Zum Seiteninhalt

Black Friday: Vorsicht vor Fake-Angeboten

Black Friday: Vorsicht vor Fake-Angeboten

Am 26. November 2021 ist Black Friday. Und darauf folgt am 29. November schon der Cyber Monday – für Schnäppchenjäger wahre Shopping-Feiertage. Wir raten aber zur Vorsicht: Nicht nur seriöse Anbieter locken mit günstigen Preisen und Rabatten, auch Fake-Shops werben mit Black Friday Angeboten.

weiterlesen
Gepostet am 16.11.2021 von Watchlist Internet

Betrug mit Verdopplung Ihrer Bitcoins und Kryptowährungen!

Betrug mit Verdopplung Ihrer Bitcoins und Kryptowährungen!

Kriminelle machen ein attraktives Angebot: Sie versprechen eine Verdopplung eingezahlter Kryptowährungen durch einfaches Übetragen auf eine Wallet. Der Haken an der Sache: Übertragene Währungen sind verloren, denn sie landen direkt auf den Wallets der Kriminellen. Genau das passiert auch auf spacegetbonus.com mit Bitcoin, Ethereum und Dogecoin!

weiterlesen
Gepostet am 04.11.2021 von Watchlist Internet

Innovation aus Österreich: Fake-Shop Detector entlarvt Online-Betrüger

Innovation aus Österreich: Fake-Shop Detector entlarvt Online-Betrüger

Fake-Shops im Internet werden immer zahlreicher und zugleich schwieriger zu erkennen. Unterstützung bietet ab sofort die Beta-Version des Fake-Shop Detectors: Das Tool untersucht im Internet-Browser in Echtzeit, ob es sich um seriöse oder betrügerische Onlineshops handelt und stellt somit ein Best Practice für den Nutzen und die Chancen des Einsatzes von Künstlicher Intelligenz für Konsumentinnen und Konsumenten dar. Nutzerinnen und Nutzer sind aufgerufen, sich an der Testphase zu beteiligen.

weiterlesen
Gepostet am 21.10.2021 von Watchlist Internet

Wege in Fake-Shops

Wege in Fake-Shops

Betrügerische und unseriöse Shops sind ein großes Problem im Online-Handel. Doch wie kommen Konsumentinnen und Konsumenten eigentlich zu Fake-Shops? Mit dieser Frage hat sich die Watchlist Internet in den Sommermonaten beschäftigt. Klar wurde: Google- und Facebook-Werbung sind die größten Zubringer zu Fake-Shops. Über diese Wege kommt der Großteil der Opfer auf betrügerische Online-Shops.

weiterlesen
Gepostet am 14.10.2021 von Watchlist Internet

Kleinanzeigenbetrug mit gefälschter Post-Website

Kleinanzeigenbetrug mit gefälschter Post-Website

Kriminelle verwenden eine gefälschte Post-Website www.post-service.online für Kleinanzeigenbetrug. Sie suchen nach hochpreisigen Angeboten und geben vor, den Kauf über einen erfundenen Kurierservice der Post abwickeln zu wollen. Ziel ist es, den Opfern das Geld aus der Tasche zu ziehen, denn in weiterer Folge werden Kreditkartendaten abgefragt und die Freigabe einer Zahlung verlangt.

weiterlesen
Gepostet am 05.10.2021 von Watchlist Internet

Vorsicht vor fit4fun-arena.de – zu günstig um wahr zu sein

Vorsicht vor fit4fun-arena.de – zu günstig um wahr zu sein

Der Fake-Shop fit4fun-arena.de bietet unglaublich günstige Fahrräder und weitere Fitnessartikel an. Vor allem seit dem Beginn der Corona-Pandemie und der Schließung vieler Fitnesscenter steht Sport zuhause hoch im Kurs. Das lockt Kriminelle auf den Plan - so auch bei fit4fun-arena.de. Der Fake-Shop wirbt mit unglaublich günstigen Preisen für E-Bikes und Fahrräder, doch Vorsicht! Haben Sie einmal bezahlt, ist das Geld verloren, denn es handelt sich um einen Fake-Shop.

weiterlesen
Gepostet am 02.09.2021 von Watchlist Internet

Vorsicht vor Fake-Zahlungsbestätigungen von Kriminellen auf bazar.at

Vorsicht vor Fake-Zahlungsbestätigungen von Kriminellen auf bazar.at

Wer auf bazar.at Waren zum Verkauf anbietet, muss sich momentan vor kriminellen InteressentInnen in Acht nehmen! Diese fragen nach der Verfügbarkeit und behaupten, die Zahlung über bazar.at abzuwickeln. Achtung: bazar.at bietet keine solche Zahlungsart und die Bestätigungsseiten sind gefälscht!

weiterlesen
Gepostet am 17.08.2021 von Watchlist Internet

Wunderheilmittel Entgiftungspflaster? Vorsicht bei Bestellungen auf nuubu.com!

Wunderheilmittel Entgiftungspflaster? Vorsicht bei Bestellungen auf nuubu.com!

Die körperliche und psychische Gesundheit mit Hilfe eines Entgiftungspflasters steigern? Das verspricht die litauische Firma „UAB Ekomlita“, die die Webseite nuubu.com betreibt. Wir raten jedoch zu Vorsicht: Rechtliche Vorgaben werden nicht eingehalten. Erfahrungsberichten zufolge kommte es immer wieder zu Problemen bei der Wahrnehmung des Rücktrittsrechts sowie bei der Kommunikation mit dem Unternehmen.

weiterlesen
Gepostet am 05.05.2021 von Watchlist Internet

Unterstützt von:

Ein Projekt der:

Internet Ombudsmann