Zum Seiteninhalt

Kauf von Welpen und Tierbabys auf adiso.at nicht ratsam

Kauf von Welpen und Tierbabys auf adiso.at nicht ratsam

Konsument/innen finden auf adiso.at Hundewelpen und Tierbabys unterschiedlichster Rassen. Die abgebildeten Tierfotos verlocken zwar zu einem Kauf, doch davon ist dringend abzuraten. Personen, die sich für einen Welpen entscheiden, müssen meist vorab Geld bezahlen ohne den Hund gesehen zu haben. Es kommt immer wieder zu weiteren Geldforderungen, bis die Opfer begreifen, dass es die Welpen gar nicht gibt.

weiterlesen
Gepostet am 14.02.2019 von Watchlist Internet

In eine Shopping-Falle getappt? Hier gibt’s nützliche Tipps!

In eine Shopping-Falle getappt? Hier gibt’s nützliche Tipps!

Im Internet werben unzählige Shops, die angebliche Markenware zu sehr günstigen Preisen anbieten, um Kund/innen. Trotz .at- oder .de-Domains haben die Websites Ihren Sitz etwa in China. Die versendeten Waren sind gefälscht, qualitativ minderwertig und werden häufig vom Zoll beschlagnahmt. Zusätzlich gelangen Kriminelle an Kreditkartendaten ihrer Opfer.

weiterlesen
Gepostet am 12.02.2019 von Watchlist Internet

SuperBoost Wifi hält nicht, was es verspricht!

SuperBoost Wifi hält nicht, was es verspricht!

Auf superboostwifi.com bewirbt die Firma Strong Current Enterprises Limited ein Gerät, das in der Lage sein soll, die Geschwindigkeitsbegrenzung von Internet-Verbindungen auszuhebeln. Tatsächlich handelt es sich beim SuperBoost Wifi Booster lediglich um einen vergleichsweise teuren WLAN-Repeater. Die Internet-Geschwindigkeit bleibt ein und dieselbe, nur die Reichweite wird verbessert.

weiterlesen
Gepostet am 06.02.2019 von Watchlist Internet

Nicht auf apfel-deals.com bestellen!

Nicht auf apfel-deals.com bestellen!

apfel-deals.com und apfel-deals.de wirbt aktuell aktiv um Kundschaft. Im Angebot hat der Shop den Großteil des Apple-Produktsortiments, wie zum Beispiel iPhones, MacBooks, iPads und die Apple Watch. Achtung: Die Preise sind zwar verlockend, doch es handelt sich um einen Fake-Shop, der keine Waren liefert. Konsument/innen zahlen per Vorkasse und verlieren dadurch ihr Geld an Kriminelle!

weiterlesen
Gepostet am 06.02.2019 von Watchlist Internet

Vorsicht bei (zu) günstiger Markenware im Internet!

Vorsicht bei (zu) günstiger Markenware im Internet!

Auf der Suche nach dem großen Schnäppchen stoßen Konsument/innen häufig auf betrügerische Online-Shops, die Markenware zu schier unglaublichen Preisen anbieten. Hinter den Websites stecken oftmals Kriminelle, die gefälschte Produkte liefern oder es nur auf die Daten ihrer Opfer abgesehen haben. Hier erhalten Internetuser/innen nützliche Tipps, zum Einkauf im Internet, um Ärgernisse zu vermeiden!

weiterlesen
Gepostet am 05.02.2019 von Watchlist Internet

Warnung vor software-outlet24.de

Warnung vor software-outlet24.de

Auf software-outlet24.de werden Microsoft Office Pakete sowie Windows 10 und Windows 7 Produkt-Keys angeboten. Die Preise sind sehr günstig und laden zu einem schnellen Kauf ein. Zahlreiche Konsument/innen berichten uns von ausbleibenden Lieferungen und fehlender Rückerstattung.

weiterlesen
Gepostet am 28.01.2019 von Watchlist Internet

Gefälschte amazon.de-Versandbestätigung im Umlauf

Gefälschte amazon.de-Versandbestätigung im Umlauf

Kriminelle versenden eine gefälschte amazon.de-Versandbestätigung. Darin schreiben sie, dass das von den Empfänger/innen bei der reBuy reCommerce GmbH bestellte Produkt am Versandweg sei. Weiterführende Informationen zu dem Einkauf können Konsument/innen der Datei BESTELLDETAILS_eDATEI.doc entnehmen. Sie verbirgt Schadsoftware, weshalb Kund/innen sie nicht öffnen dürfen.

weiterlesen
Gepostet am 24.01.2019 von Watchlist Internet

Betrügerischer Apple-Shop ios-world.de!

Betrügerischer Apple-Shop ios-world.de!

Auf ios-world.de werden Apple-Produkte wie iPhones, Apple Watch, MacBooks und iMacs angeboten. Die Preise liegen weit unter Marktwert und laden zu einem schnellen Kauf ein. Doch Vorsicht: Konsument/innen dürfen hier nichts kaufen! Es handelt sich um einen Fake-Shop, bei dem Sie per Vorkasse zahlen und keine Ware erhalten.

weiterlesen
Gepostet am 17.01.2019 von Watchlist Internet

Nicht bestellen auf thaisawadee.de

Nicht bestellen auf thaisawadee.de

Auf thaisawadee.de werden Konsument/innen asiatische Kunst, Schmuck, Spezialitäten und Salben angeboten. Der Shop hat seinen Sitz in Thailand und eine Bezahlung ist nur per Vorkasse möglich. Berichten zufolge bleibt die Lieferung häufig aus und bezahltes Geld ist verloren.

weiterlesen
Gepostet am 14.01.2019 von Watchlist Internet

Betrugsmasche beim Privatverkauf

Betrugsmasche beim Privatverkauf

Vorsicht bei Interessent/innen, die das Verkaufsobjekt nicht selbst abholen können und einen Spediteur beauftragen. Es handelt sich um eine Betrugsmasche. Betrüger/innen senden Ihnen im Namen einer Bank eine gefälschte Überweisungsbestätigung, welche die Zahlung an das Speditionsunternehmen beinhaltet. Von Ihnen wird schließlich erwartet, den Mehrbetrag an das Speditionsunternehmen zu überweisen, um die Abholung einzuleiten.

weiterlesen
Gepostet am 10.01.2019 von Watchlist Internet

Ein Projekt des:

Internet Ombudsmann