Zum Seiteninhalt

Fake-Shop auf idealo.com.de!

Fake-Shop auf idealo.com.de!

Kriminelle haben die Website der Preisvergleichsplattformen idealo.at und idealo.de nachgebaut. Auf idealo.com.de ist dieser Nachbau nun zu finden. Achtung: Es handelt sich anders als beim Original um einen Fake-Shop, bei dem sämtliche Zahlungen verloren sind und Sie keine Produkte erhalten. Kaufen Sie hier nichts ein!

weiterlesen
Gepostet am 23.03.2022 von Watchlist Internet

Ausgesperrt? Vorsicht vor unseriösen Schlüsseldiensten

Ausgesperrt? Vorsicht vor unseriösen Schlüsseldiensten

Sie haben sich ausgesperrt und benötigen einen Schlüsseldienst, um wieder in Ihre Wohnung zu kommen? Bleiben Sie ruhig, recherchieren Sie sorgfältig und überprüfen Sie das Unternehmen genau! Bedenken Sie: Die ersten Google-Suchergebnisse sind nicht immer die besten. Im Gegenteil: Wie Erfahrungen und Analysen zeigen, sind viele beworbene Schlüsseldienste unseriös!

weiterlesen
Gepostet am 22.03.2022 von Watchlist Internet

Gefälschte Otto-Shops werben auf Facebook

Gefälschte Otto-Shops werben auf Facebook

ottot.shop, otto.us.com und ghrh.shop sind betrügerische Online-Shops. Diese Shops imitieren das deutsche Handelsunternehmen „OTTO“ und bieten Produkte zu sehr günstigen Preisen an. Aber: Ware, die dort bestellt und bezahlt wird, wird nicht geliefert. Geschädigte können versuchen ihr Geld über den Käuferschutz von PayPal zurückzubekommen.

weiterlesen
Gepostet am 14.03.2022 von Watchlist Internet

Stecker zum Stromsparen auf „getecotex.com“ ist Betrug

Stecker zum Stromsparen auf „getecotex.com“ ist Betrug

Auf getecotex.com wird ein Stecker zum Stromsparen angeboten. Für 59 Euro kann angeblich der Stromfluss stabilisiert, hochfrequenter Strom entfernt und die Energierechnung reduziert werden. Vorsicht: Diese Versprechen sind frei erfunden – ein solches Gerät existiert nicht. Sie werden betrogen und verlieren Ihr Geld!

weiterlesen
Gepostet am 08.03.2022 von Watchlist Internet

Bestellungen bei herzens-mensch.de und heimfroh.com führen zu Problemen

Bestellungen bei herzens-mensch.de und heimfroh.com führen zu Problemen

Bei den Online-Shops herzens-mensch.de und heimfroh.com handelt es sich um sogenannte Dropshipping-Shops. Die Shops geben an, ein österreichisches Unternehmen zu sein, liefern jedoch aus Asien. Diese Vorgehensweise ist nicht unbedingt betrügerisch, eine Bestellung bei herzens-mensch.de oder heimfroh.com kann aber sehr teuer werden und zu zahlreichen Problemen führen.

weiterlesen
Gepostet am 28.02.2022 von Watchlist Internet

Vorsicht vor betrügerischen Fortnite-Shops!

Vorsicht vor betrügerischen Fortnite-Shops!

Betrügerische Fortnite-Onlineshops, wie premiumskins.net bieten beliebte Outfits, sogenannte „Fortnite-Skins“ zum Kauf an. Doch Vorsicht – oft werden die Skins nach Bezahlung nicht geliefert! Kaufen Sie Skins nur über den offiziellen Store, innerhalb des Spiels und vertrauen Sie keinen externen Anbietern.

weiterlesen
Gepostet am 10.02.2022 von Watchlist Internet

Fake-Shops geben sich als Shops für Warenhausauflösungen aus

Fake-Shops geben sich als Shops für Warenhausauflösungen aus

Derzeit stoßen wir vermehrt auf Fake-Shops, die behaupten auf Warenhausauflösungen spezialisiert zu sein oder Überbestände von Amazon oder von Kaufhäusern zu verkaufen. Damit begründen Sie auch ihre günstigen Preise für Marken-Produkte wie KitchenAid, Weber oder DeLonghi. Doch wer genau hinsieht, erkennt, dass es sich um Fake-Shops handelt.

weiterlesen
Gepostet am 26.01.2022 von Watchlist Internet

„Media Markt Exclusive Giveaway“ Aktion ist Fake!

„Media Markt Exclusive Giveaway“ Aktion ist Fake!

Auf Facebook werden derzeit Links zu einer nachgeahmten Media Markt Seite verbreitet. Dort heißt es, dass Media Markt landesweit Filialen schließt und daher eine „Online-Aktion“ durchführt. KonsumentInnen hätten so die Chance, Produkte wie iPhones, Macbooks, Playstations und mehr günstig zu kaufen. Wer bei dieser Aktion mitmacht, verliert jedoch Geld und erhält keine der versprochenen Produkte.

weiterlesen
Gepostet am 05.01.2022 von Watchlist Internet

Jahresrückblick: Diese Themen beschäftigten uns 2021!

Jahresrückblick: Diese Themen beschäftigten uns 2021!

2021 gingen wieder tausende Meldungen unserer Leserinnen und Leser an die Watchlist Internet. Dadurch konnten wir zahlreiche Warnmeldungen verfassen und über 4.200 Fake-Shops und Markenfälscher auf unsere Liste betrügerischer Online-Shops stellen. Doch nicht nur klassische Fake-Shops beschäftigten uns heuer, sondern auch unseriöse Dropshipper und China-Shops, die wir seit einigen Monaten in unserer neuen Liste problematischer Shops sammeln. Womit wir uns sonst noch im Jahr 2021 befasst haben, lesen Sie in unserem Jahresrückblick.

weiterlesen
Gepostet am 30.12.2021 von Watchlist Internet

Unterstützt von:

Ein Projekt der:

Internet Ombudsmann