Zum Seiteninhalt
News

So funktioniert die Abzocke mit Mehrwert-SMS-Abos

Gepostet am 18.06.2013 von Internet Ombudsmann

Über Mehrwert-SMS können kostenpflichtige Dienste einfach am Handy abgerechnet werden. Eigentlich eine praktische Sache – leider wird diese Bezahlmethode aber auch von unseriösen Anbietern missbraucht, um Konsumenten ungewollte Abos anzudrehen.

Man spricht von „Mehrwert-SMS-Abos“, wenn in regelmäßigen Abständen Geldbeträge für Mehrwert-SMS vom Mobilfunkanbieter verrechnet werden. Die Abrechnung erfolgt über die Handyrechnung.

Im Rahmen der AK/ÖIAT-Studie„WEB-Billing, WAP-Billing und Mehrwert-SMS“ wurde untersucht, wie die Abzocke über Mehrwert-SMS-Abos genau abläuft – ein Beispielaus der Studie:

(1)
Die Website 123people.at wird über das Handy aufgerufen. Auf der Website ist ein Werbebanner zu finden, der einen IQ-Test verspricht:

Werbebanner für einen IQ-Test
Quelle: AK/ÖIAT-Studie „WEB-Billing, WAP-Billing und Mehrwert-SMS“

(2)
Klickt man auf den Werbebanner, kommt man auf eine Seite, auf der mehrere Fragen zu beantworten sind:

IQ-Test: Fragen
Quelle: AK/ÖIAT-Studie „WEB-Billing, WAP-Billing und Mehrwert-SMS“

(3)
Wurden alle Fragen beantwortet, wird man aufgefordert, seine Handynummer bekanntzugeben, um das Ergebnis des IQ-Tests geschickt zu bekommen:

Handynummer wird verlangt
Quelle: AK/ÖIAT-Studie „WEB-Billing, WAP-Billing und Mehrwert-SMS“

(4)
Nach dem Drücken des „OK“-Buttons erhält man eine SMS, auf die man mit „Ja“ antworten soll, angeblich um die Ergebnisse des IQ-Tests zu erhalten. In Wirklichkeit wird damit ein Mehrwert-SMS-Abo abgeschlossen, die Ergebnisse des IQ-Tests bekommt man hingegen nicht.

SMS soll mit
Quelle: AK/ÖIAT-Studie „WEB-Billing, WAP-Billing und Mehrwert-SMS“

(5)
In Folge trudeln pro Woche vier SMS ein, die einen Link enthalten, über den ein Song heruntergeladen werden kann. Jede SMS wird mit drei Euro auf der nächsten Mobilfunkrechnung verrechnet – pro Woche kommen so 12 Euro zusammen, pro Monat 48 Euro! Und dabei wollte man doch nur seinen IQ erfahren ...

Lesen Sie auch:

Abzocke mit Mehrwert-SMS-, WEB- und WAP-Abos – was tun?
So funktioniert die Abzocke mit WEB-Billing
So funktioniert die Abzocke mit WAP-Billing

Unterstützt von:

Ein Projekt des:

Internet Ombudsmann