Zum Seiteninhalt
News

Neue Form des Immobilienbetrugs im Internet!

Gepostet am 02.06.2014 von Watchlist Internet

Wer eine Wohnung auf Kleinanzeigenplattformen sucht, muss vorsichtig sein. Immer wieder versuchen Betrüger/innen mit Wohnungen zu unverhältnismäßig günstigen Preisen Interessent/innen finanziell zu schädigen. Achtung vor wbbsmieten.com, wohnung-immo.com, scherrer-immobilien24.com, scherrerimmo.com, scherrerimmos.com, wbbs-immo.com, webbsterimmobilien24.com, webb24immo.com und webbimmo24.com!

Das World Wide Web ist eine einfache und nützliche Form, eine neue Wohnung zu suchen. Diesen Umstand nutzen Betrüger/innen aus, um mit Objekten auf Kleinanzeigenplattformen zu werben, die es in Wahrheit gar nicht (zu vermieten/verkaufen) gibt. All diese Objekte zeichnet aus, dass sie in Top-Lage sind und zu einem sehr günstigen, absolut marktunüblichen Preis angeboten werden.

Ein Fallbeispiel:

Wie uns eine Watchlist Internet-Leserin meldete, wurde sie im Internet auf eine Wohnung aufmerksam. Die Wohnung erfüllte die bereits beschriebenen Kriterien. Das Inserat dafür war nur 24 Stunden online. Als Kontaktmöglichkeit war lediglich eine E-Mail-Anfrage vorgesehen. Die Watchlist Internet-Leserin nutze diese, um mit dem Vermieter Kontakt herzustellen. Als Antwort kam nachfolgende E-Mail:

Hallo, guten Tag,
 
Vielen dank fur Ihre Interesse, die Wohnung ist noch zu vermieten und es kann ab morgen besucht werden. Bevor wir weiter gehen, Ich will wissen ein bisschen etwas über Sie, wie viele Personen Sie beabsichtigen in der Wohnung leben und für wie lange.
 
Die Wohnung ist genau wie in den Bildern, voll ausgestattet mit Parkett und renoviert.
 
Mit freudlischen Grusse,
--
Christian Baer
christianbaer@sent.com

Die Watchlist Internet-Leserin beantwortete die in der E-Mail gestellten Fragen und und bekam daraufhin die nachfolgende Antwort:

Guten Tag,

Ich freue mich sehr Sie zu treffen, und ich möchte dass Sie der nächste Mieter sein. Die Wohnung ist in Top Bedingungen und bereit bewohnt zu werden. Ich glaube dass Sie möchten besichtigen die Wohnung dieses Tage, aber leider persönlich bin ich nicht in der Stadt.

Eine besichtigungstermin ist möglich jeden Tag mit diese Inmobilien Agentur: www.wbbsmieten.com , weil der Schlüssel und die Mietvertrag ist bei Ihr Agentur.

Fur weitere informationen, Sie können mich jederzeit kontaktieren!

Mit freudlischen Grusse,
--
Christian Baer
christianbaer@sent.com

Die falsche Agentur wbbsmieten.com

Die Seite "wbbsmieten.com" wirbt damit, "Verkauf, Vermietung und Verwaltung von Prestigeobjekte seit 1995" durchzuführen. Sie wird angeblich von der "Webbster Immobilien GmbH" betrieben, die „Sie bei der Suche nach Ihrer Traumimmobilie, bei der Vermittlung Ihrer Wohn- und Gewerbeimmobilie zum Kauf oder zur Miete sowie bei der Suche nach einem Nachmieter (unterstützt)“.


Die Website "wbbsmieten.com" (Screenshot: 16.04.2014).

Es irritiert, dass die Wesbite "wbbsmieten.com" angibt, seit 1995 im Immobiliengeschäft tätig zu sein. Ein Blick darauf, wann die Website registriert wurde, bringt zu Tage, dass das erst am 8. April 2014 der Fall war:

Domain Name: WBBSMIETEN.COM
Registrar: ENOM, INC.
Whois Server: whois.enom.com
Referral URL: enom.com
Name Server: NS1.SWINE.ARVIXE.COM
Name Server: NS2.SWINE.ARVIXE.COM
Status: clientTransferProhibited
Updated Date: 08-apr-2014
Creation Date: 08-apr-2014
Expiration Date: 08-apr-2015

Wenig überraschend, wurde die Website von einem Anonymisierungsdienst angemeldet, sodass keine Rückschlüsse auf die eigentlichen Akteure hinter "wbssmieten.com" möglich sind.

