Zum Seiteninhalt
News

Betrug mit günstigen Wohnungen

Gepostet am 31.07.2018 von Watchlist Internet

Kriminelle inserieren günstige Wohnungen in guter Lage. Sie teilen Wohnungssuchenden mit, dass eine Besichtigung der Immobilie nur gegen Bezahlung einer hohen Kaution möglich sei. Interessent/innen, die das Geld an das genannten Maklerbüro bezahlen, verlieren es, denn es gibt die angebotene Wohnung nicht.

Auf Immobilienplattformen finden Wohnungssuchende günstige Angebote in bester Lage. Nehmen sie Kontakt mit den Vermieter/innen auf, erhalten sie die Rückmeldung, dass die Wohnung noch zu haben sei:

Hallo,
Es tut mir leid für meine späte Antwort.

Ich bin bereit, die Wohnung sofort zu mieten, die Miete für einen Monat beträgt 459 € und die Kaution beträgt 2.000 €, die Sie am Ende des Vertrages zurück erhalten werden. Sie können auf jeden Fall in meiner Wohnung bleiben. Für weitere Nachrichten antworten Sie bitte auf Englisch und lassen Sie mich wissen, wenn Sie interessiert sind.

Beste!

Vermieter/innen aus dem Ausland

Im weiteren Verlauf des Schriftverkehrs stellt sich heraus, dass die Vermieter/innen aus dem Ausland sind. Aus diesem Grund ist eine Besichtigung der Wohnung nicht ohne Weiteres möglich. Sie soll deshalb über “Airbnb.com Home Delivery Express” erfolgen:

Like I have informed you before, the apartment is currently free, I accept short term 2-3 months and lang term disposal from 5-10 years or more this depends on your decision(unlimited). You can use my furniture, or you can also use your own if you prefer. If you decide to use yours, you can store my furniture in the large basement cellar. The price for 1 month of rent will be € 459 Euro with all the bills included in it, and I also need a guarantee deposit of € 2.000 Euro (that you'II get back when you move out). Now I'm living in London (United Kingdom), but this will not influence at all the rental as I am willing to send you the keys so you can visit it and see it if you like it. You will have 2 days available to inspect the the apartment before rent it. The delivery of the keys and viewing permit (signed by me), will be made through Airbnb.com Horne Delivery Express to make sure that we
can trust each other. If you want to know more about the rental process please get back to me and I will send you the step by step procedure. A quick response would be much appreciated.

Kaution als Sicherung

In einem nächsten Schritt erfahren Wohnungssuchende, dass sie für die Besichtigung der Immobilie eine Kaution an Airbnb.com überweisen müssen:

First of all , I want to tel1 you that if you are ready to proceed with this transaction I will need to inform you the steps about how this service works. You will have 2 days to inspect the apartment before your final decision to rent . I will pay the shipping costs. This is how they work :

1. I will make the delivery papers at Airbnb.
2. After I will make the papers for delivery they will require for your payment confirmation of the first month and the guarantee deposit( € 459 Euro + € 2.000 Euro ) to the company .Airbnb will send you a delivery notification to let you know they have the Keys and the papers in their custody .Also Airbnb will give you further instructions about the money deposit .
3. After the payment is confirmed the delivery process will start and when you will receive the keys, you will have 2 days inspection period before your final decision to rent .
4. If all is in order, you will instruct Airbnb to give me the money. Further rents will be sent directly to my bank account.
5. If you refuse to rent the apt , Airbnb will give you a full refund (€ 2.459 Euro) and you will give them back the keys a nd the contract.

If you are interested to rent the apartment please send me your information, so i can make the deal:
Check in:
Adults
Children:
Name:
Address:
City:
Postal Code:
Country:
Phone number:

Gefälschte Airbnb.com-Nachrichten

Wohnungssuchende, die sich für die Immobilie interessieren und die Kaution bezahlen wollen, erhalten einen Link, der zu Airbnb führt: airbnb-com-room-2084792.synergize.co/book/4142828. Die Adresszeile des Browsers zeigt mit schwarz hervorgehobenen Buchstaben an, dass Besucher/innen in Wahrheit auf der Website synergize.co sind. Sie gehört nicht airbnb.com und wird von Kriminellen für ihren Betrugsversuch genutzt:

 

Es folgen gefälschte Airbnb-Nachrichten, die die Wohnungssuchenden zu einer Geldüberweisung ins Ausland drängen. Als Argument dafür wird ins Treffen geführt, dass Vermieter/innen bereits - wie vereinbart - den Schlüssel an das Unternehmen übergeben haben. Aus diesem Grund sollen Interessent/innen ihren Teil der Vereinbarung erfüllen und die Kaution für die Wohnungsbesichtigung bezahlen. Dass die E-Mails in Wahrheit nicht echt sind, erkennen Wohnungssuche an der E-Mailadresse. Sie verwendet zwar den Name „Airbnb“, die dazugehörige E-Mailadresse stimmt damit jedoch nicht überein und lautet z.B. @airbnb-musterseite.com. Interessent/innen, die das Geld ins Ausland überweisen, verlieren es, denn dafür gibt es weder die Vermieter/innen noch die angebotene Wohnung.

Die Watchlist Internet empfiehlt:

Bezahlen Sie für die Besichtigung einer Wohnung keine Kaution, denn das ist ungewöhnlich und ein Hinweis darauf, dass Sie an Kriminelle geraten sind!

(Die Watchlist Internet bedankt sich bei einer Leserin für die Meldung des Fallbeispiels.)

Unterstützt von:

Ein Projekt des:

Internet Ombudsmann