Zum Seiteninhalt

Scamming

Millionengewinne, Erbschaften, lukrative Nebenjobs, die große Liebe – Kriminelle locken per E-Mail oder Chat mit Angeboten, die zu schön sind, um wahr zu sein. Ihr einziger Zweck: die gutgläubigen Opfer zu Geldzahlungen zu bringen, um sich anschließend damit aus dem Staub zu machen.

Gefälschte DHL-Versandbenachrichtigung mit Ausspäh-Virus an Bord!

Gefälschte DHL-Versandbenachrichtigung mit Ausspäh-Virus an Bord!

„Guten Tag, Kurier nicht liefern das Paket an Ihre Adresse“ – so beginnt eine dubiose E-Mail, die vermeintlich vom Logistikdienst DHL stammt und derzeit die Runde macht. Wer den in der E-Mail angegebenen Download-Link (DHL Versandschein) ausführt, lädt sich unbemerkt einen Trojaner herunter, der persönliche Daten ausspioniert.

weiterlesen
Gepostet am 25.03.2014 von Watchlist Internet

Unterstützt von:

Ein Projekt des:

Internet Ombudsmann