Zum Seiteninhalt

Datendiebstahlversuch bei eBay-Kund/innen

Datendiebstahlversuch bei eBay-Kund/innen

Kriminelle versenden gefälschte eBay-Benachrichtigungen und erklären darin, dass aufgrund von Wartungsarbeiten die eigene Identität bestätigt werden muss. Dafür soll eine vermeintlich echte eBay-Website aufgerufen und ein Login durchgeführt werden. Wer dem nachkommt, wird Opfer eines Datendiebstahls.

weiterlesen
Gepostet am 20.04.2015 von Watchlist Internet

Fallbeispiel: Romanze aus dem Internet

Fallbeispiel: Romanze aus dem Internet

Auf Sozialen Netzwerken und Datingplattformen finden sich hübsche Frauen, die auf der Suche nach einem Partner sind. Werden sie angeschrieben, erfährt das Gegenüber, dass sie aus dem Ausland sind. Um einen Besuch in die Wege zu leiten, soll Geld überwiesen werden. Es droht ein finanzieller Verlust.

weiterlesen
Gepostet am 10.04.2015 von Watchlist Internet

Warnung vor fiktiven Immobilienagenturen

Warnung vor fiktiven Immobilienagenturen

Kriminelle bieten auf Immobilienplattformen günstige Wohnungen an. Interessierten schlagen sie vor, gegen Kaution eine Besichtigung zu ermöglichen. Diese soll über erfundene Makler/innenbüros abgewickelt werden. Warnung vor barclays-realestate.com, cassina-realestate.com, dream-realestate.com, milestone-realestate.com, quick-immo.com und royal-realestates.com.

weiterlesen
Gepostet am 08.04.2015 von Watchlist Internet

Unterstützt von:

Ein Projekt des:

Internet Ombudsmann