Zum Seiteninhalt

Nicht auf apfel-deals.com bestellen!

Nicht auf apfel-deals.com bestellen!

apfel-deals.com und apfel-deals.de wirbt aktuell aktiv um Kundschaft. Im Angebot hat der Shop den Großteil des Apple-Produktsortiments, wie zum Beispiel iPhones, MacBooks, iPads und die Apple Watch. Achtung: Die Preise sind zwar verlockend, doch es handelt sich um einen Fake-Shop, der keine Waren liefert. Konsument/innen zahlen per Vorkasse und verlieren dadurch ihr Geld an Kriminelle!

weiterlesen
Gepostet am 06.02.2019 von Watchlist Internet

Warnung vor Nutresin - Herbapure Ear

Themen: Sonstiges
Warnung vor Nutresin - Herbapure Ear

Im Internet bewirbt der Molekularbiologe Prof. Karl Auer seine „makro-molekulare Formel" Nutresin - Herbapure Ear als Wundermittel gegen Hörverlust. Konsument/innen können Nutresin auf der Website yourmarket24.com bestellen. Die medizinische Wirkung der Ohrentropfen ist unklar. Aus diesem Grund ist von einer Bestellung des Mittels Nutresin dringend abzuraten.

weiterlesen
Gepostet am 05.02.2019 von Watchlist Internet

Vorsicht bei (zu) günstiger Markenware im Internet!

Vorsicht bei (zu) günstiger Markenware im Internet!

Auf der Suche nach dem großen Schnäppchen stoßen Konsument/innen häufig auf betrügerische Online-Shops, die Markenware zu schier unglaublichen Preisen anbieten. Hinter den Websites stecken oftmals Kriminelle, die gefälschte Produkte liefern oder es nur auf die Daten ihrer Opfer abgesehen haben. Hier erhalten Internetuser/innen nützliche Tipps, zum Einkauf im Internet, um Ärgernisse zu vermeiden!

weiterlesen
Gepostet am 05.02.2019 von Watchlist Internet

Datendiebe versenden gefälschte upc.at-Mail

Datendiebe versenden gefälschte upc.at-Mail

Kriminelle versenden eine gefälschte upc.at-Nachricht. Darin behaupten sie, dass das E-Mailpostfach von Empfänger/innen voll sei. Damit Kund/innen weiterhin Nachrichten empfangen können, sollen sie ihre Zugangsdaten auf einer gefälschten upc.at-Website nennen. Folgen sie der Anweisung, werden sie Opfer eines Datendiebstahls. Kriminelle erlangen Zugriff auf ihr E-Mailkonto und können es für Verbrechen nutzen.

weiterlesen
Gepostet am 04.02.2019 von Watchlist Internet

Tipps für sichere Passwörter

Tipps für sichere Passwörter

Heute ist „Change your password day“. Nehmen Sie diesen Tag zum Anlass, Ihr Sicherheitsrisiko Passwort zu mindern und erschweren den Zugriff auf Ihre Online-Konten. Tatsache ist, dass ein zu einfaches Passwort mit speziellen Programmen in nur wenigen Sekunden geknackt werden kann.

weiterlesen
Gepostet am 01.02.2019 von Watchlist Internet

IQ-Tests auf testific.com locken in Abo-Falle

IQ-Tests auf testific.com locken in Abo-Falle

Auf testific.com werden IQ- und Persönlichkeitstests angeboten. Konsument/innen, die an den Testungen teilnehmen, sollen ein Zertifikat erhalten, auf dem der IQ-Wert angegeben ist. Personen die den Intelligenztest durchführen, müssen im Anschluss 2,99 Euro bezahlen, um ihr Ergebnis zu erhalten. Ein versteckter Kostenhinweis zeigt: Es handelt sich um eine Abo-Falle, die 79,99 Euro pro Monat kostet.

weiterlesen
Gepostet am 31.01.2019 von Watchlist Internet

Geldverlust und Datendiebstahl statt Traum-Immobilie!

Geldverlust und Datendiebstahl statt Traum-Immobilie!

Kriminelle inserieren günstige Miet- und Eigentumswohnungen, Häuser und Grundstücke auf bekannten Immobilienplattformen. Konsument/innen werden darüber informiert, dass eine Besichtigung über ein Treuhandunternehmen, also eine vertrauenswürdige Mittelsperson abgewickelt wird. Kautionen dürfen nicht bezahlt und Ausweisdokumente nicht übermittelt werden. Geld und Daten landen bei Verbrecher/innen.

weiterlesen
Gepostet am 30.01.2019 von Watchlist Internet

Gefälschte Spar Umfrage: Versteckte Kosten statt gratis Technik!

Gefälschte Spar Umfrage: Versteckte Kosten statt gratis Technik!

Eine erfundene Umfrage wird momentan von Kriminellen massenhaft verschickt. Betroffene Personen, die den Links in der Nachricht folgen und die Umfrage durchführen, sollen mit einem gratis iPhone X, XS, Galaxy S9 oder einem MacBook belohnt werden. Ein versteckter Kostenhinweis bei der Eingabe der Kreditkartendaten zeigt aber: Statt Smartphone oder Laptop gibt’s nur monatliche Kosten!

weiterlesen
Gepostet am 29.01.2019 von Watchlist Internet

Kleinanzeigen-Betrug boomt

Kleinanzeigen-Betrug boomt

Vorsicht beim Verkauf auf Kleinanzeigenplattformen wie eBay, marketplace, quoka, willhaben oder shpock. Aktuell häufen sich Anfragen vermeintlicher Käufer/innen, die das Geld einer Bank, die als Zwischenvermittler fungieren soll, überweisen. In gefälschten Zahlungsbestätigungen informieren Sie die Kriminellen im Namen der Bank, dass Sie zu viel überwiesenes Geld an ein erfundenes Speditionsunternehmen übermitteln oder die Ware versenden sollen. Es handelt sich um eine Betrugsmasche!

weiterlesen
Gepostet am 29.01.2019 von Watchlist Internet

Warnung vor software-outlet24.de

Warnung vor software-outlet24.de

Auf software-outlet24.de werden Microsoft Office Pakete sowie Windows 10 und Windows 7 Produkt-Keys angeboten. Die Preise sind sehr günstig und laden zu einem schnellen Kauf ein. Zahlreiche Konsument/innen berichten uns von ausbleibenden Lieferungen und fehlender Rückerstattung.

weiterlesen
Gepostet am 28.01.2019 von Watchlist Internet

Ein Projekt des:

Internet Ombudsmann