Zum Seiteninhalt

Aktuelle Welle mit Ping-Anrufen

Aktuelle Welle mit Ping-Anrufen

Die Rundfunk und Telekom Regulierungs-GmbH (RTR) erhält derzeit vermehrt Meldungen zu Ping-Anrufen aus dem Ausland. Die Anrufe kommen insbesondere aus Tunesien (+216), Abchasien (+79407), der Schweiz (+41748) und Uganda (+256). Hier darf nicht zurückgerufen oder abgehoben werden, denn dies kann hohe Kosten verursachen.

weiterlesen
Gepostet am 21.12.2020 von Watchlist Internet

Mehrwertdienste von Drittanbietern auf Ihrer Handyrechnung sind meist Abo-Fallen

Mehrwertdienste von Drittanbietern auf Ihrer Handyrechnung sind meist Abo-Fallen

Eine Handyrechnung, die höher ausfällt als gewohnt, bedeutet meist nichts Gutes. Oftmals finden Sie Abbuchungen von Drittanbietern, Mehrwert- oder Partnerdiensten auf Ihrer Rechnung. Sie haben wahrscheinlich unwissentlich bei einem unseriösen Anbieter einen Abo-Vertrag abgeschlossen. Ihr Geld ist höchstwahrscheinlich jedoch nicht verloren: Sie können die Rechnung beim Mobilfunkanbieter beanstanden!

weiterlesen
Gepostet am 14.01.2020 von Watchlist Internet

Jahresrückblick: Das hat uns 2019 beschäftigt!

Jahresrückblick: Das hat uns 2019 beschäftigt!

Auch 2019 gingen wieder tausende Nachrichten der Leserinnen und Leser zu aktuellen Internet-Fallen an die Watchlist Internet. Neben über 2800 Fake-Shops und Markenfälschern, die 2019 auf die Liste betrügerischer Online-Shops aufgenommen wurden, tauchten auch einige neue Betrugsmaschen auf. Zusätzlich wandten die Kriminellen auch dieses Jahr wieder altbekannte Tricks an. Ein positives Highlight stellte die Watchlist Internet App fürs Smartphone dar!

weiterlesen
Gepostet am 31.12.2019 von Watchlist Internet

Vorsicht vor Ping-Anrufen!

Vorsicht vor Ping-Anrufen!

KonsumentInnen erhalten immer wieder sogenannte Ping-Calls. Sie werden dabei von unbekannten Nummern angerufen. Die Anrufe werden meist nach dem ersten oder zweiten Läuten wieder beendet. Wer aus Höflichkeit oder Neugierde zurückruft, tappt in die Kostenfalle. Bei unbekannten, verdächtigen Nummern gilt: Nicht abheben und nicht zurückrufen!

weiterlesen
Gepostet am 27.11.2019 von Watchlist Internet

Wenn Sie in eine Abo-Falle getappt sind…

Wenn Sie in eine Abo-Falle getappt sind…

Auf der Suche nach kostenlosen Angeboten und gratis Dienstleistungen werden Sie im Internet schnell fündig. Doch Vorsicht: Hier ist nicht alles Gold, was glänzt! Oft handelt es sich nämlich um Abo-Fallen, bei denen Ihnen unbegründet Rechnungen zugeschickt werden und man Ihnen mit Inkassobüro oder Rechtsanwaltsschreiben droht. Die Lösung? Auf gar keinen Fall bezahlen!

 

weiterlesen
Gepostet am 31.10.2018 von Watchlist Internet

Unterstützt von:

Ein Projekt der:

Internet Ombudsmann