Direkt zum Inhalt

Liste Fake-Shops/betrügerische Online-Shops

Jeden Tag tauchen zahlreiche neue Fake-Shops auf. Wer dort bestellt, erhält trotz Bezahlung nichts oder etwas, das nicht dem beworbenen Produkt entspricht. So schützen Sie sich vor Fake-Shops.

Die Liste wird laufend aktualisiert. Sind Sie auf einen Fake-Shop gestoßen, der hier nicht auftaucht? Informieren Sie uns über das Meldeformular.

Ihre Suche lieferte
17987 Treffer

Was ist ein Fake-Shop?

Fake-Shops sind Online-Shops, die oft mit gutem Design und unschlagbaren Preisen in die Falle locken. Es gibt verschiedene Arten von Fake-Shops:

  • Fake-Shops, die trotz Bezahlung keine oder völlig falsche Ware liefern
  • Fake-Shops, die Markenfälschungen verkaufen
  • Fake-Shops, die nur auf Daten aus sind

Weitere Informationen über Betrug beim Online-Shopping finden Sie hier.

Wie finde ich heraus, ob eine Seite betrügerisch ist?

  • Fehlendes oder falsches Impressum: Ist kein Impressum vorhanden, heißt es: Finger weg. Ist ein Impressum vorhanden, sollten Sie sich trotzdem nicht in Sicherheit wiegen. Gut gemachte Fake-Shops klauen die Firmendaten von seriösen Seiten. Geben Sie den Namen des Shops und Begriffe wie „Problem“ oder „Betrug“ in die Suchmaschine ein, um Erfahrungsberichte anderer zu finden.

  • Zu günstige Preise: Mit Preisen, die weit unter denen der Konkurrenz liegen, locken Fake-Shops zum schnellen Kauf. Wenn jedes Produkt reduziert ist, ist das ein Warnsignal. Überlegen Sie, ob die Preise realistisch sind und vergleichen Sie sie mit denen seriöser Anbieter. 

  • Nur Vorkasse möglich: Bewirbt der Shop zahlreiche Zahlungsmethoden, die Ihnen Rückbuchungen ermöglichen würden, lässt beim Kauf aber nur Vorkasse oder Bitcoin-Zahlung zu, nehmen Sie Abstand!

Was tun, wenn Sie in einem Fake-Shop bestellt haben?

Wenn Sie bei einem Fake-Shop bestellt haben, kontaktieren Sie Ihren Kreditkartenanbieter und erkundigen Sie sich nach den Möglichkeiten einer Rückerstattung. Beachten Sie, dass Sie nur eine Kulanzlösung anstreben können. Bei PayPal-Zahlungen sollten Sie versuchen, den Käuferschutz in Anspruch zu nehmen.

Weitere Informationen dazu, was Sie tun können, wenn Sie in einem Fake-Shop bestellt haben, finden Sie hier.

Hier können Sie uns Fake-Shops melden.

Link kopiert