Zum Seiteninhalt

Markenfälschung

Im Internet findet man zahlreiche Online-Shops, die vermeintliche Markenprodukte und Designer-Kleidung zu sehr günstigen Preisen anbieten. Obwohl die Online-Shops oft eine Internetadresse mit .de- oder .at-Endung haben und in Deutsch verfasst sind, wird die Ware etwa aus Asien verschickt und stellt sich als gefälscht heraus.

Sicherheitsvorkehrungen gegen Ransomware

Sicherheitsvorkehrungen gegen Ransomware

Ransomware (dt. Verschlüsselungstrojaner) ist Schadsoftware, die Systeme attackiert und für Opfer unbrauchbar macht. Um den ursprünglichen Zustand wiederherzustellen, fordern Kriminelle die Bezahlung eines hohen Geldbetrages. Mit einigen Sicherheitsvorkehrungen können Sie verhindern, Opfer dieses Angriffs zu werden. Wir zeigen Ihnen, welche das sind.

weiterlesen
Gepostet am 06.07.2016 von Watchlist Internet

Bewerbungsschreiben verbreiten Ransomware

Bewerbungsschreiben verbreiten Ransomware

Personalabteilungen, die Stellenausschreibungen inserieren, erhalten Bewerbungen von vermeintlichen Interessenten. In den Schreiben erklären diese, dass die Bewerbungsmappe auf einem Server hinterlegt sei. Wer sie öffnet, führt Verschlüsselungssoftware aus. Sie macht Firmen-PCs unbrauchbar.

weiterlesen
Gepostet am 24.05.2016 von Watchlist Internet

Gefälschte Post.at-SMS verbreitet Android-Trojaner

Gefälschte Post.at-SMS verbreitet Android-Trojaner

Smartphone-Nutzer erhalten angeblich von dem Absender „Post.At“ eine SMS mit nachfolgendem Inhalt: „Ihr Paket ist zur Abholung bereit. Ihre Abholort und die Rechnung ist hier - bit.ly/xxxx“. Wer den Link aufruft, wird aufgefordert, die Datei „postat.apk“ zu öffnen. Sie beinhaltet einen Trojaner für Android-Smartphones.

weiterlesen
Gepostet am 13.05.2016 von Watchlist Internet

Der chinesische Online-Shop akkukaufen.at

Der chinesische Online-Shop akkukaufen.at

Der Online-Shop akkukaufen.at vertreibt Ersatzakkus für Elektrogeräte. Entgegen der Domain-Endung AT gibt es keinen Österreichbezug: Die angebotene Ware wird von einem chinesischen Händler vertrieben. Das hat für Käufer/innen den Nachteil, dass bei der Wareneinfuhr erhebliche Zusatzkosten anfallen, die das bestellte Produkt sehr teuer machen.

weiterlesen
Gepostet am 11.01.2016 von Watchlist Internet

Markenfälschungen auf trendsetterclothes.com

Markenfälschungen auf trendsetterclothes.com

Auf Facebook findet sich die Gruppe "Jacken und Mäntel den besten Preis". Sie wirbt für den Onlineshop trendsetterclothes.com. Dieser verstößt gegen zahlreiche gesetzliche Bestimmungen und vertreibt Markenfälschungen. Es wird davon abgeraten, diese zu kaufen, denn andernfalls droht ein finanzieller Verlust.

weiterlesen
Gepostet am 04.11.2015 von Watchlist Internet

Gefälschte UGG-Stiefel auf emmas-cafe.de

Gefälschte UGG-Stiefel auf emmas-cafe.de

Der Onlineshop emmas-cafe.de bietet hohe Rabatte auf UGG-Stiefel sowie einen kostenlosen Versand der Ware an. Er vertreibt keine Originalware, sondern Markenfälschungen. Diese ist das bezahlte Geld nicht wert und kann vom Zoll vernichtet werden. Bei einer Bestellung auf der Website drohen erhebliche Zusatzkosten.

weiterlesen
Gepostet am 27.10.2015 von Watchlist Internet

Warnung vor swarovskisalesupply.com

Warnung vor swarovskisalesupply.com

Der Online-Shop swarovskisalesupply.com vertreibt gefälschten Swarovski-Schmuck. Dieser kann Kund/innen hohe Zusatzkosten verursachen und vom Zoll vernichtet werden. Eine Durchsetzung der Konsument/innen zustehenden Rechte ist kaum möglich. Aus diesem Grund rät die Watchlist Internet davon ab, auf swarovskisalesupply.com einzukaufen!

weiterlesen
Gepostet am 15.10.2015 von Watchlist Internet

Unterstützt von:

Ein Projekt des:

Internet Ombudsmann