Merkwürdig ist auch, dass auf der Startseite von der "Webbster Immobilien GmbH" die Rede ist. Im Impressum ist jedoch von der "Immobilien Gesellschaft mit beschränkter Haftung" die Rede. Überflüssig zu erwähnen, dass es beide GmbHs in Wahrheit nicht gibt.

Wer Interesse daran hat, von der dubiosen Immobilienagentur ein Objekt vermittelt zu bekommen, stößt auf die Unterseite "Verfügbare Wohnungen". Bereits der Untertitel zeugt davon, dass es sich um einen Betrugsversuch handelt. In schlechtem Deutsch findet sich der Satz "Mietwohnungen zur Verfügung in dieses Woche. Vereinbaren Sie eine Online-Termin für den folgenden Wohnungen". Professionelles und seriöses Auftreten sieht anders aus!


Immobilien auf der Wesbite "wbbsmieten.com" (Screenshot: 16.04.2014).

Um eine Immobilie ansehen zu können, ist es erforderlich, einen Termin zu vereinbaren. Dazu heißt es auf der Website:

Webbster bietet dem Käufer / Mieter und dem Verkäufer / Vermieter die Zusicherung, dass die Transaktion wird gut behandelt werden. Der Käufer / Mieter zahlt eine Gebühr von €5,00 an Webbster Mieten Estate um eine Genehmigung Ticket für die Wohnung überprüfen zu empfangen. Keine Gebühren versteckt, keine Kopfschmerzen.

Die €5,00 Kaution wird abgezogen nur wenn Sie nicht zu genannten Zeit mit unsere Agenten treffen!

Schritt 1: Käufer und Verkäufer einigen sich auf Bedingungen

- Beschreibung der Wohnung
- Mietpreis
- Datum der Besichtigungstermin

Schritt 2: Der Mieter/Käufer wird einen Online-Termin mit Webbster Immobilien abzuschließen

- Der Mieter/ Käufer zahlt die Gebühr von €5,00 an Webbster Immobilien um eine Genehmigung Ticket für die Wohnung überprüfen zu bekommen
- Der Mieter/Käufer wird die genaue Zeit und Datum der Besichtigungstermin zu wählen
- Wenn die Zahlung abgeschlossen ist, Webbster Immobilien wird befreien eine Genehmigung Ticket an den Mieter/Käufer um der Wohnung zu überprüfen

Schritt 3: Der Mieter inspiziert die Wohnung

- Unsere Mitarbeiter wird Ihn Telefonisch Kontaktieren bei der genannten Zeit und Datum ausgewählt bei der Mieter/Käufer

Schritt 4: Mieter/Käufer akzeptiert die Wohnung

- Webbster Immobilien wird helfen der Mieter/Käufer mit alle Formalitäten
- Webbster Immobilien wird den Vermieter/Verkäufer über die Transaktion zu informieren

Schritt 5: Webbster Immobilien zahlt der Verkäufer / Vermieter

Auf der nächsten Seite muss ein Formular ausgefüllt werden. Überraschend wird dabei nach dem IBAN-Code gefragt:


Um eine Immobilie besichtigen zu können, soll eine Gebühr in Höhe von fünf Euro bezahlt werden (Screenshot: 16.04.2014).

In anderen Fällen verlangen die Betrüger/innen die Bekanntgabe von Kreditkarten-Informationen.

Sobald der/die Wohnungsinteressent/in die Bank-/Kreditkartendaten bekannt gibt, melden sich die Täter/innen erneut, um nach personenbezogenen Daten zu fragen. Diese sollen auf einer vermeintlich sicheren Seite eingetragen werden, sodass der Besichtigungstermin fixiert werden kann.

