Zum Seiteninhalt

Aktuelle Meldungen zum Thema „Rabatte“

rbdhv.com vertreibt gefälschte Ray Ban Sonnenbrillen

Der Online-Shop rbdhv.com vertreibt günstige Ray Ban Sonnenbrillen. Bei der angebotenen Ware handelt es sich um Markenfälschungen. Wer bei dem Anbieter einkauft muss damit rechnen, dass der Zoll die Ware beschlagnahmen und, falls kein Widerspruch erfolgt, vernichten. Es kommen hohe Zusatzkosten hinzu.

weiterlesen

Gepostet am 29.05.2017 um 14:33 Uhr von Watchlist Internet

Kaufen Sie nicht bei werkzeugwerner.com ein!

Der Anbieter werkzeugwerner.com bietet Kettensägen, Bohrmaschinen und Reinigungsgeräte zu günstigen Preisen an. Eine Bezahlung der Ware ist nur im Voraus möglich. Kund/innen, die bei werkzeugwerner.com einkaufen, verlieren ihr Geld, denn bei dem Unternehmen handelt es sich um einen Fake-Shop. Dieser liefert trotz Bezahlung keine Ware.

weiterlesen

Gepostet am 19.04.2017 um 12:30 Uhr von Watchlist Internet

Warnung vor kaufhaus-guenther.de

Kaufhaus Günther ist ein „Online Kaufhaus“. Es wirbt mit Produkten für Haushalt, Technik und Möbel. Die verlangten Preise sind sehr günstig. Eine Bezahlung der Ware ist nur im Voraus möglich. Wer sie bezahlt, verliert Geld, denn kaufhaus-guenther.de ist ein Fake-Shop. Er liefert trotz Bezahlung keine Ware. Ferner droht ein Identitätsdiebstahl.

weiterlesen

Gepostet am 16.03.2017 um 16:37 Uhr von Watchlist Internet

högl-schuhe.de vertreibt Markenfälschungen

Der Online-Shop högl-schuhe.de bietet günstige Schuhe der Marke Högl an. Bei den angebotenen Produkten handelt es sich um Fälschungen. Wer bei bei dem Anbieter einkauft, muss mit negativen Konsequenzen, wie zum Beispiel überhöhten Abbuchungen oder der Vernichtung der Ware durch den Zoll, rechnen. Von einem Einkauf bei högl-schuhe.de raten wir dringend ab!

weiterlesen

Gepostet am 13.01.2017 um 11:12 Uhr von Watchlist Internet

Der Fake-Shop handelskontor-strenat.de

Der Online-Shop handelskontor-strenat.de bietet Waren der Kategorie Smartphone, Tablet, Gaming und Körperpflege an. Die Produktpreise sind niedrig. Eine Zahlung ist nur im Voraus möglich. Wer bei handelskontor-strenat.de einkauft, verliert Geld, denn bei dem Anbieter handelt es sich um einen Fake-Shop. Er liefert keine Ware.

weiterlesen

Gepostet am 05.01.2017 um 14:08 Uhr von Watchlist Internet

vooba.de ist ein Fake-Shop

vooba.de – Das „Elektronik Outlet Nr. 1“ – ist ein Fake-Shop. Der Anbieter lockt Interessent/innen mit günstigen Preisen an. Eine Bezahlung der Ware ist nur im Voraus möglich. Wer bei vooba.de einkauft, verliert Geld, denn die angebotenen Produkte gibt es nicht. Ferner besteht die Gefahr eines Identitätsdiebstahls.

weiterlesen

Gepostet am 09.12.2016 um 11:23 Uhr von Watchlist Internet

Fake-Shops auf Amazon

Kriminelle kapern Händlerkonten auf Amazon. Über diese inserieren sie günstige Artikel und fordern, dass ihnen Kaufinteressent/innen vor Abgabe der Bestellung eine E-Mail senden. Es folgen gefälschte Amazon-Nachrichten. Kund/innen müssen den Kaufpreis auf ein ausländisches Konto überweisen. Das Geld ist verloren, die Ware gibt es nicht.

weiterlesen

Gepostet am 19.10.2016 um 11:37 Uhr von Watchlist Internet

Unterstützt von:

Ein Projekt des:

Internet Ombudsmann