Zum Seiteninhalt
News

Eine Rasterbrille auf ayurreadpro.com kaufen? – Wir raten davon ab!

Gepostet am 16.03.2021 von Watchlist Internet

Wer online nach Möglichkeiten zur Verbesserung der Sehkraft oder Methoden zum Augentraining sucht, stoßt höchstwahrscheinlich auf Rasterbrillen. Rasterbrillen sind schwarze Kunststoffbrillen mit Lochmuster in den „Gläsern“, die angeblich Sehschwächen vorbeugen und verbessern. Für die Wirksamkeit der knapp 60 Euro-Brille gibt es jedoch keine wissenschaftlich bestätigten Studien. Im Extremfall könnten sogar ernstzunehmende Schäden entstehen!

Ständige Bildschirmnutzung ist nicht gut für unsere Augen. Das wissen wir. Viele erleiden dadurch auch eine Verschlechterung der Sehkraft oder haben trockene Augen. Der erste Weg dieses Problem zu behandeln, führt meist ins Internet. Dort werden die unterschiedlichsten Methoden und Augentrainings vorgeschlagen, auch spezielle Brillen, die scheinbar alles können: Raster- oder auch Ayurvedabrillen.

Rasterbrillen: Was ist das Verkaufsargument auf ayurreadpro.com?

Das „Glas“ sogenannter Raster- oder Ayurvedabrillen besteht aus schwarzem Kunststoff und ist mit kleinen Löchern versehen. Die Löcher in der Brille führen zu einem Lochblendeneffekt, der dazu beiträgt, die Umgebung kurzweilig schärfer wahrzunehmen. Es ist das ähnliche Prinzip, wie wenn Sie durch ein Rohr blicken oder die Augen zusammenkneifen.

Auf ayurreadpro.com werden Ihnen zahlreiche Vorteile dieser Brille aufgezeigt. Das Tragen der Brille trägt angeblich zur Entspannung der Augen bei, verbessert das Sehvermögen, korrigiert Kurz- und Weitsichtigkeit und bekämpft müde und trockene Augen. Die Verkaufsargumente auf ayurreadpro.com werden sogar mit vermeintlichen Studien bestätigt. Mit gefälschten Kundenmeinungen wird die angebliche Wirksamkeit der Brille nochmals betont. „Jeder von ihnen erlangte seine voll funktionsfähigen Augen zurück“ wird auf der Website behauptet. Aber Achtung: Die medizinische Wirkung von Rasterbrillen ist wissenschaftlich nicht belegt, Augenärztinnen und Augenärzte raten sogar vom Tragen dieser Brillen ab!

Wirkung von Rasterbrillen wissenschaftlich NICHT bestätigt

Dass Rasterbrillen Sehschwächen verbessern oder vorbeugen, sogar Grauen oder Grünen Star heilen können, ist wissenschaftlich nicht bestätigt! Temporär kann der subjektive Eindruck entstehen, schärfer zu sehen, eine langfristige Verbesserung kann jedoch wissenschaftlich nicht belegt werden. Im Gegenteil: Im Ernstfall kann es Ihr Sehvermögen verschlechtern, z. B. wenn Sie bereits an Grauem oder Grünen Star leiden und eine medizinische Behandlung dadurch hinauszögern!

Im Kleingedruckten Hinweis auf fehlende Wirksamkeit

Obwohl auf ayurreadpro.com die hohe Wirksamkeit durch Studien und unzähligen Erfahrungswerten bestätigt wird, findet sich am Ende der Website (sehr klein und kaum ersichtlich) folgender Hinweis:

„Der beschriebene Gegenstand ist ein nicht-medizinisches Gerät und wird nicht zur Diagnose, Wiederherstellung, Verbesserung oder Veränderung der physiologischen Funktionen des Körpers durch pharmakologische, immunologische oder metabolische Wirkung verwendet.“

An einer kaum ersichtlichen Position auf der Website weisen die VerkäuferInnen nun darauf hin, dass dieses Produkt doch nicht, wie versprochen, gegen alle möglichen Sehschwächen und Augenprobleme hilft.

Weder Kontaktdaten noch Impressum

Abgesehen davon, dass ayurreadpro.com falsche Informationen verbreitet, findet sich auf der Website weder ein Impressum noch Kontaktdaten. ayurreadpro.com ist Fake, Sie werden höchstwahrscheinlich keine Lieferung bekommen!

Ich habe bestellt, was kann ich tun?

  • Sie haben mit Kreditkarte bezahlt? Setzen Sie sich mit Ihrem Kreditkartenanbieter in Verbindung und schildern Sie die Geschehnisse. Suchen Sie um eine Rückbuchung des Betrages an. Darauf besteht zwar kein Rechtsanspruch, doch Sie können eine Kulanzlösung anstreben.
  • Achten Sie auf ungerechtfertigte Abbuchungen auf Ihrer Kreditkarte, denn Kriminelle haben durch Ihre Bestellung möglicherweise Zugriff auf diese erlangt. Gemäß § 67 ZaDiG 2018 sind Ihnen Beträge, die ohne Ihre Zustimmung abgebucht wurden, von Ihrem Zahlungsdienstleister zurückzuerstatten!
  • Erstatten Sie Anzeige bei der Polizei.
  • Nutzen Sie das Produkt bereits, sollten Sie mit Ihrer Augenärztin bzw. Ihrem Augenarzt sprechen.

Beratung & Hilfe:

Für konkrete Beratungsanfragen wenden Sie sich bitte an die entsprechenden Stellen, die wir auf der Seite "Beratung & Hilfe" für Sie aufgelistet haben: www.watchlist-internet.at/beratung-hilfe

(Die Watchlist Internet bedankt sich für die zahlreichen Meldungen von ayurreadpro.com.)

Unterstützt von:

Ein Projekt der:

Internet Ombudsmann