Zum Seiteninhalt
News

Ausweiskopien mit Wasserzeichen versehen

Gepostet am 02.11.2022 von Watchlist Internet

Zahlreiche Betrugsmaschen zielen auf eine Kopie Ihres Ausweises ab. Damit können Kriminelle sich bei anderen Betrugsmaschen als Sie ausgeben, in Ihrem Namen Verträge abschließen oder andere Straftaten begehen. Versenden Sie Ausweiskopien daher nur, wenn es unbedingt notwendig ist. Gibt es keine andere Möglichkeit, sollten Sie die Ausweiskopie mit einem Wasserzeichen versehen. Wir zeigen Ihnen, wie Sie unkompliziert ein Wasserzeichen erstellen.

Was ist ein Wasserzeichen?

Ein Wasserzeichen ist ein Text, der über ein Dokument gelegt wird. Bei einer Ausweiskopie beinhaltet das Wasserzeichen den Hinweis, dass es sich um eine Kopie handelt, den Zweck sowie den Empfänger/die Empfängerin der Kopie sowie das Datum. Damit stellen Sie sicher, dass Ihre Ausweiskopie nicht missbraucht oder für einen anderen Zweck verwendet wird.

Beispiel zur Formulierung: Ausweiskopie für Registrierung bei Musterbank, 31.10.2022.

Wie erstelle ich ein Wasserzeichen?

Wir zeigen Ihnen zwei einfache Wege, um ein Wasserzeichen zu erstellen.

Mit dem Smartphone

Wenn Sie mit Ihrem Smartphone ein Foto von Ihrem Ausweis machen, können Sie das Wasserzeichen mit dem Fotobearbeitungsprogramm direkt auf Ihrem Smartphone erstellen. Sie können den Text entweder eintippen oder das Wasserzeichen mit dem Pinsel-Werkzeug hinzufügen.

Mit Paint

Sie können Wasserzeichen auch in Paint, einem Programm, das standardmäßig auf Ihrem Windows-Gerät vorinstalliert ist, erstellen.

  1. Öffnen Sie Paint.
  2. Klicken Sie auf „Datei“ und „Öffnen“.
  3. Wählen Sie die Kopie aus.
  4. Klicken Sie auf das „A“ und tippen Sie den Text ein. Stellen Sie bei Bedarf eine größere Schriftgröße ein und wählen Sie eine gut sichtbare Schriftfarbe.
  5. Platzieren Sie das Wasserzeichen.
  6. Klicken Sie auf „Datei“ und wählen Sie „Speichern unter“.
  7. Speichern Sie das Bild als jpg oder png ab.

Nicht benötigte Informationen schwärzen

Machen Sie Daten (z. B. Ihre Unterschrift oder die Dokumentennummer) auf der Ausweiskopie unkenntlich.

Das können Sie in Paint mit dem Radiergummi-Werkzeug machen, indem Sie das jeweilige Feld einfach händisch übermalen. Wählen Sie das Radiergummi-Symbol und die passende „Strichstärke“ aus.

Auch im Bearbeitungsprogramm auf Ihrem Smartphone finden Sie ein Radiergummi- oder Stiftwerkzeug.

Unterstützt von:

Ein Projekt der:

Internet Ombudsmann