Zum Seiteninhalt
News

Nicht bei kussk.de einkaufen

Gepostet am 05.08.2016 von Internet Ombudsmann

Der Online-Shop kussk.de verkauft Hochzeits- und Abendkleider. Entgegen dem Deutschlandbezug in der Domain kommt die bestellte Ware jedoch aus China. Der Online-Shop verstößt gegen zahlreiche gesetzliche Bestimmungen und ist als unseriös einzustufen.

 

Die Website „kussk.de“.

Wer den Online-Shop „kussk.de“ betreibt, ist unbekannt, denn auf der Website findet sich kein Hinweis darauf. Die Hauptgeschäftsstelle des unbekannten Unternehmens soll sich in Hong Kong befinden, unter „Kontakt“ wird eine Adresse in Shenzhen (ebenfalls China) angegeben. Die Domain wurde (wahrscheinlich unter Angabe erfundener Daten) von einer Person mit Sitz in Rendsburg (Deutschland) angemeldet. Bei der Domainregistrierung wurde die Mail-Adresse "[email protected]" angegeben. Bei zdress.com handelt es sich um eine mit kussk.de vergleichbare und ebenfalls unseriöse Website, auf der Kleidung und Schmuck angeboten werden. Es ist davon auszugehen, dass hinter beiden Websites das gleiche Unternehmen steckt.

Verstoß gegen gesetzliche Bestimmungen

Der Online-Shop „kussk.deverstößt gegen zahlreiche rechtliche Vorgaben. Ein gesetzmäßiges Impressum fehlt etwa ebenso wie der Hinweis auf das gesetzliche Rücktrittsrecht. Wer keine oder falsche Ware (z.B. andere Größe oder Farbe) geliefert bekommt, muss damit rechnen, dass keine Rückzahlung des Kaufpreises erfolgen wird. Auch wird das gesetzliche Rücktrittsrecht vom Online-Shop nicht anerkannt. Rechtsansprüche gegen das Unternehmen mit Sitz in China werden in der Praxis nicht durchsetzbar sein.

Die Watchlist Internet empfiehlt deshalb nicht bei dem Online-Shop einzukaufen.

Unterstützt von:

Ein Projekt der:

Internet Ombudsmann