Zum Seiteninhalt
News

gymondi.com ist ein Fakeshop

Gepostet am 17.09.2018 von Watchlist Internet

Gymondi.com ist ein sehr aufwendig aufgesetzter Onlineshop, der das Herz von Sportler/innen höherschlagen lässt. Konsument/innen finden bei gymondi.com Fitnessgeräte zu günstigeren Preisen als bei der Konkurrenz. Zusätzlich zum Preisvorteil kann ein 20% Rabattgutschein eingelöst werden, was den Gesamtpreis erheblich mindert. Wir raten von einem Einkauf ab! Sie werden lediglich um einen hohen Geldbetrag betrogen und gehen leer aus.

Im Internet treiben sich immer mehr Betrüger/innen umher, die aufwendige Onlineshops aufsetzen, um Konsument/innen zum Kauf zu bewegen. Kund/innen können die Ware nur per Vorkasse bezahlen, erhalten dafür aber keine Ware. Betreiber/innen von Fakeshops betrügen sie um ihr Geld und stehlen Ihre Identität. Es gibt jedoch Hinweise, wie Sie ein Fakeshop in nur wenigen Schritten als solchen, entlaven: stark vergünstigte Preise, Zahlung nur im Voraus und überwiegend negative Erfahrungswerte von Kund/innen. Um einen Fakeshop zu erkennen genügt es schon, wenn einer dieser Punkte zutrifft. Im Zweifelsfall raten wir, von einem Kauf abzusehen.

Fakeshop Gymondi.com

Gymondi.com scheint ein seriöser Onlineshop zu sein, doch der Schein trügt. So günstig wie bei gymondi.com werden Sie nirgends einkaufen. Der Hacken daran ist jedoch, dass Sie die Ware bezahlen, aber nie erhalten…
Ein erster Schritt zur Überprüfung ist eine simple Internetrecherche. Suchen Sie im Internet nach Erfahrungen mit gymondi.com, Sie werden bereits Warnungen finden. Welche Zahlungsmethoden stehen zu Verfügung? Gymondi.com erlaubt es nicht mittels PayPal zu bezahlen, obwohl es im Footer der Website beworben wird. Zahlung per Rechnung wird angeboten, Sie werden jedoch nie eine Ware erhalten bzw. per Mail gebeten den Betrag doch vorab zu überweisen.

Preise vergleichen lohnt sich

Wir raten Konsument/innen auf Preisvergleichsportalen wie geizhals.at, preisvergleich.at oder ideolo.at die gewünschte Ware zu vergleichen. Sie erkennen sofort, dass das gymondi.com für das Produkt „Assault Ergometer AirBike“ 879,20 € verlangt, bei der Konkurrenz kostet das gleiche Prokukt mindestens 1.127,06 €. Preisschlager wie diese zielen darauf ab, Konsument/innen zu unüberlegten Käufen zu bewegen.

 

Erklärvideo zu Fake-Shops im Internet

Alternativ können Sie das Video auch auf unserem Vimeo-Kanal anschauen.

Die Watchlist Internet empfiehlt:

Sollten Sie Beratung oder Hilfe benötigen, wenden Sie sich an unsere Expert/innen vom Internet Ombudsmann. Die Beratung ist kostenlos. Das Anfrageformular ist der schnellste Weg, Ihre Fragen zu stellen:

(Die Watchlist Internet bedankt sich bei der Leserin für die Meldung von gymondi.com.)

Ein Projekt des:

Internet Ombudsmann