Zum Seiteninhalt

Vorsicht vor SEPA-Phishing!

Vorsicht vor SEPA-Phishing!

Ab 1. Februar 2014 wird der europäische Zahlungsverkehr auf den einheitlichen Standard SEPA umgestellt. Es häufen sich E-Mails von Betrüger/innen, die aus der Umstellung einen Nutzen ziehen möchten. Das Ziel ist, geheime Bankdaten auszuspionieren, um ans schnelle Geld zu kommen.

weiterlesen
Gepostet am 04.02.2014 von Watchlist Internet

Millionenfacher Identitätsdiebstahl

Millionenfacher Identitätsdiebstahl

Nach Informationen des BSI ist es Hackern gelungen, 16 Millionen Benutzerkonten auszulesen. In der Regel handelt es sich dabei um E-Mail-Adresse plus Passwort. Über einen Schnelltest kann überprüft werden, ob man selbst betroffen ist.

weiterlesen
Gepostet am 22.01.2014 von Watchlist Internet

Unterstützt von:

Ein Projekt der:

Internet Ombudsmann