Zum Seiteninhalt
News

So funktioniert die Abzocke mit WAP-Billing

Gepostet am 28.06.2013 von Internet Ombudsmann

WAP-Billing ist eine sehr einfache Bezahlmethode über das Handy. Vielen Handy-Nutzern ist sie jedoch unbekannt, weswegen WAP-Billing häufig von unseriösen Anbietern missbraucht wird, um ungewollte Abos anzudrehen.

Der Zahlungsvorgang wird z.B. durch das Drücken eines Buttons auf einer über das Handy angesurften Website ausgelöst. Leider ist vielen Konsument/innen nicht bewusst, dass Zahlungen mittels WAP-Billing überhaupt möglich sind – ein „teurer“ Klick ist daher schnell passiert.

Im Rahmen der AK/ÖIAT-Studie„WEB-Billing, WAP-Billing und Mehrwert-SMS“ wurde untersucht, wie die Abzocke über WAP-Billing-Abos genau abläuft – ein Beispielaus der Studie:

(1)
In einer kostenlosen App (hier: „Wahrheit oder Pflicht“) wird eine Werbeanzeige mit dem Text „Hol dir ein gratis Game!“ eingeblendet:

Werbebanner in einer kostenlosen App für ein Gratis-Game
Quelle: AK/ÖIAT-Studie „WEB-Billing, WAP-Billing und Mehrwert-SMS“

(2)
Klickt man auf den Werbebanner, wird man auf die folgende Website weitergeleitet:

Gaming-Seite, auf die man weitergeleitet wird
Quelle: AK/ÖIAT-Studie „WEB-Billing, WAP-Billing und Mehrwert-SMS“

(3)
Hinweise, dass hier nicht nur ein Gratis-„Top Game“ angeboten wird, sondern ein kostenpflichtiges Abo abgeschlossen werden soll, findet man nur unterhalb des „Jetzt holen“-Buttons (runterscrollen notwendig!). Die meisten Nutzer/innen sehen den Kostenhinweis wohl nicht:

Kostenhinweise finden sich nur im Kleingedruckten
Quelle: AK/ÖIAT-Studie „WEB-Billing, WAP-Billing und Mehrwert-SMS“

(4)
Durch das Drücken des Buttons „Jetzt holen“ kommt man wiederum auf eine neue Website – hinter dem Button „Gratis Game holen“ lauert schließlich die Abo-Falle:

Hier schnappt die Abo-Falle zu!
Quelle: AK/ÖIAT-Studie „WEB-Billing, WAP-Billing und Mehrwert-SMS“

(5)
Hat man den Button „Gratis Game holen“ geklickt, werden künftig fünf Euro pro Monat von der Mobilfunkrechnung abgebucht. Und dabei wollte man doch nur mal schnell am Handy spielen ...

Lesen Sie auch:

Abzocke mit Mehrwert-SMS-, WEB- und WAP-Abos – was tun?
So funktioniert die Abzocke mit Mehrwert-SMS-Abos
So funktioniert die Abzocke mit WEB-Billing

Unterstützt von:

Ein Projekt des:

Internet Ombudsmann