Zum Seiteninhalt

Mietbetrug durch www.immopedia12.com

Mietbetrug durch www.immopedia12.com

Schöne Wohnungen zu auffallend günstigen Mieten tauchen immer wieder auf Kleinanzeigen-Plattformen auf. Leider kommt es in diesem Zusammenhang auch zu Betrugsfällen: Der vermeintliche Vermieter meldet sich aus dem Ausland und bietet an, den Schlüssel gegen Kaution zuzuschicken. Die Zahlungsabwicklung und Schlüsselübergabe soll über das Unternehmen „ImmoPedia“ erfolgen. In Wirklichkeit existiert das Unternehmen jedoch nicht, das Geld fließt direkt an die Betrüger!

weiterlesen
Gepostet am 10.10.2014 von Watchlist Internet

Warnung vor dem Online-Shop www.cornerstorepawnshop.tk

Warnung vor dem Online-Shop www.cornerstorepawnshop.tk

Der Online-Shop www.cornerstorepawnshop.tk, der auch unter den Domains www.bancodeipegni.tk, www.pfandhausspeicher.tk, www.gagevosarticles.tk und www.pandjeshuis.tk auftritt, bietet unterschiedlichste Waren, wie etwa Smartphones und Fahrräder, zu sehr niedrigen Preisen an. Wer auf der Website einkauft, wird jedoch Opfer eines Betrugs. Denn trotz Zahlung wird die Ware nicht ausgeliefert!

weiterlesen
Gepostet am 04.09.2014 von Internet Ombudsmann

Betrug mit Immobilien-Inseraten nimmt zu

Betrug mit Immobilien-Inseraten nimmt zu

Im Internet finden sich immer wieder Inserate für sehr günstige Wohnungen. Wer denkt, damit einen Glückstreffer zu landen, irrt. Es handelt sich um einen Betrugsversuch. Warnung vor scherrer-immobilien24.com, scherrerimmo.com, scherrerimmos.com, webb24immo.com, grand-propertys.eu, green-realty.eu, e-consultimmo.com, ivg-international.com und center-realestate.com!

weiterlesen
Gepostet am 06.08.2014 von Watchlist Internet

Wie funktioniert der organisierte Internet-Betrug?

Wie funktioniert der organisierte Internet-Betrug?

Tagtäglich sehen sich Internetnutzer/innen mit Betrugs- oder Datendiebstahlsversuchen konfrontiert. Längst ist daraus ein lukratives, weltweites Geschäft geworden. Die kriminellen Akteure sind oft hochgradig organisiert und wissen, wie sie ihre Spuren verwischen können – das macht es für die Polizei sehr schwer, die „Hintermänner“ von Phishing, Scamming & Co. zu fassen.

weiterlesen
Gepostet am 17.07.2014 von Watchlist Internet

Kleinanzeigen-Betrug mit dem günstigen PKW

Kleinanzeigen-Betrug mit dem günstigen PKW

Mit vermeintlich günstigen Auto-Angeboten treiben sich Betrüger/innen auf Kleinanzeigen-Plattformen herum. Zeigt der/die potenzielle Käufer/in Interesse an dem PKW, wird von den Betrüger/innen vorgeschlagen, den Kauf über ein Treuhandunternehmen abzuwickeln. Dieses existiert in Wirklichkeit jedoch gar nicht!

weiterlesen
Gepostet am 17.06.2014 von Watchlist Internet

Unterstützt von:

Ein Projekt der:

Internet Ombudsmann