Zum Seiteninhalt
News

ozancity.com vertreibt Markenfälschungen

Gepostet am 24.08.2017 von Watchlist Internet

Der Online-Shop ozancity.com bietet günstige Artikel des Herstellers Vaude an. Er verstößt gegen zahlreiche gestzliche Bestimmungen und ist unseriös. Wer bei ozancity.com einkauft, muss mit zahlreichen Nachteilen rechnen. Aus diesem Grund raten wir dringend vor einem Einkauf bei dem Anbieter ab.

Die Website ozancity.com.

Auf ozancity.com finden Besucher/innen günstige Outdoor-Artikel des Herstellers Vaude. Auf sämtliche Produkte gibt es einen 50-prozentigen Rabattt. Wer für die Preisermäßigungen verantwortlich ist, ist unbekannt, denn auf der Website gibt es kein Impressum, das darüber informiert.

Warum ist ozancity.com günstig?

Der Grund, weshalb ozancity.com günstige Vaude-Artikel anbieten kann, ist der, dass es sich bei den Waren um keine Originale, sondern um Markenfälschungen handelt. Der Einkauf von diesen ist mit zahlreichen Risiken verbunden:

  • Konsument/innen, die auf ozancity.com einkaufen, übermitteln persönliche Daten und ihre Kreditkarteninformationen an Unbekannte. Das kann dazu führen, dass Dritte die Angaben ihrer Opfer für Verbrechen nützen.
  • Kund/innen, die Markenfälschungen bestellen, berichten, dass ihnen die Produktpiraten wesentlich höhere Geldbeträge abbuchen, als im Online-Shop angegeben. Dazu kommt die nicht ausgezeichnete Verrechnung in Yuan, die zu zusätzlichen Wechselkursgebühren führt.
  • Bei der Einfuhr gefälschter Vaude-Artikel in die Europäische Union kann der Zoll die Ware beschlagnahmen und, falls kein Widerspruch erfolgt, vernichten. Es fallen hohe Zusatzkosten an.
  • Das erhaltene Produkt entspricht nicht der Bestellung, richt stark nach Chemie oder ist aus Plastik. Es ist für den Alltag nicht zu gebrauchen.
  • Gibt es im Zusammenhang mit der Bestellung Probleme, ist eine Rechtsdurchsetzung in der Praxis nicht möglich.

Woran erkennen Sie unseriöse Online-Shops?

Dass der Online-Shop ozancity.com Markenfälschungen vertreibt, können Sie unter anderem anhand der nachfolgenden Punkte erkennen:

  • Sämtliche Waren sind stark rabattiert. Das ist ungewöhnlich und ein Hinweis darauf, dass Sie an Produktpiraten gelangt sind.
  • Der Menüpunkt „Contact us“ zeigt Ihnen nicht an, wer ozancity.com betreibt: Der Abschnitt verfügt ausschließlich über ein Kontaktformular, bei dem Sie ihre Daten nennen müssen.
  • Es gibt Produkte, die überall sonst vergriffen sind.
  • Der Online-Shop hält keine gesetzlichen Bestimmungen ein. Beispielsweise fehlt ein Impressum oder ein Hinweis auf das Ihnen zustehende Rücktrittsrecht.
  • Die Verbindung zu dem Anbieter ist unverschlüsselt. Damit können Dritte Ihre Eingaben mitlesen. Dass die Verbindung unsicher ist, können Sie daran erkennen, dass es in der Adressleiste des Webbrowsers kein versperrtes Sicherheitsschloss und den Zusatz „https“ gibt.

Wie finden Sie seriöse Anbieter?

Am besten ist es, wenn Sie die offizielle Website des Herstellers aufrufen - in diesem Fall ist das vaude.com. Dort finden Sie die Rubrik „Wo kaufen“. Sie zeigt Ihnen unterschiedliche Möglichkeiten an, wo Sie Originalware des Unternehmen erwerben können. Eine andere Herangehensweise ist es, Preisvergleichsportale, wie zum Beispiel geizhals.at oder idealo.at, aufzurufen. Auf den Portalen können Sie nach bestimmten Artikeln suchen. Sie zeigen ihnen seriöse Händler an, die diese anbieten.

Die Watchlist Internet empfiehlt:

Kaufen Sie nicht bei ozancity.com ein, denn der Anbieter vertreibt gefälschte Vaude-Artikel.

(Die Watchlist Internet bedankt sich bei einer Leserin für die Meldung von ozancity.com.)

Unterstützt von:

Ein Projekt des:

Internet Ombudsmann