Zum Seiteninhalt
News

högl-schuhe.de vertreibt Markenfälschungen

Gepostet am 13.01.2017 von Watchlist Internet

Der Online-Shop högl-schuhe.de bietet günstige Schuhe der Marke Högl an. Bei den angebotenen Produkten handelt es sich um Fälschungen. Wer bei bei dem Anbieter einkauft, muss mit negativen Konsequenzen, wie zum Beispiel überhöhten Abbuchungen oder der Vernichtung der Ware durch den Zoll, rechnen. Von einem Einkauf bei högl-schuhe.de raten wir dringend ab!

Markenfälscher betreiben professionell gestaltete Online-Shops. Sie rabattieren sämtliche Produkte und bieten sie zu günstigen Preisen an. Konsument/innen, dieArtikel bestellen, erleiden finanzielle Nachteile, denn die Produktpiraten buchen weit höhere Summen von der Kreditkarte ab, als vereinbart. Es kommen Wechselgebühren hinzu. Der Zoll kann das gefälschte Markenprodukt beschlagnahmen und, sofern kein Widerspruch erfolgt, vernichten. Käufer/innen müssen mit zusätzlichen Kosten, wie zum Beispiel der Einfuhrumsatzsteuer, Zollgebühren und Serviceentgelte, rechnen. Darüber hinaus können Markeninhaber gegen die Kund/innen vorgehen. Sollte die Ware den Weg zu Käufer/innen finden, stellt sich heraus, dass sie wertlos ist, denn sie entspricht nicht der Bestellung, ist von minderwertiger Qualität oder nicht benutzbar. Die Rechtsdurchsetzung ist gegen Produktpiraten in der Praxis nicht möglich.

Gefälschte Produkte auf högl-schuhe.de


Der Online-Shop högl-schuhe.de.

Der Online-Shop högl-schuhe.de vertreibt Schuhe der Marke Högl. Er rabattiert sie, sodass es bei jedem Modell heißt: „Sie sparen 45% !“. Die Produktfotos sind authentisch und professionell:


Das Produktsortiment auf högl-schuhe.de

Bei jedem Schuhmodell findet sich der Hinweis, dass 5000 Stück auf Lager seien. Wer den Bestellprozess einleitet, muss persönliche Daten bekannt geben und seine Kreditkarteninformationen, wie zum Beispiel die Kartennnummer, das Gültigkeitsdatum oder den CVV2/CVC2-Code, nennen. Schwerwiegend ist der Umstand, dass die Eingaben über eine ungesicherte Verbindung erfolgen. Das heißt, dass Dritte sämtliche Ihrer Eingaben mitlesen können und diese unsicher sind. Dass die Verbindung ungesichert ist, erkennen Sie daran, dass sich in der Adresszeile kein versperrtes Sicherheitsschloss und lediglich der Zusatz „http“ findet:


Eine unsichere Verbindung auf högl-schuhe.de

Nach Aufgabe Ihrer Bestellung erhalten Kund/innen eine Bestellbestätigung vom Absender "xn--hgl-schuhe-ecb.de" <mustername@gaudinesshop.com>. Sofern die Ware tatsächlich den Weg zu den Empfänger/innen findet, folgt die Enttäuschung: Das vermeintlich günstige Angebot ist aufgrund schwerwiegender Mängel nicht benutzbar.

Hinweise auf Markenfälscher

Wenn Sie die Website högl-schuhe.de untersuchen, können Sie sehr leicht erkennen, dass es sich um einen unseriösen Online-Shop handelt:

  • Auf högl-schuhe.de findet sich kein Impressum, das Aufschluss darüber gibt, wer die Website betreibt. Ferner findet sich keine Information über das Konsument/innen zustehende Rücktrittsrecht, eine Umsetzung der sogenannten Button-Lösung etc. Das alles sind schwerwiegende Rechtsverstöße!
  • Domaininhaber von högl-schuhe.de ist „yeshiyk business“. Das zeigt, dass die tatsächliche Markeninhaberin - die Högl shoe fashion GmbH - den Webshop nicht betreibt.
  • Im gewöhnlichen Geschäftsverkehr verwenden Unternehmen Allgemeine Geschäftsbedingungen („AGB“). Solche finden sich nicht auf högl-schuhe.de.

Welche Nachteile drohen Ihnen bei einer Bestellung?

  • Wenn Sie bei högl-schuhe.de einkaufen, wissen Sie nicht, wer Ihre persönlichen Daten erhält. Unbekannte können diese für Verbrechen unter fremden Namen oder für von Ihnen nicht autorisierte Abbuchungen nutzen.
  • Die Shopbetreiber können Ihnen höhere Summen verrechnen, als ursprünglich vorgesehen.
  • Der Zoll kann den Einkauf beschlagnahmen, und, falls kein Widerspruch erfolgt, vernichtet. Es kommen hohe Zusatzkosten hinzu (Einfuhrumsatzsteuer, Zollgebühren, Serviceentgelte).
  • Markeninhaber können rechtlich gegen Sie vorgehen.
  • Die Ware entspricht nicht der Bestellung. Eine Beanstandung oder Problemlösung ist nicht möglich, denn Produktpiraten halten sich nicht an Gesetze.

Die Watchlist Internet empfiehlt:

Kaufen Sie keine Schuhe bei högl-schuhe.de ein, denn die Website vertreibt Markenfälschungen. Die Bestellung von gefälschter Ware kann für Sie zahlreiche negative Konsequenzen haben!

(Die Watchlist Internet bedankt sich bei einem Leser für die Meldung von högl-schuhe.de.)

Unterstützt von:

Ein Projekt des:

Internet Ombudsmann