Zum Seiteninhalt
News

Markenfälschungen auf eccosandalen.de

Gepostet am 23.12.2014 von Watchlist Internet

Der Online-Shop eccosandalen.de verkauft Schuhmode der Marke Ecco zu sehr günstigen Preisen. Bei den angebotenen Produkten handelt es sich um keine Originalware, sondern um Markenfälschungen. Es wird davon abgeraten, auf eccosandalen.de einzukaufen.


Der Online-Shop „eccosandalen.de“ (Screenshot vom 23. dezember 2014).

Die Domain „eccosandalen.de“ wurde am 30. Juli 2014 von einer Privatperson aus Deutschland registriert. Auf der Website findet sich darüber kein Hinweis. Es ist lediglich davon die Rede, dass der Online-Shop die Copyright-Angabe „© 2014 Ecco Schuhe Günstig Kaufen“ hat. Weiterführende Informationen zu den BetreiberInnen von „eccosandalen.de“, wie sie zum Beispiel in einem gesetzlich zwingend vorgesehenen Impressum angegeben sein sollten, finden sich nicht.

Verstoß gegen rechtliche Bestimmungen

Auf „eccosandalen.de“ sind Verletzungen gegen das geltende Recht auszumachen. Beispielsweise fehlt eine Belehrung über das Widerrufsrecht. Irritierend ist ebenso der Umstand, dass sich auf „eccosandalen.de“ keine gewöhnlich im Rechtsverkehr zwischen Unternehmen und Konsument/innen angewandten Allgemeinen Geschäftsbedingungen („AGB“) finden.

Keine einheitliche Sprache

Obwohl „eccosandalen.de“ durch die Domain-Endung „DE“ einen Deutschlandbezug herstellt und damit suggeriert, aus diesem Land zu kommen, finden sich auf der Website mehrsprachige und fehlerhafte Texte. In dem Menüpunkt „Versand, Lieferung und Versandkosten“ heißt es beispielsweise:

Rückkehr und Rückerstattung-Politik:

Unser Ziel ist, bitte you.We sind davon überzeugt, dass Sie mit Ihrem Produkt und die Geschwindigkeit und Qualität der service.We verstehen, dass die Bedürfnisse jedes Kunden einzigartig sind, so sind bereit, mit allen Problemen, die entstehen, umzugehen.

1.It zu betonen, dass, wenn Sie nicht zurückbringen oder die Produkte innerhalb 7 Tagen nach Erhalt auszutauschen sind, Anforderung nicht sein entertained.We nehmen Rückkehr für Austausch oder Rückerstattung aus den folgenden Gründen werden: A.Shipping Fehler b.damaged Waren c . Unzufriedenheit.

Eine Watchlist Internet-Leserin schreibt über diesen Umstand: „In Wahrheit steckt tatsächlich eine Fa. aus Hongkong (CYUNTD [JINLON] HWA Tee Trading Co.)" hinter der Website „eccosandalen.de“.

Keine Originalware

Die auf „eccosandalen.de“ angebotenen Preise sind sehr günstig. Das Problem an der Sache ist, dass die gehandelten Produkte Markenfälschungen sind. Dazu schreibt eine Watchlist Internet-Leserin:

Sollte überhaupt etwas geliefert werden, zahlt man nicht nur Einfuhrzoll, sondern bekommt auch noch minderwertige, nach Chemikalien stinkende Ware. (Es sind (...) irgendwelche billigen Schuhe, bei denen noch nicht einmal die Größe stimmt!)

Was kann passieren?

Markenfälschungen, die vom Zoll entdeckt werden, werden beschlagnahmt und, falls die Käufer/innen dem nicht widersprechen, vernichtet. Sollte die bestellte Ware trotzdem ankommen, so ist sie meist von mangelhafter Qualität. Auch müssen die Empfänger/innen bei Lieferungen aus dem EU-Ausland grundsätzlich mit teils erheblichen Zusatzkosten rechnen (Einfuhrumsatzsteuer, Zollgebühren, Serviceentgelte).

Die Watchlist Internet empfiehlt

Nachdem es sich bei „eccosandalen.de“ um einen Online-Shop handelt, der gefälschte Markenware verkauft, wird davon abgeraten, Schuhmode auf dieser Website zu erwerben.

Informieren Sie sich vor einer Bestellung immer zuerst über den Website-Betreiber, z.B. über das Impressum. Bei Anbietern außerhalb der EU ist es oft sehr schwierig, zu seinem Recht zu kommen. Bezahlen Sie Waren deshalb nicht im Voraus und lassen Sie sich nicht von günstigen Preisen täuschen.

(Die Watchlist Internet bedankt sich bei einer Leserin für die Meldung dieses Online-Shops.)

Unterstützt von:

Ein Projekt der:

Internet Ombudsmann