Zum Seiteninhalt

Fahrräder im Internet kaufen: Vorsicht vor Fake-Shops

Fahrräder im Internet kaufen: Vorsicht vor Fake-Shops

Im Internet gibt es zahlreiche Fake-Shops für Fahrräder und Zubehör. vandeyk-sport.com, motaza.shop oder nemino.net sind nur einige wenige Beispiele. Diese Fake-Shops bieten Fahrräder, die sonst schon überall ausverkauft sind – auch noch zu einem günstigeren Preis als andere Online-Shops! Außerdem können Sie nur vorab bezahlen. Finger weg: Sie erhalten keine Lieferung!

weiterlesen
Gepostet am 17.05.2022 von Watchlist Internet

Kaufen Sie keine Schuhe vom Instagram-Account „wesleyroberts375“

Kaufen Sie keine Schuhe vom Instagram-Account „wesleyroberts375“

Auf der Instagram-Seite „wesleyroberts375“ finden sich zahlreiche Fotos von Nike-Schuhen, meist Modelle, die sonst überall ausverkauft sind. Wer einen Schuh kaufen oder den Preis erfahren möchte, muss dem Instagram-Nutzer eine private Nachricht senden. Achtung: Hinter dem Profil von „wesleyroberts375“ steckt kein echter Online-Shop. Sie werden betrogen. Schicken Sie kein Geld oder Gutscheincodes!

weiterlesen
Gepostet am 09.05.2022 von Watchlist Internet

Achtung unseriös: hondrox.com, hondrox.eu & hondrox.shop

Achtung unseriös: hondrox.com, hondrox.eu & hondrox.shop

Auf der Suche nach Behandlungsmöglichkeiten bei Gelenkschmerzen stoßen Sie möglicherweise auf „Hondrox“. Ein Spray, der die „Wiederherstellung der Knorpel in den Gelenken“ sowie Schmerzlinderung verspricht. Auf hondrox.com, hondrox.eu und hondrox.shop wird dieses vermeintliche Wundermittel angeboten. Doch Vorsicht: Diese Online-Shops sind unseriös. Sie verschwenden Ihr Geld!

weiterlesen
Gepostet am 19.04.2022 von Watchlist Internet

Achtung vor unseriösen Urlaubsangeboten wie reisebuero-fuchs.com!

Achtung vor unseriösen Urlaubsangeboten wie reisebuero-fuchs.com!

Die Urlaubsplanungen für Frühling und Sommer sind längst voll in Gang. Das nützen auch Kriminelle und veröffentlichen betrügerische Plattformen zur Urlaubsbuchung. Dort finden Sie tolle Unterkünfte zu top Konditionen. Der Haken: Sie sollen vorab Anzahlungen leisten, die Inhaber:innen der Unterkünfte erfahren aber nichts von Ihren Buchungen und das Geld landet in der Tasche Krimineller! Fazit: Nichts bezahlen!

weiterlesen
Gepostet am 13.04.2022 von Watchlist Internet

Fake-Shop-Alarm: Vorsicht beim Online-Einkauf von Markenware!

Fake-Shop-Alarm: Vorsicht beim Online-Einkauf von Markenware!

Wer Markenkleidung oder -schuhe online kaufen will, sollte sich vergewissern, dass das Angebot seriös ist. Denn derzeit tauchen zahlreiche Fake-Shops auf, die angeben, beliebte Markenware zu verkaufen. Keine dieser betrügerischen Shops verfügt über ein Impressum, die Webadresse hat außerdem nichts mit den angebotenen Waren zu tun. Das sind typische Merkmale für Fake-Shops und gute Gründe, hier nicht einzukaufen!

weiterlesen
Gepostet am 04.04.2022 von Watchlist Internet

Kostenlose Webinar-Reihe: So schützen Sie sich im Internet

Kostenlose Webinar-Reihe: So schützen Sie sich im Internet

Mit Unterstützung der Arbeiterkammer Burgenland veranstalten unsere KollegInnen von saferinternet.at ab 5. April eine Webinar-Reihe. Die kostenlosen Webinare sind für alle interessierten Erwachsenen offen und beschäftigen sich mit dem sicheren und verantwortungsvollen Umgang mit digitalen Medien. Mit dabei sind auch ExpertInnen der Watchlist Internet.

weiterlesen
Gepostet am 30.03.2022 von Watchlist Internet

Fake-Shop auf idealo.com.de!

Fake-Shop auf idealo.com.de!

Kriminelle haben die Website der Preisvergleichsplattformen idealo.at und idealo.de nachgebaut. Auf idealo.com.de ist dieser Nachbau nun zu finden. Achtung: Es handelt sich anders als beim Original um einen Fake-Shop, bei dem sämtliche Zahlungen verloren sind und Sie keine Produkte erhalten. Kaufen Sie hier nichts ein!

weiterlesen
Gepostet am 23.03.2022 von Watchlist Internet

Ausgesperrt? Vorsicht vor unseriösen Schlüsseldiensten

Ausgesperrt? Vorsicht vor unseriösen Schlüsseldiensten

Sie haben sich ausgesperrt und benötigen einen Schlüsseldienst, um wieder in Ihre Wohnung zu kommen? Bleiben Sie ruhig, recherchieren Sie sorgfältig und überprüfen Sie das Unternehmen genau! Bedenken Sie: Die ersten Google-Suchergebnisse sind nicht immer die besten. Im Gegenteil: Wie Erfahrungen und Analysen zeigen, sind viele beworbene Schlüsseldienste unseriös!

weiterlesen
Gepostet am 22.03.2022 von Watchlist Internet

Gefälschte Otto-Shops werben auf Facebook

Gefälschte Otto-Shops werben auf Facebook

ottot.shop, otto.us.com und ghrh.shop sind betrügerische Online-Shops. Diese Shops imitieren das deutsche Handelsunternehmen „OTTO“ und bieten Produkte zu sehr günstigen Preisen an. Aber: Ware, die dort bestellt und bezahlt wird, wird nicht geliefert. Geschädigte können versuchen ihr Geld über den Käuferschutz von PayPal zurückzubekommen.

weiterlesen
Gepostet am 14.03.2022 von Watchlist Internet

Unterstützt von:

Ein Projekt der:

Internet Ombudsmann