Zum Seiteninhalt

Unterstützt von:

Ein Projekt des:

Internet Ombudsmann

Ray-Bans, iPhones & Co: Vorsicht vor Billig-Angeboten auf Facebook!

Ray-Bans, iPhones & Co: Vorsicht vor Billig-Angeboten auf Facebook!

Verlockende Werbeangebote auf Facebook versprechen Gratis-Smartphones oder günstige Markenartikel (z.B. Ray-Ban-Sonnenbrillen). Oft werden diese vermeintlichen Schnäppchen von den eigenen Freunden geteilt. Doch Vorsicht: Dahinter stecken oft Betrüger/innen!

weiterlesen
Gepostet am 09.09.2014 von Watchlist Internet

Achtung vor Diät-Fallen auf Facebook!

Achtung vor Diät-Fallen auf Facebook!

Immer wieder tauchen sie bei Facebook auf: Werbeanzeigen, die sensationelle Diäten versprechen. Um die Glaubwürdigkeit zu unterstreichen, posten vermeintlich echte Privatpersonen begeisterte Kommentare darunter. Ziel ist es, die User/innen auf externe Websites zu locken – am Ende wartet ein kostenpflichtiges Abo.

weiterlesen
Gepostet am 08.09.2014 von Watchlist Internet

Warnung vor dem Online-Shop www.cornerstorepawnshop.tk

Warnung vor dem Online-Shop www.cornerstorepawnshop.tk

Der Online-Shop www.cornerstorepawnshop.tk, der auch unter den Domains www.bancodeipegni.tk, www.pfandhausspeicher.tk, www.gagevosarticles.tk und www.pandjeshuis.tk auftritt, bietet unterschiedlichste Waren, wie etwa Smartphones und Fahrräder, zu sehr niedrigen Preisen an. Wer auf der Website einkauft, wird jedoch Opfer eines Betrugs. Denn trotz Zahlung wird die Ware nicht ausgeliefert!

weiterlesen
Gepostet am 04.09.2014 von Internet Ombudsmann

Betrug mit angeblichem Anruf von Microsoft

Computernutzer/innen werden von falschen Microsoft-Mitarbeiter/innen angerufen und darauf aufmerksam gemacht, dass ihr Computer gehackt wurde oder Lizenzen abgelaufen seien. Um das Problem zu beheben, soll den Anrufenden Zugang zum Computer ermöglicht und Geld bezahlt werden. Gleich auflegen!

weiterlesen
Gepostet am 28.08.2014 von Watchlist Internet

Gefälschte Facebook-Zahlungsaufforderungen im Umlauf

Gefälschte Facebook-Zahlungsaufforderungen im Umlauf

Aktuell erhalten Internetnutzer/innen E-Mails, in denen behauptet wird, dass sie eine offene Forderung bei Facebook haben. Weitere Details dazu finden sich angeblich in einer angehängten ZIP-Datei. Diese darf nicht geöffnet werden, da sich ansonsten Schadsoftware am Computer installiert!

weiterlesen
Gepostet am 27.08.2014 von Watchlist Internet