Zum Seiteninhalt
News

winterbootseu.com vertreibt Markenfälschungen

Gepostet am 20.11.2015 von Watchlist Internet

Der Online-Shop winterbootseu.com bietet günstige UGG-Stiefel an. Bei der Ware handelt es sich um gefälschte Produkte. Wer sie bestellt, muss mit erheblichen Zusatzkosten und Problemen bei der Einfuhr nach Österreich rechnen. Eine Durchsetzung von Rechtsansprüchen ist nicht möglich.

Die Website winterbootseu.com

Auf der Website winterbootseu.com bieten Unbekannte günstige UGG-Stiefel mit einer Preisersparnis von mindestens 105 Euro zum Kauf an. Die Angebote lassen sich dadurch erklären, dass es sich bei der Ware um gefälschte Produkte handelt.

Auffälligkeiten auf der Website

  • Der Online-Shop winterbootseu.com verstößt gegen gesetzliche Bestimmungen. Beispielsweise findet sich kein Impressum, das Auskunft über dessen Betreiber gibt. Ebenso wenig finden sich üblicherweise im Rechtsverkehr verwendeten Allgemeinen Geschäftsbedingungen.
  • Die Domain des Online-Shops wurde von einer Privatperson aus Großbritannien, nicht jedoch von dem Unternehmen UGG registriert.
  • Als Kontaktmöglichkeit findet sich auf der Website die E-Mailadresse [email protected]. Das ist ungewöhnlich, denn normalerweise verwenden Unternehmen ihre eigene Kontaktadresse, zB [email protected]
  • Die Bestellung erfolgt über eine ungesicherte Verbindung. Das ist in der Adresszeile des Internet Browsers an dem fehlenden Sicherheitsschloss und dem fehlenden Zusatz https zu erkennen.

Risiken beim Kauf

Wer auf winterbootseu.com einkauft, geht das Risiko ein, die bezahlte Ware nicht zu erhalten. Ferner kann sie nicht dem bestellten Produkt entsprechen und zahlreiche Mängel, wie zum Beispiel die falsche Größe oder Farbe, aufweisen. Zu guter Letzt buchen Produktpiraten sehr häufig nicht vereinbarte Geldbeträgeab.

Anfallende Zusatzkosten

Beim Erwerb von gefälschten UGG-Stiefeln ist damit zu rechnen, dass der Zoll sie beschlagnahmt, und, falls kein Widerspruch erfolgt, vernichtet. Bei einer allfälligen Einfuhr nach Österreich ist mit hohen Zusatzkosten zu rechnen (Einfuhrumsatzsteuer, Zollgebühren, Serviceentgelte).

Die Watchlist Internet empfiehlt:

Bestellen Sie keine gefälschten UGG-Stiefel auf winterbootseu.com. Es droht eine finanzielle Mehrbelastung. Eine Rechtsdurchsetzung ist erfahrunsgemäß nicht möglich, denn Markenfälscher halten sich nicht an Gesetze.

(Die Watchlist Internet bedankt sich bei einer Leserin für die Meldung von winterbootseu.com.)

Unterstützt von:

Ein Projekt der:

Internet Ombudsmann