Zum Seiteninhalt
News

Warnung vor swisscoffee-versand.de

Gepostet am 23.04.2018 von Watchlist Internet

Der Online-Shop swisscoffee-versand.de bietet günstige Kaffeemaschinen an. Die Bezahlung der Ware ist nur im Voraus mögllich. Konsument/innen, die bei swisscoffee-versand.de einkaufen, verlieren ihr Geld, denn der Anbieter ist betrügerisch und liefert keine Kaffeemaschinen aus.

Das Swisscoffee-Versand Einzelunternehmen betreibt den Online-Shop swisscoffee-versand.de. Er bietet Kaffeemaschinen der Hersteller Jura, Siemens, Saeco, Melitta, Bosch und Miele an. Die Geräte sind günstig. Konsument/innen, die sich von den Preisen dazu verleiten lassen, bei swisscoffee-versand.de einzukaufen, verlieren ihr Geld, denn der Händler ist kriminell und liefert keine Ware. Dass swisscoffee-versand.de ein betrügerischer Fake-Shop ist, können Sie anhand negativer Kund/innenmeinungen, auffällig niedriger Preise und einer ausschließlich akzeptieren Bezahlung der Kaffeemaschinen im Voraus erkennen.

Warnung vor Fake-Shop

Bevor Sie bei einem unbekannten Online-Shop einkaufen, ist es sinnvoll, dass Sie sich über Meinungen von anderen zu dem Händler informieren. Finden Sie überwiegend negative oder keine Einträge zu dem Anbieter, ist es am besten, wenn Sie woanders einkaufen. Andernfalls gehen Sie das hohe Risiko ein, dass Sie als erste Person schlechte Erfahrungen mit dem Online-Shop machen müssen.

Ergebnis: Suchen Sie nach swisscoffee-versand.de finden Sie Warnungen vor dem Anbieter. Er wird als Fake-Shop bezeichnet, der trotz Bezahlung keine Ware liefert.

Preise vergleichen

Fake-Shops locken Kund/innen mit günstigen Preisen an. Aus diesem Grund können Sie kriminelle Anbieter mithilfe eines Preisvergleichs auf Websites, wie zum Beispiel geizhals.at oder idealo.at, erkennen. Nehmen Sie beispielsweise den swisscoffee-versand.de-Preis für die Jura IMPRESSA C60 in Höhe von 379 Euro für den Preisvergleich heran, zeigt sich, dass andere Händler für das gleiche Gerät mindestens 572,39,- Euro verlangen. Der Preisunterschied ist verdächtig.

Kein Geld überweisen

Betrüger/innen verlangen von Kund/innen ausschließlich eine Bezahlung im Voraus. Das gilt auch in Fällen, in denen sie vorgeben, andere Zahlungsmittel zu akzeptieren. Das ist bei swisscoffee-versand.de der Fall. Auf der Website heißt es, dass der Shop eine Bezahlung mit Kreditkarte oder eine Direktüberweisung akzeptiert. Im Rahmen der Bestellung gibt es jedoch keine Auswahlmöglichkeit und es heißt lediglich: „Sie zahlen den Gesamtbetrag innerhalb von drei Tagen auf unsere Bankverbindung. Der Versand erfolgt sofort nach Zahlungseingang.“

Erklärvideo zu Fake-Shops im Internet

Alternativ können Sie das Erklärvideo auf https://vimeo.com/131867205 sehen.

Die Watchlist Internet empfiehlt:

Kaufen Sie nicht bei swisscoffee-versand.de ein, denn der Anbieter ist betrügerisch und liefert trotz Bezahlung keine Ware!

(Die Watchlist Internet bedankt sich bei einer Leserin für die Meldung von swisscoffee-versand.de.)

Unterstützt von:

Ein Projekt des:

Internet Ombudsmann