Zum Seiteninhalt
News

Gefälschte Nike-Schuhe auf austriashoes.com

Gepostet am 18.03.2016 von Watchlist Internet

Der Online-Shop austriashoes.com bietet Sportschuhe der Marke Nike zu günstigen Preisen an. Er verstößt gegen zahlreiche gesetzliche Bestimmungen und vertreibt gefälschte Produkte. Bei einem Einkauf auf austriashoes.com bestehen für Kund/innen zahlreiche Risiken. Ferner drohen erhebliche Zusatzkosten.

Die Website austriashoes.com

Es ist unbekannt, wer für die Website austriashoes.com verantwortlich ist, denn der Online-Shop verfügt über kein Impressum, das darüber Aufschluss geben könnte. Es kommt hinzu, dass der Domaininhaberunbekannt ist. Der in der Adresse suggerierte Österreichbezug („austriashoes“) lässt sich nicht aufrechterhalten, denn es gibt keinen Anhaltspunkt dafür, dass der Online-Shop seinen Sitz in Österreich hat.

Rechtsverstöße auf der Website

Auf austriashoes.com zeigen sich zahlreiche Rechtsverstöße. Es findet sich beispielsweise keine Rücktrittsbelehrung. Ferner verfügt die Website über keine im gewöhnlichen Geschäftsverkehr üblicherweise vorhandenen Allgemeinen Geschäftsbedingungen („AGB“). Im Fall von Streitfällen ist es Kund/innen nicht möglich, Rechte durchzusetzen, denn es ist unbekannt, gegen wen sie Ansprüche erheben können.

Vertrieb von Markenfälschungen

Die günstigen Preise auf austriashoes.com lassen sich dadurch erklären, dass es sich bei der angebotenen Ware um Markenfälschungen handelt. Wer diese bestellt, geht zahlreiche Risiken ein, denn oft entspricht der erhaltene Schuh nicht der Bestellung (z.B. falsche Größe), verbreitet das Produkt einen starken chemischen Geruch, ist es aus Plastik oder führt zu weit überhöhten Abbuchungen, die nie vereinbart waren.

Erhebliche Zusatzkosten

Käufer/innen, die gefälschte Nike-Schuhe auf austriashoes.com bestellen, müssen damit rechnen, dass der Zoll die Ware beschlagnahmt, und, falls kein Widerspruch erfolgt, vernichtet. Darüber hinaus ist bei einer allfälligen Einfuhr nach Österreich mit hohen Zusatzkosten zu rechnen (Einfuhrumsatzsteuer, Zollgebühren, Serviceentgelte).

Erklärvideo zu Fake-Shops im Internet

Alternativ können Sie das Erklärvideo auf https://vimeo.com/131867205 sehen.

Die Watchlist Internet empfiehlt:

Kaufen Sie keine gefälschten Nike-Schuhe auf austriashoes.com ein, denn das kann zu erheblichen Zusatzkosten führen und zahlreiche Probleme mit sich bringen.

(Die Watchlist Internet bedankt sich bei Leser/innen für die Meldung von austriashoes.com.)

Unterstützt von:

Ein Projekt der:

Internet Ombudsmann