Zum Seiteninhalt
News

parwise.at: Vertragsverlängerung um 89,90 Euro monatlich

Gepostet am 29.04.2015 von Watchlist Internet

Die Frontline Digital GmbH betreibt die Partner/innenvermittlung parwise.at. Nutzer/innen der Website können einen Gutschein für eine 14 Tage Schnuppermitgliedschaft um einmalig 1 Euro erhalten. Bei einer nicht ausgesprochenen Kündigung führt sie zu einem sechsmonatigen Vertrag um monatlich 89,90 Euro.

Die „Frontline Digital GmbH“ mit Sitz in Berlin, Deutschland betreibt die Partner/innenvermittlung „parwise.at“, „parwise.de“ und „parwise.ch“. Die genannten Websites verfügen über den gleichen Aufbau und das gleiche Aussehen. Anhand des österreichischen Ablegers „parwise.at“ wird gezeigt, wie eine 14tägige Schnuppermitgliedschaft zu einem sechsmonatigen Vertrag um monatlich 89,90 € führen kann.

Die Website parwise.at

Die von der „Frontline Digital GmbH“ betriebene Website „parwise.at“ (Screenshot vom 28. April 2015).

Um sich kostenlos auf „parwise.at“ zu registrieren, ist es erforderlich, persönliche Daten, wie zum Beispiel das eigene Geschlecht und die E-Mail-Adresse bekannt zu geben sowie den AGB und Datenschutzbestimmungen zuzustimmen.

Gutschein für eine 14 Tage Schnuppermitgliedschaft

Ein Gutschein für eine 14 Tage Schnuppermitgliedschaft auf der von der „Frontline Digital GmbH“ betriebenen Website „parwise.at“ (Screenshot vom 27. April 2015).

Ist der Registrierungsvorgang abgeschlossen, scheint im Benutzerkonto ein von „PARWISE“ hinterlegter Gutschein auf. Er verspricht eine „14 Tage Schnuppermitgliedschaft“, „um sofort sämtliche Premium-Vorteile“ nützen zu können. Wer sich dafür interessiert, kann den Gutschein einlösen.

Premium-Schnuppermitgliedschaft voreingestellt

Auf „parwise.at“ stehen zwei Schnuppermitgliedschaften für 14 Tage um nur 1 Euro zur Auswahl. (Screenshot vom 27. April 2015).

Nachdem die Schaltfläche „Gutschein einlösen“ betätigt wird, erscheint ein neues Eingabefenster, in dem es mehrere Optionen zur Auswahl gibt. Unter anderem wird

ein „Schnupperangebot“ für „14 Tage“ für „nur 1,00 €“„Einmalzahlung“

und

ein „Schnupperangebot“ für „14 Tage“ um nur 1,00 €“„Einmalzahlung“ mit dem Zusatz „Premium“ angeboten.

Zweite Option ist bereits voreingestellt und farblich hervorgehoben.

Vertragshinweis versteckt

Auf „parwise.at“ findet sich der Hinweis auf die Vertragsverlängerung neben den Eingabefeldern zum gewünschten Zahlungsmittel. (Screenshot vom 27. April 2015)

Unabhängig davon, welche der beiden „Schnuppermitgliedschaften“ ausgewählt wird, erscheint ein neues Eingabefenster. In ihm soll das gewünschte Zahlungsmittel genannt und persönliche Daten bekannt gegeben werden. Rechts von den Eingabefeldern findet sich ein farblich hervorgehobenes Hinweisfeld mit der Überschrift „Ihre Premium-Mitgliedschaft“. Darin ist geregelt:

„Laufzeit: 14 Tage
Gesamtbetrag: 1,00 €

Abbuchung in einer Zahlung von 1,00 € inkl. gesetzlicher MwST. Die Laufzeit meiner Premium-Mitgliedschaft beträgt 14 Tage. Damit ich alle Vorteile ohne Unterbrechung weiter nutzen kann, verlängert sich die Mitgliedschaft, sofern ich nicht von meinem Kündigungsrecht, wie in den AGB geregelt, Gebrauch mache, um eine sich daran anschließende reguläre sechsmonatige Premium-Mitgliedschaft für nur 89,90 € mtl. Die Premium-Mitgliedschaft beinhaltet den unbegrenzten Empfang und Versand von Nachrichten, das Ansehen aller Fotos und unbegrenztes Kontaktrecht.“

Um eines der beiden Schnupperangebote kaufen zu können, muss die Schaltfläche „Kaufen“ betätigt werden.

Schnuppermitgliedschaft verlängert sich automatisch

Wer die zur Auswahl stehenden Schnuppermitgliedschaften auf „parwise.at“ erwirbt, schließt eine 14 Tage-Premium-Mitgliedschaft ab, die sich bei einer nicht rechtzeitig ausgesprochenen Kündigung automatisch um weitere 6 Monate verlängert. Die anfallenden Kosten für die ersten 14 Tage betragen 1 € und für die darauffolgenden Monate je 89,90 €.

Beschwerden liegen vor

Dem Internet Ombudsmann liegen Beschwerden von Konsument/innen gegen die von der „Frontline Digital GmbH“ betriebene Partner/innenvermittlung „parwise.at“ vor.

Unzulässige Vertragsverlängerung

Unserer Einschätzung nach weist die Partner/innenvermittlung „parwise.at“ nicht im ausreichenden Ausmaß auf eine allfällige Vertragsverlängerung hin. Lediglich versteckt im Kleingedruckten findet sich ein Hinweis auf die sich verlängernde Vertragslaufzeit um 6 Monate für monatlich 89,90 Euro bei nicht rechtzeitig ausgesprochenen Kündigung. Aus diesem Grund besteht keine Zahlungspflicht für allfällig in Rechnung gestellte Monatsbeiträge.

Konsument/innen, die eine Zahlungsaufforderung von der „Frontline Digital GmbH“ erhalten haben, können sich an den Internet Ombudsmann wenden, der kostenlose Online-Beratung und Streitschlichtung anbietet.

Unterstützt von:

Ein Projekt des:

Internet Ombudsmann