Zum Seiteninhalt
News

Kaufen Sie Corona-Tests nicht auf Kleinanzeigenplattformen

Gepostet am 30.03.2021 von Watchlist Internet

Durch die Initiative "Alles gurgelt" erhalten Wienerinnen und Wiener kostenlose PCR-Gurgeltests in allen Wiener BIPA-Filialen. Pro Person können bis zu 4 Selbsttests pro Woche abgeholt werden. Einige versuchen sich mit diesem Angebot jedoch ein kleines Taschengeld dazu zu verdienen und bieten die Gratis-Tests in Kleinanzeigenportalen an. Die Stadt Wien rät davon ab, die kostenlosen Tests auf Kleinanzeigenportalen zu kaufen.

Einfach und bequem von zu Hause aus einen PCR-Test machen ist aktuell in Wien möglich. Und das kostenlos. Mit einem Barcode können Wienerinnen und Wiener wöchentlich 4 Corona-Tests pro Person in jeder Wiener BIPA-Filiale abholen. Der ohnehin kostenlose Test wird nun vermehrt auf willhaben.at und Co zum Verkauf angeboten, teilweise auch verschenkt.

Was ist "Alles gurgelt"?

"Alles gurgelt" ist eine Initiative der Stadt Wien, die allen Wienerinnen und Wienern kostenlose PCR-Gurgeltests ermöglicht. Pro Person können bis zu 4 Gratistests pro Woche in jeder Wiener BIPA-Filiale abgeholt werden. Getestet wird zu Hause und zwar selbst. Der Test kann dann zur Auswertung in jeder Rewe-Filiale (BIPA, Billa, Merkur, Penny sowie bei den Tankstellenshops BP-Merkur Inside, Jet-Billa Stop & Shop und SHELL-Billa Unterwegs) abgegeben werden. Das Ergebnis wird nach ca. 24 Stunden per E-Mail zugesendet und kann auch als Eintrittstest (für Friseurtermine etc.) verwendet werden.

Warum Sie den Gratis-Gurgeltest nicht auf willhaben.at kaufen sollten

Erwerben Sie den Test über eine Kleinanzeigenplattform haben Sie keine Garantie, dass das Testkit vollständig und unbeschädigt ist!

Durch die Aktion "Alles gurgelt" haben Wienerinnen und Wiener ohnehin jederzeit die Möglichkeit regelmäßig und kostenlos einen PCR-Test durchzuführen. Auch PendlerInnen können das Angebot der Stadt Wien nutzen. Es gibt also keinen Grund, den Test auf Kleinanzeigenportale wie willhaben zu erwerben. Es stehen genügend Tests zur Verfügung! Personen, die keinen Zugang zu diesem Testangebot haben, wird davon abgeraten, einen Test auf Kleinanzeigenplattformen zu kaufen. In den anderen Bundesländern gibt es ebenfalls kostenlose Testmöglichkeiten in Teststraßen oder Apotheken. 

So nutzen auch Sie das Gratis-Testangebot:

  1. Gehen Sie auf allesgurgelt.at.
  2. Klicken Sie auf „Zum Barcode für die ersten 4 Test-Sets“.
  3. Mit diesem Barcode können Sie 4 Gurgeltests bei jeder Wiener BIPA-Filiale abholen.
  4. Die Durchführung des Tests wird auf lead-horizon.org/public/ bzw. im Beipackzettel genau erklärt.
  5. Geben Sie die Probe in einer Rewe-Filiale ab.
  6. Das Ergebnis erhalten Sie per E-Mail. 

Beratung & Hilfe:

Für konkrete Beratungsanfragen wenden Sie sich bitte an die entsprechenden Stellen, die wir auf der Seite "Beratung & Hilfe" für Sie aufgelistet haben: www.watchlist-internet.at/beratung-hilfe

(Die Watchlist Internet bedankt sich bei zahlreichen Leserinnen und Lesern für die Meldungen der Coronatest-Inserate.)

Unterstützt von:

Ein Projekt der:

Internet Ombudsmann