Zum Seiteninhalt
News

Warnung vor dem Bitcoin Code

Gepostet am 25.08.2017 von Watchlist Internet

Auf thebitcoincode.com heißt es, dass Nutzer/innen mit geringem Arbeitsaufwand viel Geld verdienen können. Bei dem Anbieter handelt es sich um eine Trading-Plattform mit binären Optionen. Sie steht im Verdacht, keine Gewinne auszuzahlen. Nutzer/innen verlieren damit ihr einbezahltes Geld.

In E-Mailpostfächern finden Internet-Nutzer/innen eine E-Mail mit dem Betreff „Schließen Sie Ihren Auszahlungsvorgang ab“. Darin heißt es, dass Empfänger/innen ein Guthaben in Höhe von 2.545,67 Euro erhalten:

Guten Tag

Die Kontonummer ist für die Überweisung erforderlich. Wir haben festgestellt, dass sich Restguthaben auf Ihrem Konto befindet. Befolgen Sie die folgenden Schritte, um den Auszahlungsvorgang abzuschließen.

- Besuchen Sie die Mitgliedsseite über den folgenden Link.
- Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse.
- Warten Sie auf eine E-Mail-Bestätigung.

Auszahlungsvorgang abschließen

Bitcoincode Finance
Benachrichtigungsdienst

Grafisch erweckt die Nachricht den Eindruck, dass für Konsument/innen der Geldbetrag nur einen Mausklick entfernt ist:


Eine Werbenachricht für thebitcoincode.com.

Wie geht es weiter?

Wer die Schaltfläche „Auszahlungsvorgang abschließen“ betätigt, gelangt auf die Website thebitcoincode.com.


Die Website thebitcoincode.com.

Auf thebitcoincode.com heißt es unter anderem: „Reite auf der Bitcoin Welle und verdiene garantier €13.000 in genau 24 Stunden“. „The Bitcoin Code ist eine exklusive Gruppe für Leute die das wahnsinnige Finanzpotential von Bitcoin erkannten und damit ganz leise super reich geworden sind.“ „Mitglieder des Bitcoin Code genießen das Reisen um die ganze Welt während sie mit nur ein paar Minuten „Arbeit“ pro Tag von ihrem Laptop aus Geld verdienen.“

Worum geht es bei thebitcoincode.com?

Bei thebitcoincode.com handelt es sich um eine Trading-Plattform für binäre Optionen. Bei binären Optionen können Händler/innen darauf setzen, dass ein bestimmtes Ereignis eintritt oder nicht. Liegen sie richtig, erzielen sie einen Gewinn, liegen sie falsch, verlieren sie Geld. Der Online-Handel mit binären Optionen ist grundsätzlich mit Risiken verbunden, denn es ist möglich, dass die Plattform-Betreiber/innen keine Gewinne an Trader/innen auszahlen. Damit verlieren diese ihr einbezahltes Geld. Unabhängig davon verfügen Unbekannte über persönliche Daten von Opfern, die Sie für Verbrechen unter fremden Namen oder Einkäufe auf Kosten anderer benutzen können.

Betrugsgefahr auf thebitcoincode.com

Damit der Handel mit binären Optionen beginnen kann, müssen Interessent/innen Geld an thebitcoincode.com bezahlen. Bei dem Anbieter besteht die Gefahr, dass Trader/innen Ihr Geld verlieren, denn de facto ist eine Auszahlung von allfälligen Gewinnen nicht möglich. Davor warnen Nutzer/innen im Internet und bringen thebitcoincode.com in Verbindung mit dem Vorschussbetrug: Es ist Kund/innen zwar möglich, dass sie Geld an thebitcoincode.com einzahlen, eine Auszahlung von allfälligen Gewinnen erhalten sie aber nicht. Damit ist ihr Geld verloren!

Die Watchlist Internet empfiehlt:

Zahlen Sie kein Geld an die Betreiber/innen von thebitcoincode.com, denn er ist unseriös. Traider/innen erhalten keine Auszahlung von Gewinnen und verlieren ihr Geld an die unbekannten Betreiber/innen.

(Die Watchlist Internet bedankt sich bei einer Leserin für die Meldung von thebitcoincode.com.)

Unterstützt von:

Ein Projekt des:

Internet Ombudsmann