Zum Seiteninhalt
News

Warnung vor rb-austria.top

Gepostet am 13.07.2015 von Watchlist Internet

Der Onlineshop rb-austria.top bietet sehr günstige Ray-Ban-Sonnenbrillen an und gewährt hohe Rabatte. Das Problem an der Website ist, dass sie gegen gesetzliche Bestimmungen verstößt und mit gefälschter Markenware handelt. Aus diesem Grund wird dringend davon abgeraten, auf rb-austria.top einzukaufen.

Die Website rb-austria.top.

Die Website rb-austria.top bezeichnet sich als Ray-Ban Store und erweckt den Eindruck, offiziell zu sein. Ein Impressum, das diese Annahme bestätigen kann, fehlt. Was sich über Umwege herausfinden lässt, ist, dass eine Privatperson aus der Stadt Berlin in dem Land China(sic!) die Domain rb-austria.top registriert hat. Das war am 14. Juni 2015 der Fall. Diese gesicherten Informationen widersprechen dem Copyright 2011-2016 Ray-Ban Sunglasses. Powered by Ray-Ban am Ende der Website.

Verstoß gegen gesetzliche Bestimmungen

Auf rb-austria.top werden zwingend vorgesehene Vorschriften nicht eingehalten. Beispielsweise findet sich auf der Website keine Information über das Konsument/innen zustehende Rücktrittsrecht oder ein Hinweis über die Gewährleistung. Dieser Umstand zeigt, dass der Onlineshop unseriös ist.

Markenfälschungen

Auf rb-asutria.top sind Ray-Ban-Sonnenbrillen im Angebot. Bei jedem Modell wird ein Rabatt von mindestens 80 Prozent gewährt. Die günstigen Preise lassen sich damit erklären, dass es sich um keine Originalware, sondern um Markenfälschungen handelt. Damit liegt eine Rechtsverletzung vor. Darüber hinaus ist nicht gewährleistet, dass die auf rb-austria.top angebotene Ware über einen UV-Filter verfügt. Das kann beim Tragen der Sonnenbrillen zu gesundheitlichen Schäden an den Augen führen.

Beschlagnahmung der Ware

Wenn Sie bei rb-austria.top einkaufen, müssen Sie damit rechnen, dass der Zoll die erworbenen Markenfälschungen beschlagnahmt, und, falls von Ihnen kein Widerspruch erfolgt, vernichtet. Bei einer Einfuhr nach Österreich ist mit hohen Zusatzkosten zu rechnen (Einfuhrumsatzsteuer, Zollgebühren, Serviceentgelte).

Erhalten Sie die gewünschten Sonnenbrillen tatsächlich, folgt die Ernüchterung: Die Ware entspricht nicht der Bestellung. Allfällige Reklamationen bleiben ergebnislos, denn rb-austria.top hält sich nicht an die Ihnen im Normalfall zustehenden Rechte.

Die Watchlist Internet empfiehlt:

Bestellen Sie keine Ware auf rb-austria.top, denn bei der Website handelt es sich um einen Onlineshop, der gefälschte Ray-Ban-Sonnenbrillen vertreibt. Damit liegt eine Rechtsverletzung vor, die für Sie zu zahlreichen Unannehmlichkeiten führen kann.

(Die Watchlist Internet bedankt sich bei einer Leserin für die Meldung von rb-austria.top.)

Unterstützt von:

Ein Projekt der:

Internet Ombudsmann