Was nach Übermittlung der personenbezogenen Angaben geschieht, nimmt eine makabre Wendung: Die bekannt gegebenen Daten ermöglichen es den Täter/innen, über alle Informationen zu verfügen, mit denen ein Bankkonto leer geräumt werden kann. Folglich handelt es sich um einen sehr professionellen Phishing-Betrug, der nicht in Form einer klassischen E-Mail daherkommt, sondern den Umweg über vermeintlich günstige Immobilieninserate nimmt. Beiden Vorgehensweisen ist jedoch gleich, dass das Opfer auf Kosten der Betrüger/innen finanziell geschädigt wird.

Achtung: In diesem Fall ist dringend mit der Bank Kontakt aufzunehmen, um ihr den Sachverhalt zu schildern und den niemals autorisierten Zahlungsvorgang rückgängig zu machen!

Achtung vor wohnung-immo.com

Die Watchlist Internet hat die auf der Website "wbbsmieten.com" gefundenen Inhalte in eine Suchmaschine eingegeben und ist dabei auf die Website "wohnung-immo.com" gestoßen. Die Seite "wohnung-immo.com" wurde erst am 31. März 2014 von einem Anonymisierungsdienst registriert:

Domain Name: WOHNUNG-IMMO.COM
Registrar: ENOM, INC.
Whois Server: whois.enom.com
Referral URL: enom.com
Name Server: NS1.SALMON.ARVIXE.COM
Name Server: NS2.SALMON.ARVIXE.COM
Status: clientTransferProhibited
Updated Date: 31-mar-2014
Creation Date: 31-mar-2014
Expiration Date: 31-mar-2015

Achtung vor webbsterimmobilien.com

Eine weitere Seite, für die das Gleiche gilt, ist "webbsterimmobilien.com".  Sie wurde am 8. April 2014 von einem Anonymisierungsdienst registriert:

Domain Name: WEBBSTERIMMOBILIEN.COM
Registry Domain ID: 1853845216_DOMAIN_COM-VRSN
Registrar WHOIS Server: whois.enom.com
Registrar URL: enom.com
Updated Date: 2014-04-08 06:35:10Z
Creation Date: 2014-04-08 13:35:00Z
Registrar Registration Expiration Date: 2015-04-08 13:35:00Z

Weitere bekannte Adressen

Neben den bereits angeführten Seiten wurden der Watchlist Internet nachfolgende Adressen gemeldet, für die das Gesagte ebenso gilt:

  • scherrer-immobilien24.com
  • scherrerimmo.com
  • scherrerimmos.com
  • wbbs-immo.com
  • webbsterimmobilien24.com
  • webb24immo.com
  • webbimmo24.com

Es ist davon auszugehen, dass hinter all den genannten Webseiten die gleichen kriminellen Akteure stecken. Ihr Ziel ist es nicht, Immobilien zu vermitteln, sondern an sensible Bankdaten zu kommen, um die Konten der Opfer zu plündern.

Fazit:

Die Watchlist Internet rät Internetnutzer/innen dringend davor ab, die Dienstleistungen von "wbbsmieten.com", "wohnung-immo.com",  „scherrer-immobilien24.com“, „scherrerimmo.com“, „scherrerimmos.com“, „wbbs-immo.com“, „webbsterimmobilien24.com“, „webb24immo.com“ oder „webbimmo24.com“ zu nutzen. Es handelt sich um Betrug, der darauf hinausläuft, an sensible Bankdaten zu kommen und fremde Konten leer zu räumen!

  • Überweisen Sie niemals vorab Geld, solange sie eine Wohnung nicht tatsächlich besichtigen konnten.
  • Brechen Sie sofort jeglichen Kontakt ab, wenn Ihnen bei der Abwicklung etwas komisch vorkommt.
  • Sollten Sie bereits Geld überwiesen haben, erstatten Sie umgehend Anzeige bei der Polizei.

(Erstveröffentlichung am 16.04.2014, Aktualisierung am 25.04.2014, Aktualisierung am 28.04.2014, Aktualisierung am 02.06.2014, Aktualisierung am 25. August 2014.)

Unterstützt von:

Ein Projekt des:

Internet Ombudsmann