Zum Seiteninhalt

Markenfälschung

Im Internet findet man zahlreiche Online-Shops, die vermeintliche Markenprodukte und Designer-Kleidung zu sehr günstigen Preisen anbieten. Obwohl die Online-Shops oft eine Internetadresse mit .de- oder .at-Endung haben und in Deutsch verfasst sind, wird die Ware etwa aus Asien verschickt und stellt sich als gefälscht heraus.

Markenfälschungen auf rmc-bad-grosspertholz.at

Markenfälschungen auf rmc-bad-grosspertholz.at

Bei rmc-bad-grosspertholz.at finden Sie Markenkleidung, Schuhe und Accessoires zu sagenhaften Preisen. Erwarten Sie sich jedoch nicht viel von Ihrer Bestellung, Sie werden – falls überhaupt – minderwertige Waren bekommen, die nichts mit der eigentlichen Bestellung zu tun hat. Außerdem spielen Sie persönliche Daten und Kreditkartendaten in die Hände von Kriminelle.

 

weiterlesen
Gepostet am 22.11.2018 von Watchlist Internet

Warnung vor sierrasport-berlin.de

Warnung vor sierrasport-berlin.de

Der Online-Shop sierrasport-berlin.de vertreibt Markenfälschungen. Das können Konsument/innen daran erkennen, dass sämtliche Produkte stark rabattiert und lagernd sind. Kaufen sie bei sierrasport-berlin.de ein, müssen sie mit hohen Zusatzkosten, rechtlichen Konsequenzen und einem Identitätsdiebstahl rechnen. Von einem Einkauf bei sierrasport-berlin.de wird dringend abgeraten!

weiterlesen
Gepostet am 31.10.2018 von Watchlist Internet

Warnung vor hoverboardmarkt.at

Warnung vor hoverboardmarkt.at

Auf hoverboardmarkt.at finden Konsument/innen stark rabattierte Hoverboards. Es ist unbekannt, wer den Online-Shop betreibt. Es zeigen sich weitere Auffälligkeiten bei dem Anbieter. Aus diesem Grund ist es am sichersten, wenn Konsument/innen nicht bei hoverboardmarkt.at einkaufen.

weiterlesen
Gepostet am 24.08.2018 von Watchlist Internet

Warnung vor yezzywatches_!

Warnung vor yezzywatches_!

Auf der Instagram-Seite @yeezywatches_ verkaufen Unbekannte gefälschte Uhren. Eine Kontaktaufnahme mit den Kriminellen ist nur über WhatsApp oder Telegram möglich. Käufer/innen auf yeezywatches_ müssen mit erheblichen Nachteilen und rechtlichen Konsequenzen rechnen. Wir warnen vor einem Einkauf auf instagram.com/yezzaywatches_.

weiterlesen
Gepostet am 02.08.2018 von Watchlist Internet

Nicht bei johannagapany.ch einkaufen

Nicht bei johannagapany.ch einkaufen

Auf johannagapany.ch gibt es günstige Mode und Schuhe. Es ist unbekannt, wer den Online-Shop betreibt. Konsument/innen, die auf johannagapany.ch einkaufen, müssen mit zahlreichen Nachteilen rechnen, denn sie erwerben Produktfälschungen. Der Zoll kann diese beschlagnahmen und vernichten. Es fallen hohe Zusatzkosten und zahlreiche rechtliche Probleme an.

weiterlesen
Gepostet am 17.07.2018 von Watchlist Internet

Markenfälscher-Alarm auf backpacks.at!

Markenfälscher-Alarm auf backpacks.at!

Auf backpacks.at finden KonsumentInnen Schuhe und Taschen von Marken wie Michael Kors, Tamaris, Buffalo oder Ralph Lauren. Die Preise sind extrem niedrig und sollen zu einem schnellen Kauf verlocken. Die .at-Domain lässt zwar ein österreichisches Unternehmen vermuten, doch eigentlich wird der Shop aus Asien betrieben, gelieferte Ware entspricht nicht der Bestellten und ein Widerruf ist aussichtslos.

weiterlesen
Gepostet am 06.06.2018 von Watchlist Internet

Nicht bestellen bei salewaz.top!

Nicht bestellen bei salewaz.top!

Auf der Website salewaz.top findet man Kleidung und Sportausrüstung der bekannten Marke Salewa. Die Preise der Angebote sind um vieles niedriger als üblich für Salewa-Produkte, weshalb ein Kauf auf den ersten Blick attraktiv erscheint. KonsumentInnen sollten in diesem Shop auf keinen Fall bestellen, denn es handelt sich um betrügerische Anbieter und es wird trotz Bezahlung keine Ware verschickt. Der Kauf ist nur per Kreditkarte möglich. So erhalten die Verbrecher nicht nur das Geld sondern auch Ihre Daten und können so weitere Verbrechen mit Ihrer Identität durchführen.

weiterlesen
Gepostet am 09.04.2018 von Watchlist Internet

Markenfälschungen auf kulinarium7.at

Markenfälschungen auf kulinarium7.at

Auf der Website kulinarium7.at finden Konsument/innen günstige MTB-Schuhe. Die niedrigen Preise sind möglich, weil es sich bei den angebotenen Waren um Produktfälschungen handelt. Interessent/innen, die diese einkaufen, müssen mit erheblichen Nachteilen rechnen. Der Zoll kann die gefälschten MTB-Schuhe abfangen und vernichten. Ferner drohen hohe Zusatzkosten und ein Gerichtsverfahren.

weiterlesen
Gepostet am 15.03.2018 von Watchlist Internet

rbdhv.com vertreibt gefälschte Ray Ban Sonnenbrillen

rbdhv.com vertreibt gefälschte Ray Ban Sonnenbrillen

Der Online-Shop rbdhv.com vertreibt günstige Ray Ban Sonnenbrillen. Bei der angebotenen Ware handelt es sich um Markenfälschungen. Wer bei dem Anbieter einkauft muss damit rechnen, dass der Zoll die Ware beschlagnahmen und, falls kein Widerspruch erfolgt, vernichten. Es kommen hohe Zusatzkosten hinzu.

weiterlesen
Gepostet am 29.05.2017 von Watchlist Internet

Ein Projekt des:

Internet Ombudsmann