Zum Seiteninhalt
News

Betrug mit Notebookzubehör aus dem Internet

Gepostet am 20.08.2014 von Watchlist Internet

Es gibt Online-Shops, deren Domainnamen die österreichische Endung .at haben. Dabei handelt es sich nicht zwingend um Websites von österreichischen Unternehmen. Oft werden diese von ausländischen Internet-Kriminellen genutzt. Warnung vor netzteilshop.at und notebooknetzteil.at!

Auf der Suche nach günstigen Netzteilen für Notebooks wurden Watchlist Internet-Leser/innen auf die Website „netzteilshop.at“ aufmerksam. Hier findet sich Notebookzubehör von namhaften Herstellern, die zu marktunüblich niedrigen Preisen angeboten wird.


Der Fake-Shop „netzteilshop.at“ (Screenshot vom 20. August 2014).

Der Webshop „netzteilshop.at“suggeriert, einen österreichischen Hintergrund zu haben. So findet sich im Seiten-Layout eine österreichische Flagge und es wird eine E-Mail-Adresse mit der Endung „.at“ als Kontaktmöglichkeit genannt:


Auf der Seite „netzteilshop.at“ finden sich fälschlicherweise Hinweise auf einen österreichischen Ursprung (Screenshot vom 20. August 2014).

Irritierend ist der Umstand, dass sich auf der Website kein Impressum findet, das genaue Auskunft über den/die Shop-Betreiber/in gibt. In der Rubrik „Über uns“ versteckt sich das Unternehmen lediglich hinter leeren Floskeln:

Auf dieser Seite wollen wir Ihnen die Gelegenheit geben, unser Unternehmen und damit natürlich vor allem Ihr netzteilshop-Team näher kennen zu lernen.

Unermüdlich ist unsere Einkaufsabteilung auf dem Weltmarkt unterwegs um die Artikel zu finden, die in Sachen Qualität dem Standard entsprechen, den Sie von einem zuverlässigen und sicheren Produkt erwarten - und das alles zu einem absolut fairen Preis!

Mit unserem hauseigenen Reparatur- und Einbauservice steht Ihnen seit Anfang 2007 nun auch eine kompetente Reparatur- und Technikabteilung zur Seite, die für Sie gerne auch Fehleranalyse-, Reparatur- und Einbaumaßnahmen an Ihrem defekten Gerät vornimmt.

Um Ihnen als Kunde den günstigsten Preis bei bester Qualität weiterreichen zu können, haben wir unser gesamtes Verkaufs- und Kundenbetreuungssystem auf Online-Support per eMail optimiert. Somit ist uns - in Ihrem Interesse - eine effiziente und somit kostensparende Verkaufsabwicklung und Kundenbetreuung möglich. Ein Vorteil den wir gerne in Form von günstigen Angeboten an Sie weitergeben.“

Obwohl in der Unternehmensbeschreibung davon die Rede ist, dass das Unternehmen Anfang 2007 um neue Abteilungen erweitert wurde, stellt sich das sehr schnell als erfundene Lüge heraus. Bereits die Copyright-Angabe der Website spricht lediglich von dem Zeitraum 2011 bis 2015:


Die Copyright-Angabe auf „netzteilshop.at“ weist Merkwürdigkeiten auf (Screenshot vom 20. August 2014).

Ein Blick in die Registrierungsdatei der Domain „netzteilshop.at“ ergibt, dass das Unternehmen entgegen aller Darstellungen keinen konkreten Österreichbezug hat, denn der Website-Server steht in den USA und der Shop-Betreiber kommt aus China:

Netzteilshop.at
Organisationsname: yu xiansheng
Personenname:
yu xiansheng
Strasse: 1
3F,Hualian Building Shennan Road Futian District Shenzhen G
PLZ: 518000
Stadt: shen
Land: CN

Abschließend der Erfahrungsbericht eines Watchlist Internet-Lesers mit dem Online-Shop „netzteilshop.ch“, hinter dem die gleichen Akteure wie bei „netzteilshop.at“ stecken:

„Nach einer Bestellung mit Vorkasse über PayPal habe ich auch nach mehrmaligem Nachfragen nie mehr etwas vom Betreiber dieser Website gehört, geschweige denn eine Lieferung erhalten. Die Kontaktaufnahme ist nur über order@netzteilshop.ch möglich, führt aber zu keiner Reaktion. Eine Postadresse ist nicht zu finden.“

Ein anderer Watchlist Internet-Leser schreibt:

„Ich bin in die Shoppingfalle getappt: Nicht kaufen bei: netzteilshop.at“

Warnung vor notebooknetzteil.at


Der Fakeshop „notebooknetzteil.at“ (Screenshot vom 20. August 2014).

Das über „netzteilshop.at“ Gesagte gilt im Großen und Ganzen auch für die Website „notebooknetzteil.at“. Auf der Website wird ebenfalls ein Österreichbezug (Domain-Endung „.at“, österreichische Flagge …) suggeriert, den es in Wahrheit gar nicht gibt.

Wenig überraschend bringt ein Blick in die Registrierungsdatei der Website ebenfalls zutage, dass der Shop-Betreiber aus China kommt:

Notebooknetzteil.at
Personenname: Davis Lee
Strasse: Shenzhen
PLZ: 518000
Stadt: Shenzhen

Land: CN

Wer auf „notebooknetzteil.at“ Ware bestellt und bezahlt, verliert Geld, denn erfahrungsgemäß wird sie nie geliefert oder ist nicht annähernd den Kaufpreis wert.

Die Watchlist Internet empfiehlt

Lassen Sie sich bei einem Interneteinkauf nicht von der Domainendung „.at“ blenden. Sehr oft täuschen ausländische Kriminelle damit eine falsche Herkunft vor, um Vertrauen aufzubauen. In aller Regel ist das einmal an sie bezahlte Geld verloren oder steht in keiner angemessenen Relation zur minderwertigen, gefälschten Ware! Nachdem die Verbrecher/innen nicht aus Österreich kommen, kann gegen sie nur sehr schwer bis gar nicht vorgegangen werden.

Aus diesem Grund der Hinweis: Kaufen Sie weder bei „netzteilshop.at“ noch bei „notebooknetzteil.at“ ein!

Woran Sie seriöse Online-Shops erkennen, lesen Sie hier.

Unterstützt von:

Ein Projekt der:

Internet Ombudsmann