Zum Seiteninhalt
News

Nicht im Fake-Shop fitolino.net einkaufen

Gepostet am 23.07.2018 von Watchlist Internet

Der Online-Shop fitolino.net vertreibt günstige Produkte für den Haushalt und den Garten. Konsument/innen, die bei dem Anbieter einkaufen, verlieren ihr Geld, denn trotz Bezahlung gibt es keine Ware. Darüber hinaus verfügen Kriminelle über Daten ihrer Opfer, die sie für Verbrechen unter fremden Namen nützen können.

Der Online-Shop fitolino.net existiert laut eigenen Angaben auf seiner Website bereits seit mehr als acht Jahren und kennt weit über 8.000 zufriedene Kund/innen. Dazu widersprüchlich zeigt sich, dass die Adresse des Anbieters erst am 26. Juni 2018 registriert wurde. Das können Besucher/innen mit einer sogenannten Whois-Abfrage in Erfahrung bringen. Sie zeigt Interessenten bestimmte Informationen über die Inhaber/innen einer Domain, wie zum Beispiel ihre Anschrift oder Kontaktmöglichkeiten, an. Im Normalfall stimmen die darin gemachten Angaben mit denjenigen im Impressum eines Online-Shops überein. Ist das nicht der Fall spricht das auf den ersten Blick für die fehlende Seriosität eines Anbieters. Im Fall von fitolino.net ist im Rahmen einer Whois-Abfrage nicht ersichtlich, wem die Domain gehört. In diesem Fall ist Vorsicht geboten.

Woran erkennen Sie den Fake-Shop fitolino.net?

Der Anbieter fitolino.net ist ein Fake-Shop. Das können Sie unter anderem anhand der nachfolgenden Punkte erkennen:

  • Suchen SIe nach Erfahrungswerten oder Meinungen zu fitolino.net, finden Sie Einträge, die vor dem Anbieter warnen: "Fakeshop: fitolino.net - Dein Einrichtungsshop". Bereits dieser Umstand ist ein Grund dafür, keine weiteren Aktionen zu setzen, und nicht bei dem Händler einzukaufen.
  • Gibt es keine negativen Suchergebnisse zu einem Anbieter, können Ihnen Preisvergleiche dabei helfen, dass Sie unseriöse Händler finden, denn diese bieten ihre Produkte zu niedrigen Kosten an. Für Preisvergleiche eignen sich Portale, wie zum Beispiel geizhals.at, ideaolo.at oder preisvergleich.at. Ziehen Sie im Fall von fitolino.net beispielsweise das Produkt "Gardena Mähroboter R40 Li" heran, zeigt sich, dass der Fake-Shop für den Artikel nur 499,99 Euro verlangt. Alternative Händler stellen Käufer/innen dafür mindestens 680,67 Euro in Rechnung. Der Preisunterschied ist verdächtig.
  • Zu guter Letzt lassen sich Fake-Shops daran erkennen, dass sie - auch trotz gegenteiliger Behauptungen - ausschließlich eine Bezahlung im Voraus verlangen. Dazu heißt es im Rahmen des Bestellvorgangs auf fitolino.net im Hinblick auf die Zahlungsmethode: "Direkte Banküberweisung - Überweise direkt an unsere Bankverbindung. Bitte nutze die Bestellnummer als Verwendungszweck. Deine Bestellung wird erst nach Geldeingang auf unserem Konto versandt."

Erklärvideo zu Fake-Shops im Internet

Alternativ können Sie das Video auch auf unserem Vimeo-Kanal anschauen.

Die Watchlist Internet empfiehlt:

Kaufen Sie nicht bei fitolino.net ein, denn der Anbieter ist ein betrügerischer Fake-Shop. Er liefert trotz Bezahlung keine Ware und kann Ihre Daten für Verbrechen unter Ihrem Namen nutzen!

(Die Watchlist Internet bedankt sich bei einem Leser für die Meldung von fitolino.net.)

Ein Projekt des:

Internet Ombudsmann