Direkt zum Inhalt

Liste Immobilienagenturen

Kriminelle inserieren Traumwohnungen zu unglaublich günstigen Preisen. Die Anbieter:innen der Immobilien befinden sich im Ausland und wollen den Kauf über eine erfundene Immobilienagentur abwickeln. An dieser Stelle warnen wir vor allen uns bekannten betrügerischen Immobilienagenturen. Die Liste wird laufend aktualisiert. Sind Sie auf eine betrügerische Immobilien-Agentur gestoßen, die hier nicht auftaucht? Informieren Sie uns über das Meldeformular.

Ihre Suche lieferte
131 Treffer

Wie funktioniert der Betrug bei der Wohnungssuche?

Kriminelle bieten Traumimmobilien für einen unschlagbar günstigen Preis an. Der Erstkontakt passiert dabei über Internetplattformen, in denen Wohnungsanzeigen geschaltet werden können. Spätere Besichtigungen sollen über ein Treuhandunternehmen abgewickelt werden. Tatsächlich geht es den Tätern aber nur darum, an Ausweiskopien und Geld zu kommen.

Hier finden Sie weitere Informationen zum Betrug bei der Wohnungssuche.

Wie erkennen Sie betrügerische Immobilienagenturen?

  • Eigentümer:innen im Ausland: Meist erklären die Eigentümer:innen der angebotenen Immobilien, dass Sie sich derzeit im Ausland aufhalten oder sie erfinden andere Gründe, warum keine gewöhnliche Besichtigung stattfinden kann.

  • Abwicklung über Treuhandunternehmen: Stattdessen soll der Kauf oder die Miete über eine Treuhandgesellschaft abgewickelt werden.

  • Forderung nach Ausweis und Geld: Meist verlangt das vermeintliche Treuhandunternehmen vorab einen Ausweis und eine Kaution. Spätestens wenn Sie Geld im Voraus bezahlen sollen, sollten Sie den Kontakt abbrechen.

Was tun, wenn Sie in die Falle einer betrügerischen Immobilienagentur getappt sind?

Kontaktieren Sie Ihre Bank und erkundigen Sie sich nach den Möglichkeiten einer Rückerstattung. Zusätzlich empfehlen wir Ihnen, Anzeige bei der Polizei zu erstatten. Dies ist besonders wichtig, wenn Sie Ausweiskopien weitergegeben haben.

Link kopiert