Zum Seiteninhalt
News

Fake-Shops geben sich als Shops für Warenhausauflösungen aus

Gepostet am 26.01.2022 von Watchlist Internet

Derzeit stoßen wir vermehrt auf Fake-Shops, die behaupten auf Warenhausauflösungen spezialisiert zu sein oder Überbestände von Amazon oder von Kaufhäusern zu verkaufen. Damit begründen Sie auch ihre günstigen Preise für Marken-Produkte wie KitchenAid, Weber oder DeLonghi. Doch wer genau hinsieht, erkennt, dass es sich um Fake-Shops handelt.

weeedition.com, txsxj.com oder verstorefront.com: Die Webseiten-Adressen mögen vielleicht nicht danach klingen, aber auf diesen Seiten werden Küchengeräte der Marke KitchenAid oder Weber-Grille angeboten. Zumindest behaupten das Kriminelle, die unter diesen Adressen Fake-Shops betreiben!

Von Warenauflösungen, Zollabfertigungen und überschüssige Bestände!

Die oben genannten Fake-Shops sind nur drei von vielen Seiten, auf denen behauptet wird, dass sie sich „auf Warenhausauflösung, Zollabfertigung, Rückstände, Regalabbau, Großhandelsware, Großhandelsabfertigungen“ spezialisiert haben. Auf anderen Webseiten heißt es wiederum, dass mit „Amazon und Kaufhäusern“ zusammenarbeiten, „um deren überschüssige Bestände zu liquidieren. Die Selbstbeschreibungen der Fake-Shops haben wir auf Deutsch und Englisch gefunden:

Wir arbeiten direkt mit E-Commerce-Websites wie Amazon und Kaufhäusern zusammen, um deren überschüssige Bestände zu liquidieren. Wir können diese großartigen Rabatte aufgrund unseres großen Retourenvolumens von Kunden, die saubere und überschüssige Bestände kaufen, an unsere Kunden weitergeben. Unsere Amazon Liquidation Truck-Preise sind unglaublich niedrig! Wir arbeiten auch mit Händlern zusammen, die Ebay, Tauschbörsen, Flohmarkt-Discounter, Auktionen und Exportkanäle nutzen.

We work directly with e-commerce sites such as Amazon and department stores to help liquidate their excess inventory. We are able to pass on these great discounts to our customers due to our large volume of returns from customers who buy clean and excess inventory. Our Amazon liquidation truck prices are unbelievably low! We also work with dealers who use Ebay, swaps, flea market discounters, auctions and export channels.

Wir sind ein Online-Shop, der sich auf Warenhausauflösung, Zollabfertigung, Rückstände, Regalabbau, Großhandelsware, Großhandelsabfertigung für kitchenaid-Ketten und Hersteller spezialisiert hat.

We are the exclusive online store for department store liquidation, clearance, backlog inventory, shelf pull, wholesale merchandise, wholesale clearance for Weber chain stores and manufacturers.

 

Das klingt nicht nur zu gut, um wahr zu sein, sondern ist es auch. Wer hier shoppt, verliert ihr oder sein Geld und erhält keine Ware!

 

Die Fake-Shops geben an Marken-Produkte zu verkaufen. Dabei sind wir auf folgende Marken gestoßen, die von den Kriminellen nachgeahmt werden: Breville, Dainese, DeLonghi, Fjällräven, Kitchenaid, Krups, Monture, Ralph Lauren, Salewa, Sportiva, The North Face und Weber.

 

Diese Marken haben nichts mit den Shops zu tun. Kriminelle klauen Unternehmenslogos, Produktbilder und Beschreibungen von den offiziellen Seiten der Shops.

 

Fake-Shops schalten Werbung auf Sozialen Plattformen

Viele der Fake-Shops sind nicht nur über die Internetsuche zu finden, sondern auch über Werbeschaltungen auf Facebook und Instagram. Teils werden dafür sogar die gleichen Texte von unterschiedlichen Shops verwendet.

LeserInnen der Watchlist Internet melden uns immer wieder, dass Sie über Werbung auf unseriöse Angebote stoßen. Dass es sich dabei tatsächlich um unseriöse Shops handelt, kommt vielen gar nicht in den Sinn. Doch leider verwenden Kriminelle zunehmend Soziale Plattformen, um an ihre Opfer zu kommen.

Vorsicht bei diesen Mail-Adressen: contact@customersbill.com & service@cozyblok.com!

Die Shops verwenden außerdem alle die E-Mail-Adresse contact@customersbill.com oder service@cozyblok.com. Wir haben nach diesen E-Mail-Adressen gesucht und sind dabei auf insgesamt 36 Fake-Shops gestoßen:

  • abylul.com
  • agileney.com
  • avagang.com
  • azuremodule.com
  • beleshoping.com
  • breville.vip
  • bonasl.com
  • elvshoping.com
  • ethashop.com
  • fbuys.shop
  • foortyfive.com
  • garshoping.com
  • gotrax.store
  • harshoping.com
  • hbuys.store
  • hhaclothing.com
  • khbrz.com
  • likesell.store
  • micbriggift.com
  • musemes.com
  • openedijti.com
  • richashoping.com
  • sapphirekeep.com
  • snapsaler.com
  • soortysive.com
  • suplsan.com
  • tinyjabber.com
  • txsxj.com
  • verstorefront.com
  • wzcjbd.com
  • weeedition.com
  • wellsell.store
  • wilmshop.com
  • winstorefront.com
  • wintehere.com
  • zoeorashop.com

Wie können Sie die Fake-Shops selbst erkennen?

Achten Sie auf folgende Hinweise, um in Zukunft selbst Fake-Shops zu erkennen:

  • Fehlendes Impressum. Fake-Shops sind manchmal gar nicht so leicht zu erkennen, da sie sehr professionell aussehen. Nicht zuletzt liegt das daran, dass viele typische Fake-Shops tatsächlich ein vollständiges (aber von seriösen Webseiten kopiertes) Impressum aufweisen. Bei diesen Fake-Shops ist das nicht der Fall. Es gibt gar kein Impressum. Damit wissen Sie auch nicht, mit wem Sie es zu tun haben.
  • Willkürliche Preisgestaltung: Wir haben die Preise verglichen und festgestellt, dass die Produkte in den Fake-Shops meist um mehrere hunderte Euros günstiger sind.
  • Sprachliche Fehler: Häufig finden Sie zahlreiche Fehler auf den Webseiten, da diese automatisiert übersetzt werden. Auch die Verwendung von unterschiedlichen Sprachen auf der gleichen Webseite, ist ein Alarmsignal.
  • Suche über offizielle Webseiten: Marken wie Weber oder KitchenAid bieten eine Händlersuche auf Ihrer Webseite an. Dort finden Sie alle Unternehmen, die die Marke verkaufen. Suchen Sie dort oder fragen Sie beim Kundensupport, ob Sie den Online-Shop kennen.

Beratung & Hilfe

Überprüfen Sie Online-Shops, bevor Sie in die Falle tappen mit dem Fake-Shop Detector. Einfach Online-Shop-Adresse eingeben und sicherer einkaufen.
Für konkrete Beratungsanfragen wenden Sie sich bitte an die entsprechenden Stellen, die wir auf der Seite "Beratung & Hilfe" für Sie aufgelistet haben: www.watchlist-internet.at/beratung-hilfe

(Die Watchlist Internet bedankt sich bei den LeserInnen für die Meldungen zu diesen Fake-Shops.)

Unterstützt von:

Ein Projekt der:

Internet Ombudsmann