Zum Seiteninhalt
News

H&M verschenkt 250€ zum 70. Jubiläum?

Gepostet am 12.12.2017 von Watchlist Internet

Auf WhatsApp kursiert die Nachricht, dass Sie aufgrund des 70-jährigen Jubiläums von H&M Einkaufsgutscheine im Wert vom 250€ gewinnen können. Dafür müssen Sie eine Website aufrufen und Fragen beantworten. Den Einkaufsgutschein gibt es dafür nicht. Sie können durch die Teilnahme am Gewinnspiel jedoch einen Abo-Vertrag abschließen oder Schadsoftware auf Ihrem Smartphone installieren.

Zurzeit erhalten WhatsApp-Nutzer/innen über einen ihrer Kontakte den Hinweis, dass sie einen Gutschein der Firma H&M durch die Beantwortung eines kleinen Quiz ergattern können. Der Text dieser Nachricht lautet: „H&M feiert 70-jähriges Jubiläum und vergibt Einkaufsgutscheine im Wert von jeweils 250€! Ich habe gerade einen von hier erhalten: hmɡeschenke.com/jahrestag“. Bei Aufruf der Website werden Sie überraschnederweise auf die Website zara-de.site weitergeleitet und sollen „den 42. Jahrestag“ des Modeunternehmens feiern:


Die Website zara-de.site

Nach der Durchführung eines kurzen Quiz auf zara-de.site fordern Sie die Websitenbetreiber/innen dazu auf,  dass Sie 15 WhatsApp-Kontakte über das Gewinnspiel informieren. Anschließend sollen Sie ihnen Ihre Adresse nennen. Der Gutschein würde Ihnen per Post zugesandt werden. In Wahrheit gibt es den 250 Euro-Einkaufsgutschein für H&M oder Zara nicht. Durch die Teilnahme am Gewinnspiel können Sie jedoch ein nicht sofort als solches erkennbares, kostenpflichtiges Abo, das über Ihre Handyrechnung verrechnet wird, abschließen oder Schadsoftware auf Ihrem Smartphone installieren.

Was können Sie tun?

Sie erhalten keinen Gutschein und auch Ihre WhatsApp-Kontakte werden keinen Gutschein erhalten.  Deshalb raten wir von der Verbreitung und Beantwortung dieser WhatsApp-Nachrich ab. Generell empfehlen wir: Lassen Sie Ihre Rufnummer für kostenpflichtige Mehrwertdienste sowie WAP- und Webbilling sperren. Damit verhindern Sie den ungewollten Abschluss von Aboverträgen auf Ihrem mobilen Endgerät! Bitte beachten Sie, dass Sie dadurch unter Umständen gewünschte Dienste nicht nutzen können.

Die Watchlist Internet empfiehlt:

Ignorieren Sie Nachrichten bezüglich zu gewinnender H&M-  bzw. Zara-Gutscheine. Diese Meldungen sind unseriös und den versprochenen Gewinn erhalten Sie auch nicht.

(Die Watchlist Internet bedankt sich bei einem Leser für die Meldung von hmgeschenke.com.)

Unterstützt von:

Ein Projekt des:

Internet Ombudsmann