Zum Seiteninhalt

Ein Projekt des:

Internet Ombudsmann

Kleinanzeigen-Betrug mit dem günstigen PKW

Kleinanzeigen-Betrug mit dem günstigen PKW

Mit vermeintlich günstigen Auto-Angeboten treiben sich Betrüger/innen auf Kleinanzeigen-Plattformen herum. Zeigt der/die potenzielle Käufer/in Interesse an dem PKW, wird von den Betrüger/innen vorgeschlagen, den Kauf über ein Treuhandunternehmen abzuwickeln. Dieses existiert in Wirklichkeit jedoch gar nicht!

weiterlesen
Gepostet am 17.06.2014 von Watchlist Internet

„Ihre Zahlung an …“ – Achtung: verseuchte E-Mails!

„Ihre Zahlung an …“ – Achtung: verseuchte E-Mails!

Derzeit werden massenhaft betrügerische E-Mails versendet, in denen eine angebliche Überweisung bestätigt wird. Als Absender sind „Volksbank IT AG“, „FG Fiducia“ oder „SparkasseOnline“ genannt. Achtung: Durch Klicken des in der E-Mail angeführten Links kann Schadsoftware heruntergeladen werden!

weiterlesen
Gepostet am 12.06.2014 von Watchlist Internet

Warnung vor horoskop-portal-24.net!

Warnung vor horoskop-portal-24.net!

Zahlreiche Websites bieten kostenlose Horoskope an. Es gibt jedoch auch schwarze Schafe, die vorgeben, gratis zu sein, es in Wahrheit aber nicht sind. Das ist bei horoskop-portal-24.net der Fall: Nach erfolgter Registrierung stellt sich heraus, dass für das Benutzen der Website Kosten anfallen.

weiterlesen
Gepostet am 11.06.2014 von Watchlist Internet

Miese Masche: Betrug mit Kinderadoptionen

Miese Masche: Betrug mit Kinderadoptionen

Der Wunsch nach Nachwuchs kann dazu führen, dass sich Paare im Internet über Auslandsadoptionen informieren. Das nützen Betrüger/innen aus, um unbürokratisch und schnell den erhofften Familiennachwuchs zu versprechen. Für die „Vermittlungsleistung“ ist eine hohe Geldsumme fällig, eine Gegenleistung – geschweige denn ein Kind – gibt es jedoch nicht.

weiterlesen
Gepostet am 05.06.2014 von Watchlist Internet