Zum Seiteninhalt

Ungenutzte E-Mail-Adressen ermöglichen Zugang zu persönlichen Konten

Ungenutzte E-Mail-Adressen ermöglichen Zugang zu persönlichen Konten

E-Mail-Adressen, die nicht mehr genutzt werden, werden oft neu vergeben. Wenn diese Adressen noch bei Social-Media-Konten, Gaming-Accounts, Online-Shops oder anderen Zugangsdaten hinterlegt sind, können sich die neuen BesitzerInnen Zugang zu diesen Konten verschaffen. Kriminelle nutzen das zu Betrugs- und Erpressungszwecken aus.

weiterlesen
Gepostet am 31.10.2019 von Watchlist Internet

Hinter modellbau-billiger.de steckt Betrug

Hinter modellbau-billiger.de steckt Betrug

Modellbau-Fans stoßen auf der Suche nach Modelleisenbahnen, ferngesteuerten Autos, Flugzeugen oder Drohnen womöglich auf den Fake-Shop modellbau-billiger.de. Die Kriminellen nutzen dabei die Impressumsdaten eines seriösen Unternehmens, um Vertrauen zu stiften. Hier darf nichts bestellt werden. Die Zahlungen per Vorkasse sind verloren!

weiterlesen
Gepostet am 22.08.2019 von Watchlist Internet

keysmix.com stiehlt Steam-Accounts

keysmix.com stiehlt Steam-Accounts

Gamer/innen aufgepasst: Auf Steam kommt es momentan zu Phishing-Versuchen. Accounts aus dem eigenen Freundeskreis versenden Nachrichten, die ein gratis Spiel für Neuanmeldungen versprechen. Die Links führen zu keysmix.com. Wer sich auf der Website mit dem Steam-Login anmeldet, wird Opfer eines Datendiebstahls und verliert den eigenen Steam-Account.

weiterlesen
Gepostet am 18.04.2019 von Watchlist Internet

IQ-Tests auf testific.com locken in Abo-Falle

IQ-Tests auf testific.com locken in Abo-Falle

Auf testific.com werden IQ- und Persönlichkeitstests angeboten. Konsument/innen, die an den Testungen teilnehmen, sollen ein Zertifikat erhalten, auf dem der IQ-Wert angegeben ist. Personen die den Intelligenztest durchführen, müssen im Anschluss 2,99 Euro bezahlen, um ihr Ergebnis zu erhalten. Ein versteckter Kostenhinweis zeigt: Es handelt sich um eine Abo-Falle, die 79,99 Euro pro Monat kostet.

weiterlesen
Gepostet am 31.01.2019 von Watchlist Internet

Nicht bei conquerconsoles.com, konsolenkammer24.de oder konsolenstation24.com kaufen

Nicht bei conquerconsoles.com, konsolenkammer24.de oder konsolenstation24.com kaufen

Die Fakeshops conquerconsoles.com, konsolenkammer24.de und konsolenstation24.com vertreiben Spielkonsolen und Spiele zu unschlagbaren Preisen. Die Fakeshops locken Konsument/innen mit einem speziellen Kombiangebot, welches eine PlayStation4 samt Spiel und Controller beinhaltet. Sie können nur im Voraus per Banküberweisung bezahlen, erhalten aber keine Ware!

weiterlesen
Gepostet am 04.10.2018 von Watchlist Internet

Unterstützt von:

Ein Projekt der:

Internet Ombudsmann