Zum Seiteninhalt
News

Warnung vor Valgus Pro und Valgosocks

Gepostet am 13.10.2017 von Watchlist Internet
Themen: Sonstiges

Internet-Nutzer/innen erhalten eine unerwünschte Werbenachricht für Valgus Pro. Das Produkt soll eine Korrekturhilfe für den großen Zeh sein und ist zu einem rabattierten Preis von 59 Euro erhätlich. Die Watchlist Internet rät von einer Bestellung ab, denn der medizinische Nutzen von Valgus Pro / Valgosocks ist fraglich.

Internet-Nutzer/innen erhalten unaufgeforderte Werbebenachrichtigung für Valgus Pro per E-Mail. Im Betreff der Nachricht heißt es, „ist eine Korrekturhilfe für den großen Zeh“. In dem Schreiben behaupten die Absender/innen, dass es möglich sei, sich mit dem Produkt nach nur einem Monat vom Hallux Valgus zu befreien:


Die unerwünschte Werbezusendung von Valugs Pro.

Die Website valgusplus-pro.com

Interessent/innen, die Valgus Probestellen wollen, gelangen über den Link der Werbebenachrichtigung unter anderem auf die Websites valgusplus-pro.com oder valgosocks-pro.com. Auf diesen werden die Produkte Valgus Pro / Valgosocks zu einem Sonderpreis von 59 Euro angeboten.  Für eine Bestellung müssen Käufer/innen ihr Land, ihren Namen und ihre Telefonnummer nennen. Die Eingaben bestätigen Sie mit einem Betätigen der Schaltfläche „Bestellen Sie Valgus Pro“ respektive „Bestellen Sie mit Rabatt“.


Die Website valgusplus-pro.com

Nach Aufgabe der Bestellung heißt es: „Danke für Ihre Bestellung! Unser Operator wird sich mit Ihnen für die Bestätigung der Bestellung verbinden. Die Zustellung verwirklicht sich per Kurier oder per Post. Die Bezahlung - beim Erhalten!“


Die Bestellbestätigung auf valgusplus-pro.com

Erfahrungen mit Valgussocks

Was beispielsweise nach der Bestellung von Valgussocks geschieht, schildert eine Leser/in der Watchlist Internet mit nachfolgenden Worten:

Auf diesem Weg meldete ich das Interesse (...) via Namen- und Telefonnummer-Meldung via Internet an. Er wurde angerufen und er bestellte telefonisch 1 Stk. Valgosocks zum im Internet angeführten Preis von 59 Euro.

Zwei Tage später wurde dieser Teil (…) gegen Nachnahme zugestellt.

Beim Öffnen des Paketes zeigte sich ein strumpfhosen-ähnliches Material ohne jegliche Stütze. Außerdem ist der "Füßling" viel zu klein genäht und schafft - auch durch das Material - den Eindruck ein "Spaßprodukt" zu sein.

Auf der Webseite findet sich kein Produzent.

Die Telefonnummer, mit der mein Gatte aus Berlin angerufen wurde, ist nicht (mehr) aktiv.
Im Paket fand sich aber kein Lieferschein, keine Rechnung, kein Info zu den Kosten!

Bestellen Sie Valgus Pro nicht

Die Watchlist Internet rät dringend davon ab, dass Sie Valgus Pro / Valgosocks bestellen. Das hängt unter anderem mit den nachfolgenden Punkten zusammen:

  • Es ist fraglich, ob Valgus Pro / Valgosocks einen medizinischen Nutzen haben. Bereits das ist ein Grund dafür, die unerwünschte Werbebenachrichtigung des Herstellers nicht weiter zu beachten und in den Spam-Ordner zu verschieben.
  • Der zitierte Erfahrungsbericht der Watchlist Internet-Leserin zeigt, dass beispielsweise Valgosocks mangelhaft sind und den Eindruck machen, ein „Spaßprodukt“ zu sein.
  • Die Websites valgusplus-pro.com und valgosocks-pro.com verstoßen gegen zahlreiche gesetzliche Bestimmungen und sind unseriös.

Die Watchlist Internet empfiehlt:

Bestellen Sie nicht Valgus Pro oder Valgosocks, denn dadurch verlieren Sie viel Geld für Produkte, deren medizinischer Nutzen fraglich ist.

(Die Watchlist Internet bedankt sich bei einer Leserin für die Meldung von Valgus Pro und Valgosocks.)

Unterstützt von:

Ein Projekt des:

Internet Ombudsmann