Zum Seiteninhalt

„Porno-Streaming“: Gefälschte Abmahnungen per E-Mail unterwegs

„Porno-Streaming“: Gefälschte Abmahnungen per E-Mail unterwegs

Deutsche Nutzer eines Pornoportals im Internet sind jüngst wegen Streamings massenhaft abgemahnt worden. Nun gibt es offenbar Trittbrettfahrer, die gefälschte Abmahnungen per E-Mail ausschicken – auch an Österreicher/innen. Die Absender geben sich als die Anwälte „Urmann + Collegen“ aus, die die „echte“ Abmahnwelle in Deutschland ins Rollen brachten.

weiterlesen
Gepostet am 10.12.2013 von Internet Ombudsmann

Aktuell: Spam kommt auch per Fax!

Themen: Sonstiges, Spam
Aktuell: Spam kommt auch per Fax!

Derzeit erhalten unzählige Österreicher/innen – und hier vor allem Unternehmen – Faxwerbung der Website www.anlegertipps.com. Diese soll den Anschein erwecken, es handle sich um eine private Nachricht. So soll die Neugier der Empfänger/innen geweckt werden.

weiterlesen
Gepostet am 22.11.2013 von Watchlist Internet

Unterstützt von:

Ein Projekt des:

Internet Ombudsmann