Zum Seiteninhalt
News

Produktfälschungen auf salomonschuhe.at

Gepostet am 10.11.2017 von Watchlist Internet

Der Online-Shop salomonschuhe.at vertreibt günstige Schuhe der Marke Salomon. Bei den Modestücken handelt es sich um keine Originalware, sondern um Produktfälschungen. Konsument/innen, die diese einkaufen, müssen mit hohen Zusatzkosten und zahlreichen Problemen rechnen.

Der Online-Shop salomonschuhe.at vertreibt Markenfälschungen.

Auf salomonschuhe.at finden Konsument/innen günstige Schuhe der Marke Salomon. Wer für die attraktiven Preise verantwortlich ist, ist unbekannt, denn auf der Website findet sich kein Impressum. Normalerweise informiert es Besucher/innen über die Betreiber/innen eines Online-Shops.

Warum ist salomonschuhe.at so günstig?

Die Produkte auf salomonschuhe.at sind günstig, weil es sich um keine Originalware, sondern um Markenfälschungen handelt. Konsument/innen, die diese einkaufen, müssen mit zahlreichen Problemen rechnen:

  • Sie erhalten keine oder Schuhe, die nicht ihrer Bestellung entsprechen.
  • Obwohl salomonschuhe.at die Warenpreise in Euro angibt, erfolgt die Verrechnung der Ware in Yuan. Das führt zu unangekündigten Wechselkursgebühren. Ferner sind überhöhte Abbuchungen möglich.
  • Bei der Einfuhr der gefälschten Salomon-Schuhe in die Europäische Union kann der Zoll die Ware beschlagnahmen und, falls kein Widerspruch erfolgt, vernichten. Damit treten zum Einkaufspreis hohe Zusatzkosten hinzu.
  • Der Rechteinhaber kann gerichtlich gegen Kund/innen von salomonschuhe.at vorgehen.
  • Gibt es Probleme mit der Bestellung auf salomonschuhe.at ist die Durchsetzung von Rechten in der Praxis nicht möglich.

Die Watchlist Internet empfiehlt:

Kaufen Sie nicht bei salomonschuhe.at ein, denn der Online-Shop vertreibt gefälschte Markenware! Der Einkauf von diesen kann zu zahlreichen Problemen führen!

(Die Watchlist Internet bedankt sich bei einer Leserin für die Meldung von salomonschuhe.at.)

Unterstützt von:

Ein Projekt des:

Internet Ombudsmann