Zum Seiteninhalt
News

Finger weg von elektriker-mg.at

Gepostet am 09.05.2019 von Watchlist Internet

Beauftragen Sie elektriker-mg.at besser nicht bei Problemen, denn dieses Unternehmen ist betrügerisch. elektriker-mg.at wirbt auf seiner Website damit, 24 Stunden am Tag und 365 Tage im Jahr verfügbar und innerhalb kürzester Zeit bei Ihnen zu sein. Das freundliche Lächeln des Elektrikers trügt: Sie werden um viel Geld betrogen und Ihr Schaden wird nicht behoben!

Bei technischen Gebrechen in Ihrem Haushalt muss oft unmittelbar eine Fachkraft her. Wo, wenn nicht im Internet, findet man ein günstiges Angebot? Vorsicht ist jedoch geboten, denn nicht alle Unternehmen halten sich an ihre Versprechen. So auch elektriker-mg.at! Dass es sich um ein unseriöses Unternehmen handelt, erkennen Sie an wenigen Merkmalen.

Website unter die Lupe nehmen

Bevor Sie den freundlich grinsenden Elektriker kontaktieren, sehen Sie sich kurz die Website an. Gibt es ein Impressum? Gibt es allgemeine Geschäftsbedingungen? Wie kann bezahlt werden? Im Fall von elektriker-mg.at werden Sie vergebens nach den gesetzlich vorgeschriebenen Seiten suchen. Auf der unseriösen Website finden Sie keinerlei Unternehmensdaten, anhand derer sich feststellen ließe, wer für diese Leistung verantwortlich ist. Sie finden lediglich leere Versprechungen.

Locken Opfer mit seriös wirkender Website

Auf den ersten Blick wirkt der Webauftritt von elektriker-mg.at seriös. Aufgepasst: Der Schein trügt! Die durchgehend positiven Kundenbewertungen wurden gefälscht, um bei Konsument/innen Vertrauen zu stiften. Abgesehen davon, dass verpflichtende Seiten wie Impressum oder AGB fehlen, springen einem bei näherer Betrachtung, zahlreiche Rechtschreibfehler ins Auge. Grund genug, die Finger davon zu lassen.

Tipps für Elektro-Notfälle:

  • Sehen Sie sich trotz Stresssituation die Website genau an! Ein fehlendes oder unvollständiges Impressum deutet auf betrügerische Zwecke hin.
  • Beugen Sie vor! Notfälle treten natürlich zum ungünstigsten Zeitpunkt auf. Legen Sie daher für den Ernstfall vorab eine Kontaktliste mit seriösen Handwerker/innen, Elektriker/innen oder Installateur/innen in Ihrer Nähe an!
  • Klären Sie Zahlungsmodalitäten! Wird nur Barzahlung akzeptiert, obwohl Ihnen andere Zahlungsarten verprochen wurden, kann dies ein Hinweis auf fehlende Seriosität sein.

Beratung & Hilfe:

Für konkrete Beratungsanfragen wenden Sie sich bitte an die entsprechenden Stellen, die wir auf der Seite "Beratung & Hilfe" für Sie aufgelistet haben: www.watchlist-internet.at/beratung-hilfe

(Die Watchlist Internet bedankt sich bei Leser/innen für die Meldung von elektriker-mg.at).

Unterstützt von:

Ein Projekt des:

Internet Ombudsmann