Zum Seiteninhalt
News

Warnung vor Verkaufsanzeigen der „Factory Store OHG“!

Gepostet am 26.09.2013 von Internet Ombudsmann

Auf Kleinanzeigenplattformen findet man derzeit Angebote (z.B. günstige Smartphones oder Spielkonsolen) der „Factory Store OHG“. Auf Anfrage wird erklärt, dass ein Verkauf über die Kleinanzeigenplattform nicht möglich sei: Die Bestellung der Ware soll vielmehr direkt über den Online-Shop www.factory-store.net erfolgen.

Die Website www.factory-store.net (Screenshot 11.09.2013) - ein Fake-Shop!

Wer bestellt, verliert sein Geld

Bei der Website handelt es sich jedoch um einen Fake-Shop: Der Kaufbetrag soll perVorauskasse überwiesen werden. Die bestellte Ware wird jedoch nie versandt und das überwiesene Geld ist für immer verloren.

Wer hinter dem betrügerischen Shop steckt, ist unklar. Die auf der Website angegebene Factory Store OHG mit Sitz in Bregenz scheint es tatsächlich nicht zu geben. Auch stimmt es nicht, dass das vermeintliche Unternehmen (laut Eigenangaben) einen der größten Online-Shops der Branche betreibt. Vielmehr wurde die Domainwww.factory-store.net erst am 10.07.2013 registriert, und zwar von einem Unternehmen mit Sitz in Panama. Für die auf der Website angeführten Gütesiegel wurden keine Zertifikate vergeben, auch das ist also Fake.

Betroffenen raten wir zu einer Anzeigebei der Polizei (lesen Sie dazu: Wie mache ich eine Anzeige?).

Update 26.09.2013:

Achtung: Mehrere Konsument/innen haben an die Watchlist Internet gemeldet, dass die Factory Store Net GmbH derzeit mit einer verlockend günstigen „Sony PlayStation 3 - GTA 5 Bundle“ wirbt (siehe Screenshot). Fallen Sie nicht auf diesen Trick herein!

Auf www.fatory-store.net wird die „Sony PlayStation 3 - GTA 5 Bundle“ zu einem extrem günstigen Preis angeboten, der auffallend weit unter dem Preis anderer Online-Händler/innen liegt. (Screenshot 26.9.2013)

Unser Tipp:

Wenn Waren auf Kleinanzeigenplattformen (z.B. auf Willhaben.at, bazar.at, ebay.at, ...) zum Verkauf angeboten werden, der/die veremeintliche Verkäufer/in Sie aber auf einen externen Online-Shop verweist, sollten Sie stutzig werden! In solchen Fällen liegt regelmäßig Betrug vor. 

Unterstützt von:

Ein Projekt des:

Internet Ombudsmann