Zum Seiteninhalt

Unterstützt von:

Ein Projekt des:

Internet Ombudsmann

Betrug mit angeblichem Anruf von Microsoft

Computernutzer/innen werden von falschen Microsoft-Mitarbeiter/innen angerufen und darauf aufmerksam gemacht, dass ihr Computer gehackt wurde oder Lizenzen abgelaufen seien. Um das Problem zu beheben, soll den Anrufenden Zugang zum Computer ermöglicht und Geld bezahlt werden. Gleich auflegen!

weiterlesen
Gepostet am 28.08.2014 von Watchlist Internet

Gefälschte Facebook-Zahlungsaufforderungen im Umlauf

Gefälschte Facebook-Zahlungsaufforderungen im Umlauf

Aktuell erhalten Internetnutzer/innen E-Mails, in denen behauptet wird, dass sie eine offene Forderung bei Facebook haben. Weitere Details dazu finden sich angeblich in einer angehängten ZIP-Datei. Diese darf nicht geöffnet werden, da sich ansonsten Schadsoftware am Computer installiert!

weiterlesen
Gepostet am 27.08.2014 von Watchlist Internet

Tickets für den Eurovision Song Contest Wien 2015 – Vorsicht vor unseriösen Anbietern!

Tickets für den Eurovision Song Contest Wien 2015 – Vorsicht vor unseriösen Anbietern!

Obwohl es noch nicht einmal einen fixen Vorverkaufstermin für Tickets des vom 19.-23. Mai 2015 in Wien stattfindenden Song Contest gibt, finden sich im Internet bereits erste Verkaufsangebote. Wir empfehlen, auf den offiziellen Vorverkaufsstart zu warten und dann bei den vom Veranstalter genannten Partnern zu bestellen.

weiterlesen
Gepostet am 25.08.2014 von Watchlist Internet

Cybercrime in Österreich Report 2013

Themen: Sonstiges
Cybercrime in Österreich Report 2013

Das Bundeskriminalamt informiert darüber, welche Internetverbrechen im vergangenen Jahr begangen wurden. Es zeigt sich ein Anstieg der gemeldeten Kriminalfälle und eine Professionalisierung der Banden. Sinn und Zweck der betrügerischen Aktivitäten ist es, sich an Opfern finanziell zu bereichern.

weiterlesen
Gepostet am 20.08.2014 von Watchlist Internet