kriminellen möglich, Verbrechen und Geldwäscherei unter dem Namen ihrer Opfer zu begehen.

weiterlesen
Gepostet am 27.12.2018 von Watchlist Internet

Warnung vor Auresoil Sensi & Secure

Warnung vor Auresoil Sensi & Secure

Auf einem erfundenen österreichischen Medizinportal behaupten Unbekannte, dass es mit Auresoil Sensi & Secure möglich sei, „das Hörvermögen zu 100% wiederherzustellen“. Das Produkt können Interessent/innen um 57 Euro auf bestmarkethub.com/43/auresoil-med/gps erwerben. Davon raten wir ab, denn die medizinische Wirkung von Auresoil Sensi & Secure ist unklar und kann schädlich sein.

weiterlesen
Gepostet am 24.12.2018 von Watchlist Internet

Betrügerische WhatsApp-Nachrichten beim Privatverkauf

Betrügerische WhatsApp-Nachrichten beim Privatverkauf

Privatverkäufer/innen erhalten von einer Nummer mit der Vorwahl „+1“ eine WhatsApp-Nachricht. Darin erkundigen sich Kriminelle nach dem Produktpreis und schlagen die Kaufabwicklung mit der EMS Shipping Company vor. Sie bestätigt einen überhöhten Zahlungseingang. Verkäufer/innen sollen den Differenzbetrag und die Ware ins Ausland senden. Dadurch verlieren sie beides.

weiterlesen
Gepostet am 20.12.2018 von Watchlist Internet