Zum Seiteninhalt

Achtung: Kriminelle fälschen „Grünen Pass“!

Achtung: Kriminelle fälschen „Grünen Pass“!

In Österreich wird bald der „Grüne Pass“ eingeführt, der den Zugang zu Gastronomie und körpernahen Dienstleistungen erleichtern soll. Dieser ist erst in der zweiten Juni-Woche verfügbar, doch Kriminelle verbreiten bereits jetzt eine „Variante“ des Grünen Passes. Wir gehen davon aus, dass dabei personenbezogene Daten abgegriffen werden. Wer die unseriöse App als gültigen Impf-, Test- oder Genesungsnachweis verwendet, könnte sich außerdem strafbar machen.

weiterlesen
Gepostet am 27.05.2021 von Watchlist Internet

Vorsicht vor WOTOBA.de!

Vorsicht vor WOTOBA.de!

Das Shoppen online boomt. Doch Vorsicht ist geboten! Viele Angebote online sind zu gut, um wahr zu sein – auch WOTOBA.de. Der Shop wirbt mit heißen Preisen, günstigen Angeboten und großen Rabatten. Kommt die qualitativ minderwertige Bestellung an, dann mit großer Verspätung und womöglich einer Rechnung vom Zollamt. Oft wird die bestellte und bezahlte Ware jedoch nie geliefert.

weiterlesen
Gepostet am 05.01.2021 von Watchlist Internet

Gerade auf Wohnungssuche? Dann sollten Sie sich vor gefälschten Inseraten in Acht nehmen!

Gerade auf Wohnungssuche? Dann sollten Sie sich vor gefälschten Inseraten in Acht nehmen!

Sie haben endlich Ihre Traumwohnung zu einem unglaublich günstigen Preis gefunden? Es gibt jedoch einen Haken: Der Vermieter ist gerade im Ausland und möchte, dass Sie bereits vor der Besichtigung die Kaution bezahlen? Dann sind Sie auf ein betrügerisches Wohnungsinserat gestoßen! Diese Wohnung existiert in Wahrheit nicht, Kriminelle versuchen mit einem verlockenden Angebot an Ihr Geld und Ihre Ausweiskopien zu kommen!

weiterlesen
Gepostet am 25.08.2020 von Watchlist Internet

Sie vermieten Zimmer? – Dann sollten Sie diese Betrugsmasche kennen!

Sie vermieten Zimmer? – Dann sollten Sie diese Betrugsmasche kennen!

Sie vermieten Zimmer, Appartements oder Ferienwohnungen? Dann sollten Sie besonders vorsichtig sein, wenn ein potenzieller Gast die gebuchte Unterkunft per Scheck bezahlen möchte! Kriminelle stellen einen nicht gedeckten Scheck aus, stornieren jedoch aufgrund einer Covid-19-Erkrankung und versuchen Sie dann mit unterschiedlichen Vorwänden zu einer Zurücküberweisung zu bewegen.

weiterlesen
Gepostet am 11.08.2020 von Watchlist Internet

ludwig-therese.net ist Fake

ludwig-therese.net ist Fake

Auf der Suche nach einem Dirndl oder einer Lederhose? Viele KonsumentInnen gelangen momentan über betrügerische Werbeschaltungen auf Facebook und Instagram zum Fake-Shop ludwig-therese.net. ludwig-therese.net ist eine Kopie des seriösen Shops ludwig-therese.de. Wer bei ludwig-therese.net bestellt, erhält trotz Bezahlung keine Ware.

weiterlesen
Gepostet am 26.05.2020 von Watchlist Internet

Medikamente sicher und legal online kaufen

Medikamente sicher und legal online kaufen

Apotheken sind in Österreich trotz Corona-Krise geöffnet. Dennoch wollen Menschen die Ansteckungsgefahr in den Apotheken vermeiden und kaufen rezeptfreie Medikamente online. Es gibt jedoch zahlreiche Fake-Apotheken im Internet, die mit scheinbar rezeptfreien Medikamenten werben. Mit dem EU-Sicherheitslogo erkennen Sie legale Apotheken und können Medikamente ohne Risiko legal online kaufen.

weiterlesen
Gepostet am 15.04.2020 von Watchlist Internet

Klicken Sie keine Links und Anhänge in E-Mails an!

Klicken Sie keine Links und Anhänge in E-Mails an!

„Ihr PayPal-Konto wurde eingeschränkt! … Öffnen Sie die Anhangsdatei, um Ihre Einschränkung aufzuheben!“ Diese Nachricht landet derzeit in zahlreichen E-Mail-Postfächern. Die Datei im Anhang enthält Schadsoftware, die Links führen auf Phishing-Seiten mit denen Zugangsdaten ausspioniert werden sollen. Schützen kann man sich nur, indem man nichts anklickt, sondern sich auf anderen Wegen informiert, ob die E-Mail echt sein kann.

weiterlesen
Gepostet am 11.03.2020 von Watchlist Internet

Jahresrückblick: Das hat uns 2019 beschäftigt!

Jahresrückblick: Das hat uns 2019 beschäftigt!

Auch 2019 gingen wieder tausende Nachrichten der Leserinnen und Leser zu aktuellen Internet-Fallen an die Watchlist Internet. Neben über 2800 Fake-Shops und Markenfälschern, die 2019 auf die Liste betrügerischer Online-Shops aufgenommen wurden, tauchten auch einige neue Betrugsmaschen auf. Zusätzlich wandten die Kriminellen auch dieses Jahr wieder altbekannte Tricks an. Ein positives Highlight stellte die Watchlist Internet App fürs Smartphone dar!

weiterlesen
Gepostet am 31.12.2019 von Watchlist Internet

Führerscheine legal online kaufen? Mitnichten!

Führerscheine legal online kaufen? Mitnichten!

KonsumentInnen, die sich im Internet über den Führerschein informieren, stoßen womöglich auch auf Websites wie billigerfuehrerschein.com oder fuhrerschein-online.com. Die betrügerischen Websites werben mit dem legalen Verkauf von Führerscheinen ohne Fahr- und Theorieprüfungen. Achtung: Sowohl die Herstellung als auch die Nutzung derartiger Dokumente ist illegal, es kommt zu keiner Lieferung und bezahltes Geld ist weg.

weiterlesen
Gepostet am 24.10.2019 von Watchlist Internet

Keine Alibis und Urkundenfälschungen auf dokumenten-guru.de bestellen!

Keine Alibis und Urkundenfälschungen auf dokumenten-guru.de bestellen!

Auf dokumenten-guru.de finden Konsument/innen ein höchst zwielichtiges Angebot. Gegen Zahlung per Vorkasse werden gefälschte Alibis, Scheinrechnungen, Dokumente sowie die Fälschung von Zeugnissen und Zertifikaten angeboten. Die Dienste sollten auf keinen Fall in Anspruch genommen werden, denn während Lieferungen Erfahrungsberichten zufolge ohnedies ausbleiben, machen sich Konsument/innen durch die Nutzung gefälschter Urkunden und Zeugnisse strafbar!

weiterlesen
Gepostet am 04.03.2019 von Watchlist Internet

Unterstützt von:

Ein Projekt der:

Internet Ombudsmann